Heute: August 17, 2018, 7:17 am
  
Nachrichten

maihiro als Top-Innovator ausgezeichnet

Zum dritten Mal erhielt der CRM-Spezialist maihiro das „Top 100“-Siegel für Innovationkraft. Die Ehrung erfolgte am 26. Juni durch Ranga Yogeshwar, dem bekannten Wissenschaftsjournalisten, beim Deutschen Mittelstandsforum-Summit in Essen. Mit einem Bestnoten-Rating von A+ in der Gesamtwertung liegt maihiro erstmals unter den Top 10 des diesjährigen Wettbewerbs.

 

PR-Inside.com: 2015-06-29 17:00:30
Ismaning bei München, den 29. Juni 2015 –

Wer am „Top-100“-Wettbewerb teilnehmen möchte, muss ein hartes, wissenschaftlich fundiertes Auswahlverfahren durchlaufen und in verschiedenen Leistungsdimensionen hervorragend abschneiden. Im Fokus stehen dabei einerseits die bereits realisierten Innovationserfolge sowie andererseits die professionelle Organisation des Innovationsmanagement. Die Analyse des Innovationspotenzials umfasst vier Kategorien: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, innovative Prozesse und Organisation sowie Innovationsmarketing/Außenorientierung.

In der Kategorie „innovationsförderndes Top-Management“, in der maihiro ebenfalls mit A+ bewertet wurde, ist besonders das dafür bereitgestellte hohe Budget hervorzuheben. Die relativen Aufwendungen dafür liegen über dem Top-100-Durchschnitt, der 8,2 Prozent des Umsatzes beträgt.

Besonders erfreulich für das Ismaninger Beratungshaus für Customer Relationship Management (CRM) und Customer Engagement: Beim Thema „Innovationsklima“ sticht maihiro mit einer insgesamt hervorragenden Ausrichtung sowie durch umfassende Aktivitäten zur Förderung des innovativen Potenzials der Mitarbeiter hervor. „Wir haben, zusätzlich zu unserem klar definierten Innovationsprozess, sehr flache Hierarchien und stets eine offene Tür für unsere Mitarbeiter. Dadurch können wir sehr schnell auf Anregungen reagieren“, erklärt Geschäftsführer Uwe May.

Ebenfalls mit A+ bewertet wurde das Unternehmen in der Kategorie „innovative Prozesse und Organisation“, wobei die anderen Top-100-Firmen durchschnittlich lediglich eine „A“-Bewertung erzielten. In dieser Kategorie zählt maihiro zu den Top 10 des diesjährigen Top-100-Wettbewerbs. Dabei wurde besonders hervorgehoben, dass bei maihiro die Markt- und Technologieentwicklungen systematisch verfolgt werden, was überaus positiv beurteilt wurde. Gerade aus der Analyse der Entwicklungen im Unternehmensumfeld können nämlich oftmals Anregungen für Innovationsideen gewonnen werden. Hinsichtlich des „eigentlichen“ Innovationsmanagements (Ausgestaltung der Innovationsprozesse und Innovationsprozessdesign) sind gute Ansätze einer Systematisierung zu erkennen. Es wurde konstatiert, dass das Projekt- und Portfoliomanagement gut aufgestellt ist.

Kategorie „Innovationserfolg“: Im Bereich „Wirtschaftlicher Erfolg der Marktneuheiten der letzten drei Jahre“ schnitt maihiro am besten ab. So lag der Umsatzanteil mit Marktneuheiten mit 30 Prozent, verglichen mit dem Durchschnitt der Top-100-Teilnehmer von 16 Prozent, sehr hoch. Das gleiche Bild zeigt sich beim Anteil des Gewinns: Hier punktet maihiro mit einem Anteil von 35 Prozent verglichen mit 18,4 % bei den Top-100-Firmen.

„Um zukünftig noch erfolgreicher am Markt agieren zu können, hat maihiro sein Führungsteam erweitert“, betont Uwe May. „Seit März 2015 verantwortet Christoph Stecker auf Managementebene den neugeschaffenen Bereich des Innovations- und Portfoliomanagement.“
Der Wirtschaftsinformatiker Stecker ist seit dem Jahr 2007 für maihiro tätig, zunächst als Projektleiter und Principal Consultant sowie heute als Director für Vertrieb und Business Development. Zuvor hatte er die Position eines Senior CRM Consultant bei Siemens Business Services inne.

Foto verfügbar unter:

www.maihiro.com/de/presse/presseinformationen/pressemitteilung/d ..

Über maihiro
maihiro (www.maihiro.com) ist Spezialist für Customer Relationship Management (CRM) und Customer Engagement. Das Beratungshaus begleitet seine Kunden in Marketing, Vertrieb und Service durchgängig von der Strategieberatung über die Prozessoptimierung bis zur Implementierung und Betriebsführung. Das Unternehmen ist Beratungs- und Implementierungspartner der SAP. Im Jahr 2000 von Bernd Hesse, Uwe May und Mark Roes gegründet, beschäftigt die Unternehmensberatung mit Sitz in Berlin, Hamburg, Ismaning bei München und Wien heute über 110 festangestellte Mitarbeiter. 2005 etablierte maihiro unter der Leitung von Matthias Götz eine Tochtergesellschaft in Österreich. 2014 hat das Beratungshaus den „Top Consultant“-Award erhalten und wurde als eines der wachstumsstärksten Unternehmen mit dem Bayerischen Wirtschaftspreis „Bayerns Best 50“ ausgezeichnet. maihiro hat bisher in verschiedenen Branchen weltweit über 500 CRM-Projekte erfolgreich realisiert.


Weitere Informationen
Renate Knüfer
KNÜFER PR
Düsseldorfer Str. 6
80804 München
T +49 89 30 777 650
rk@knuefer-pr.de


Anke von Behm
Öffentlichkeitsarbeit
maihiro GmbH
Osterfeldstr. 86
85737 Ismaning Tel.: 089/89 085-121
anke.von.behm@maihiro.com

Presseinformation
maihiro GmbH


Anke von Behm
Marketing / Öffentlichkeitsarbeit
089/89 085-121
email
www.maihiro.com

Veröffentlicht durch
Renate Knüfer
089/30777650
e-mail
www.knuefer-pr.de



# 640 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Nachrichten
DER 15 MILLIONEN BETRUG "Geld spielt keine [..]
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eingabe bei google.de zum Thema Betrug ergab ein hochinteressantes Ergebnis, hier einige Auszüge: [..]
Deutschlands Parteien in Umbruch
Die Bürgerlobby hat sich nach der Doppelmitgliedschaft nun per Urabstimmung aufgelöst und ist jetzt fester Bestandteil der [..]
Europawahl 2019 Familien-Partei Deutschlands nominiert Geuking
Die Spannung war im Raum spürbar, hatten doch die Mitglieder die Wahl zwischen zwei Kandidaten mit unterschiedlichen Kernkompetenzen. Prof. [..]
"SAVILE ROW BY CG - CLUB OF [..]
Denn bisher wurde die jüngste Subline aus dem Hause Création Gross nur einem ausgewählten Fachpublikum präsentiert. Für [..]
2018: Change-Fitness entscheidende Schlüsselkompetenz
Wiesbaden, 20. Dezember 2017– Unsere Studien in 2017 belegen: die Veränderungsdynamik steigt, die Arbeitsbelastung nimmt zu [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.