PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz im Gleichgewicht

Logistikdienstleister Höhne und Friedrich erhalten Umweltzertifikate


pressetext Nachrichtenagentur GmbH

(PR-inside.com 14.12.2012 16:04:13)

Drucken Ausdrucken

Mainz/Wiesbaden/Griesheim (pts032/14.12.2012/16:00) - Voller Stolz, und stellvertretend für alle Mitarbeiter der im Rhein-Main-Gebiet ansässigen Logistikunternehmen Höhne-Grass GmbH (Mainz) sowie der Friedrich Friedrich GmbH (Griesheim bei Darmstadt), nahmen die Geschäftsführer Oliver Gerheim und Ralf Stößel das Umweltzertifikat (ISO 14001:2004) für effektives Umweltmanagement entgegen. Dies wurde den Unternehmen von der TÜV Rheinland Zert GmbH bestätigt.

Die Verleihung fand am 9.11.2012 anlässlich der diesjährigen Tagung der Deutschen Möbelspediton (DMS) in München statt.

Beim Münchener Treffen erhielten nun die ersten Kooperationsmitglieder das vom TÜV bescheinigte Umwelt-Zertifikat, sofern sie zuvor erfolgreich das Audit in den eigenen Standorten bewältigt hatten. Beim Zertifizierungsaudit wird auch überprüft, ob das Unternehmen ein gesundes Gleichgewicht zwischen Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz leisten kann.

Der Griesheimer Mobilitätsdienstleister Friedrich Friedrich GmbH und der Mainzer Schwesterbetrieb Höhne-Grass GmbH haben beim jeweils dreitägigen Audit alle geforderten Auflagen erfüllt. Bevor das international anerkannte Umweltzertifikat den beiden Logistikbetrieben verliehen werden konnte, hat man sich intern intensiv mit der Einführung und Umsetzung des Umweltmanagementssystems befasst. Ob dieses Umweltmanagementsystem dann auch tatsächlich "gelebt" wird, ist dann quasi Bestandteil des Zertifizierungsaudits durch externe Fachkräfte vor Ort. Das beste System eines Unternehmens kann aber nur dann funktionieren, wenn die Mitarbeiter einbezogen werden und sich entsprechend engagieren.

So waren beispielsweise das Mülltrennen, oder die rationelle Verwendung von Papier/ Kopien für die Mitarbeiter beider Unternehmen auch voher keine Fremdwörter. Dieses Nachhaltigkeitssiegel markiert für Höhne und Friedrich eigenen Angaben zufolge den konsequent eingeschlagenen Weg in der Umsetzung seiner Umweltstrategie.

Besonders stolz verweisen beide Unternehmen ebenso auf das Angebot der klimaneutralen Umzüge. Das Prinzip funktioniert wie folgt: Die bei einem Umzug anfallenden Emissionen kann der umweltbewusste Kunde mit einer Investition in ein anerkanntes Klimaschutzprojekt ausgleichen. Höhne, Mainz als auch Friedrich, Griesheim unterstützen dabei gemeinsam ein Aufforstungsprojekt in Costa Rica. Nähere Informationen sind auf der Homepage zu finden.

Bereits in Vergangenheit ist die Firmengruppe, zu der auch der Umzugslogistiker Adrian in Wiesbaden gehört, mit zahlreichen Maßnahmen und Aktionen seiner Verantwortung im Klima- und Umweltschutz gerecht geworden. Weit über das gesetzliche Maß hinaus. Handeln statt reden, lautet das Credo der Unternehmensleitung.

Pressekontakt
Logserv Verwaltungs- und Service GmbH
Herbert Pest
Wiesenstraße 5
64347 Griesheim (Hessen)
Tel.: +49 6155-8367-62
Mobil: +49 6155-8367-62
Fax: +49 6155-8367-23
h.pest@logserv.biz

Weitere Infos unter:
- www.adrian-umzug.de
- www.hoehne-umzug.de
- www.archivdepot.com
- www.friedrich-umzug.de
- www.gebrauchtmoebellogistik.de
- www.friedrich-clinicare.de

(Ende)

Aussender: Friedrich Friedrich Speditions- und Möbeltransportgesellschaft mbH
Ansprechpartner: Herbert Pest
Tel.: 06155-836762
E-Mail: h.pest@friedrich-umzug.de
Website: www.friedrich-umzug.de

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20121214032 ]


Erklärung: Die pressetext Nachrichtenagentur mit Sitz in Wien und Büros in Berlin und Zürich stellt ihren Abonnenten und Lesern Wirtschaftsinformationen in Text, Bild, Audio- und Videofiles zur Verfügung. Die Übernahme und Weiterverbreitung von Kunden-Aussendungen (Quellenkürzel: pts) ist kostenfrei und bedarf keiner eigenen Vereinbarung. In jedem Fall gilt die Verpflichtung, mit übernommenen Beiträgen einen Link auf die pressetext-Webseite zu setzen. pressetext.de
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt