PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Kunstmetropole Reykjavik vertreibt mit riesigem Kunstfestival die Winterdepression


© Marketwire 2013

(PR-inside.com 11.01.2013 17:28:28)

Drucken Ausdrucken

 

 

REYKJAVIK, ICELAND -- (Marketwire) -- 01/11/13 --
Die Einwohner Reykjaviks gewinnen jeder Jahreszeit etwas ab – aus den verschiedensten Gründen. Der Winter macht da keine Ausnahme, doch fehlte ihm bislang das künstlerische Flair des hiesigen Sommers. Also traf man eine Entscheidung: Ganz in isländischer Manier wurde mitten im Winter ein neues Festival ins Leben gerufen. Und das Problem war gelöst! Die isländische Fluggesellschaft WOW air lädt Sie ein, ihre Billigflüge zu nutzen und das 11. Winter-Lights-Festival in Reykjavik zu besuchen.



Etwas verloren zwischen Weihnachten und Sommer braucht der Februar etwas "Starthilfe", um mit den attraktiveren Monaten konkurrieren zu können. Doch der Winter in Island : ist wunderschön. Und während die Natur eine Pause einlegt, ist Reykjavik als Stadt auch im Winter unglaublich lebendig. Gerade das Winter-Lights-Festival vom 7. bis 10. Februar 2013 wird das deutlich zeigen. Zumindest in Reykjavik ist die verblüffende Vielfalt an Festivals, Partys und anderen Feierlichkeiten eine der größten Attraktionen des Sommers. Und der Februar zieht jetzt nach.





Wenn Reisende zu dieser Jahreszeit Flüge nach Island : buchen, lässt sich z. B. bei Touren und Hotels viel Geld sparen. Man hat die Chance auf Schnee. Auch besteht immer die Möglichkeit, dass man die zauberhaften Polarlichter sieht, die durch den Nachthimmel tanzen. Genau die richtige Kulisse für das Festival.



Das Winter-Lights-Festival ist ein großes Fest der Kunst und Kultur mit dutzenden Teilnehmern – Galerien, Büchereien, Geschäften und Museen, aber auch Schwimmbädern, Kirchen und sogar dem städtischen Zoo!



Ein wichtiger Teil des Reykjavik-Festivals ist die "Museumsnacht" (nicht zu verwechseln mit dem Film "Nachts im Museum"), in der fast alle Museen und Galerien der isländischen Hauptstadt bis spät abends geöffnet bleiben – bei kostenlosem Eintritt für alle. Beim diesjährigen Festival wird es auch eine "Swimming Pool Night" geben, in der vier bedeutende Schwimmkomplexe der Stadt bis Mitternacht geöffnet bleiben – mit einer Fülle kreativer Angebote. Waren Sie schon einmal bei einer Unterwasser-Tanzshow? Bei einer Gedichtlesung in einem Whirlpool? Bei einer Fotoausstellung in eigener Badekleidung? All das können Sie jetzt erleben.



Wenn Sie also Lust auf einen faszinierenden Mix aus Kunst, Musik, Licht und Schwimmen haben, sollten Sie Anfang Februar Reykjavik besuchen. WOW air ist dabei wie gewohnt für Sie da – mit den stets günstigsten Flügen nach Island : . Wir freuen uns auf Sie! www.wowiceland.co.uk : .



Über WOW air:


-- WOW air wurde im November 2011 von dem erfahrenen isländischen Serial
Entrepreneur Skuli Mogensen gegründet. Mogensen blickt auf einige
erfolgreiche Unternehmensgründungen zurück, hauptsächlich in der
Telekommunikations- und Technologiebranche in Island, Europa und
Nordamerika. In Island wurde er zum Unternehmer des Jahres 2011 gewählt.
-- WOW air hat sich zum Ziel gesetzt, immer die billigsten Flüge von und
nach Island anzubieten. Durch unsere zahlreichen Partner in Island und
Europa wollen wir unseren Fluggästen ein komplettes Reiseerlebnis von
A bis Z anbieten.
-- Die Flotte von WOW air besteht aus zwei Flugzeugen des Typs Airbus
A-320. Die Flotte soll im Frühjahr auf vier fabrikneue A320 erweitert
werden: Die neueste und umweltfreundlichste Flugzeugflotte in Island.








Kontaktinformation:
WOW air
Svana Fridriksdottir
Leiterin der Kommunikationsabteilung
+354-695-9359
svana@wowair.is :
www.wowiceland.com : docid: 13973070.nitf -->

Presse-Information:




Kontakt-Person:



Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Marketwire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Marketwire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Marketwire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Marketwire unter der Internetadresse (http://www.marketwire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt