Heute: December 13, 2017, 7:36 pm
  
Religion

Mega Scientology Kirche in Mailand eröffnet

PR-Inside.com: 2015-11-03 19:51:22
Tausende kamen am Wochenende in das italienische Kultur- und Modemekka nach Mailand, um der Eröffnung der größten Idealen Scientology-Organisation auf dem Planeten beizuwohnen.

Mit einer weiteren historischen Errungenschaft in einem Jahr von beispiellosen Fortschritten für die Scientology-Religion, öffnete am Samstag, den 31. Oktober die neueste Ideale Organisation ihre Türen in Mailand, Italien. 8.000 Scientologen, Gäste und Würdenträger kamen zusammen, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen.

Mr. David Miscavige, Vorstandsvorsitzender des Religious Technology Center, der zuvor die Eröffnung eines Idealen Saint Hill am 18. Oktober im Vereinigten Königreich vornahm und am 23. Oktober durch den 31. Jahrestag der International Association of Scientologists (IAS) in St. Hill führte – war persönlich vor Ort, um die ideale Organisation von Mailand ihrer Bestimmung zu übergeben.


Die weltweit größte Ideale Scientology-Organisation befindet sich auf mehr als einem halben Hektar Land. Die elegante und moderne Ideale Kirche Mailand umfasst beinahe 10.000 qm, die einen mehr als 2.000 Quadratmeter großen Innenhof umschließt. Die neue Kirche befindet sich an der Fulvio Testi Avenue und blickt aufs Mailands geliebten North Park. Die gesamte Anlage umfasst einen kompletten Wohnblock in dem schnell wachsenden Stadtteil Bicocca.

An der Zeremonie nahmen auch mehrere italienische Würdenträger teil, die mit der Kirche zusammenarbeiten, um eine bessere Welt zu erschaffen. Hierzu zählten: Herr Gianfranco Tucci, Mitglied des Stadtrates von Mailand; Herr Marcello Arena, der Direktor für Sport der Mailänder Stadtpolizei; Herr Carlo Proserpio, Präsident des Rates der Wirtschaftsverbände Nord Mailand; Herr Gelek Yakar, Präsident des Mandala-Center für den Kulturerhalt von Tibet; und Herr Fabio Bergomi vom Exekutivrat für die Freiwilligenarbeit für die Metropole Mailand.

Herr Tucci begrüßte die Kirche in ihrem neuen Quartier mit den Worten: "Eine Scientology Kirche von solch großen Dimensionen in unserem Bezirk zu haben integriert nicht nur unsere vielfältigen sozialen und kulturellen Gegebenheiten, sondern sie dient auch als geistiger Orientierungspunkt und Treffpunkt für alle, die die Lebensqualität für die Menschen, die hier leben, verbessern wollen. Und dafür haben Sie meine anhaltende Unterstützung und meinen Dank. "

Herr Arena sprach von seiner Partnerschaft mit der Kirche im Bereich der Drogenaufklärung für die Stadt: "Ihre Fakten über Drogen-Kampagne führte dazu, dass ich eine hohe Meinung über Scientologen habe. Was Sie tun, ist bemerkenswert. Die Zusammenarbeit zwischen den institutionellen und freiwilligen Kräften ist es, die eine tatsächliche Verbesserung in der Gesellschaft bringt. In diesem Sinne würde ich sehr gerne Ihr Auditorium für meine zukünftigen lokalen Polizei Corps Kongresse und Veranstaltungen nutzen. Ich hoffe, dass Sie nichts dagegen haben, wenn wir die ganze Zeit zu Ihnen kommen! "

Zum Schluss sprach Herr Bergomi von der Arbeit der PROCIVICOS, der Zivilschutzhelfer der Scientology-Gemeinschaft - den Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen - die an vorderster Front der Katastrophenhilfe in ihren Gemeinden helfen: "Als der Seveso-Fluss im November letzten Jahres über die Ufer trat, habt ihr sofort auf den Alarmruf reagiert und kamt noch mitten in der Nacht an. Und so handelt ihr immer – als leuchtendes Vorbild alles möglich zu machen, um anderen zu helfen. Deshalb bin ich sehr dankbar, dass ihr euch der Bewegung der Ehrenamtlichen Geistlichen der Stadt Mailand angeschlossen habt!“

Die Anlage verfügt über ein Full-Service-Restaurant und ein Café. Die Kapelle der Mailänder Idealen Org ist die größte aller Idealen Orgs, die Sonntagsandachten und Hochzeiten abhält. Sie ist auch Gastgeber einer Vielzahl von Veranstaltungen, die Mitgliedern aller Konfessionen offen steht.

Ihr ausgedehntes Öffentlichkeits-Informationszentrum verfügt über Displays mit mehr als 500 Filmen, die die Lehre und Praktiken der Scientology Religion und das Leben und Vermächtnis des Stifters der Scientology - L. Ron Hubbard - präsentieren. Das Informationszentrum bietet ebenfalls eine detaillierte Übersicht über die vielen von der Kirche gesponserten humanitären Programme. Dazu gehören eine weltweite Menschenrechtsbildungsinitiative; eine weitreichende Drogenaufklärung, -Prävention und -Rehabilitation; ein globales Netzwerk von Lese- und Lernzentren; sowie das Programm der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen, das jetzt das weltweit größte unabhängige Hilfswerk repräsentiert.

Die Ideale Org von Mailand umfasst ferner mehrere Seminarräume und Klassenzimmer, zusätzlich zu einem ganzen Stockwerk, dass einzig dem Scientology Auditing (Seelsorge) gewidmet ist.

Die Scientology Kirche ist im vergangenen Jahrzehnt stärker gewachsen als in den vorangegangenen 50 Jahren zusammen, wobei in den ersten 10 Monaten des Jahres 2015 historische Errungenschaften für die Religion und ihre humanitären Programme erreicht wurden.

Dazu zählen u.a. die Eröffnung von vier zentralen Narconon Drogenrehabilitations-Zentren in Kalifornien, Dänemark, Lateinamerika und dem Vereinigten Königreich; die Eröffnung der idealen kontinentalen Fortgeschrittenen Organisationen in East Grinstead, Vereinigtes Königreich und die Eröffnungen der neuen Idealen Scientology Kirchen in Basel, Schweiz; Bogota, Kolumbien und Tokio, Japan.

Presseinformation
Scientology Kirche Hamburg e.V.
Domstraße 9


20095 Hamburg

Frank Busch
Pressesprecher
040/3560070
email
www.presse-scientology-hamburg.de

Veröffentlicht durch
Frank Busch
040/3560070
e-mail
www.scientology-hamburg.org



# 791 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Religion
Scientology-Religion ähnlich dem Buddhismus
Die Scientology-Religion ähnelt dem Buddhismus und anderen asiatischen Religionen. Der Gedanke der „Augenscheinlichkeit des [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.