PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Mark Beischel zum Leiter von Global Consumer Products bei Ernst & Young ernannt


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 31.01.2013 17:52:34)

Drucken Ausdrucken
Ernst & Young gab die Ernennung von Mark Beischel als neuen Global Sector Leader für die Sparte Consumer Products bekannt. Mark Beischel wird ein internationales Team von mehr als 18.000 Branchenfachleuten leiten, die unsere Kunden bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützen und dazu beitragen, dass sie erfolgreicher und schneller auf dem Markt agieren können. Als Absolvent des Financial Management Program von General Electric trat Mark Beischel im Jahr
1986 zunächst in das Unternehmen Ernst & Young in Indianapolis (USA) ein und übernahm dort Verantwortung bei der Zusammenarbeit mit Konsumgüter- und Produktionsunternehmen. Im Jahr 1995 wurde er Partner bei Ernst & Young. Darüber hinaus arbeitet er als Certified Management Accountant und wurde von der Association of Operations Management (APICS) für das Berufsbild CPIM (Produktions- und Bestandsmanagement) zertifiziert. In jüngster Vergangenheit arbeitete Mark Beischel als Global Client Service Partner in Cincinnati (USA) sowie als Global Advisory Leader for Consumer Products bei Ernst & Young. Mark Beischel kommentierte seine neue Aufgabe mit den Worten: „Unsere Kunden im Bereich Handel und Konsumgüter agieren zunehmend global und sind bestrebt, die Milliarden von Verbraucher sowohl in den entwickelten Märkten als auch in den Zukunftsmärkten besser bedienen zu können. Ernst & Young verfügt über eine wahrlich globale Präsenz und über Serviceleistungen, die unsere Kunden unterstützen, ihre globale Leistungsfähigkeit zu optimieren, Schutzmaßnahmen im Hinblick auf globale Risiken zu ergreifen und die Expansion ihres Unternehmens voranzutreiben. Es ist ein Privileg, die globalen Konsumgüterunternehmen beim Erreichen ihrer Ziele unterstützen zu können.” Steve Almassy, Ernst & Young Global Vice Chair, Office of the Chairman Accounts and Industry, erläuterte: „Ich bin hocherfreut, Mark Beischel in dieser globalen Führungsposition im Sektor Consumer Products begrüßen zu können. Seine langjährige Erfahrung in leitender Position wird dazu beitragen, die hervorragende Arbeit seines Vorgängers Howard Martin erfolgreich fortzuführen.” -Ende- Wie das Global Consumer Products Center von Ernst & Young Ihrem Unternehmen helfen kann Die Konsumgüterhersteller müssen sich auf eine völlig neue Ordnung einstellen. Sie werden mit einem herausfordernden Umfeld mit zunehmender Komplexität und beispiellosem Wandel konfrontiert. Die Nachfrage verlagert sich zunehmend in rasch wachsende Märkte, die Kosten steigen, das Verbraucherverhalten und die Erwartungshaltungen unterliegen Veränderungen und die Anforderungen der Stakeholder steigen. Um hier erfolgreich zu sein, müssen die Unternehmen schlanker aufgestellt sein und höhere Flexibilität beweisen und sich kompromisslos auf die Umsetzung konzentrieren. Unser Global Consumer Products Center versetzt unser weltweites Netzwerk an mehr als 18.000 branchenfokussierten Versicherungs-, Steuer-, Transaktions- und Beratungsfachleuten in die Lage, einem Unternehmen wie dem Ihren eingehendes Wissen und Branchen-Know-how zu vermitteln. Diese umfassenden Informationen in Kombination mit unserer fachlichen Erfahrung können Sie dabei unterstützen, fundiertere strategische Entscheidungen zu treffen und die Umsetzung zu beschleunigen und zu optimieren. Wenn Sie erfolgreich am Markt agieren möchten, werden wir Sie jetzt und in der Zukunft unterstützen, Ihr Potenzial vollständig auszuschöpfen. Über Ernst & Young Ernst & Young ist ein global führender Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Assurance, Steuern, Transaktion und Beratung. Unsere 167.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt prägt eine Verbundenheit durch unsere gemeinsamen Werte und durch ein unerschütterliches Engagement in Bezug auf Qualität. Wir machen einen Unterschied, indem wir unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und unsere verschiedenen Communities unterstützen, ihr Potenzial zu erreichen. Ernst & Young gehört der globalen Organisation aus Mitgliedsfirmen von Ernst & Young Global Limited an, von denen jede eine unabhängige Rechtsperson ist. Ernst & Young Global Limited, eine britische Gesellschaft mit beschränkter Haftung, erbringt keine Dienstleistungen für ihre Kunden. Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie unter www.ey.com. : Diese Pressemitteilung wurde herausgegeben von der EYGM Limited, einem Mitglied der internationalen Ernst & Young Organisation. EYGM Limited hält ebenfalls keine Serviceleistungen für Kunden bereit. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Ernst & YoungAnn BurtonErnst & Young Globaland EMEIA Media RelationsTel.: +44 (0) 20 7980 0552 Ann.Burton@uk.ey.com : mailto:Ann.Burton@uk.ey.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt