Heute: November 13, 2018, 5:17 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Kragarm-Verfahrregal: Viele Arbeitsplatten auf kleinstem Raum

Um mehr Lagerplatz für ein breiteres Angebot zu schaffen, hat das ungarische Unternehmen Greenteam in Kooperation mit der Schwesterfirma Nypan sein Lager mit einer auf Verfahrwagen montierten Kragarm-Regalanlage von OHRA modernisiert. Durch das Verfahrregal kann Greenteam auf der vorhandenen Fläche nicht nur mehr Waren lagern, sondern dank der vom Gabelstapler aus per Fernbedienung gesteuerten Verfahrwagen auch deutlich schneller auf die eingelagerten Artikel zugreifen.
Die Ein- und Auslagerung wird durch das OHRA-Verfahrregal deutlich beschleunigt. (Foto: Greenteam)
Die Ein- und Auslagerung wird durch das OHRA-Verfahrregal deutlich beschleunigt. (Foto: Greenteam)
PR-Inside.com: 2018-07-13 12:28:19
Das aus sieben Regalzeilen bestehende System ermöglicht auf zehn Ebenen die kompakte Lagerung von über 140 verschiedenen Varianten von Küchenarbeitsplatten. Schon vor der Modernisierung setzte Greenteam eine fahrbare Regalanlage für die Lagerung der bis zu 4.100 Millimeter langen Arbeitsplatten ein. Allerdings handelte es sich dabei um eigene Rollwagen, die manuell bewegt wurden. Das System sollte daher durch eine mit moderner Antriebs- und Steuerungstechnik ausgestatteten Anlage ersetzt werden. Greenteam bzw. Nypan entschieden sich für eine Lösung von OHRA: Das in Kerpen, Deutschland ansässige Unternehmen hatte sich schon bei vorherigen gemeinsamen Projekten durch seine Flexibilität ausgezeichnet.


Das neue Lager für Küchenarbeitsplatten besteht aus insgesamt sieben Regalzeilen. Jede Zeile ist 6.600 Millimeter hoch, 3.300 Millimeter lang und besteht aus jeweils vier Ständern, an denen neun Kragarme flexibel eingehängt sind. So ergeben sich insgesamt zehn Lagerebenen – die unterste Ebene liegt auf den Ständerfüßen. Die äußeren Zeilen sind einseitig ausgeführt und am Boden fixiert, die restlichen Zeilen sind auf Verfahrwagen montiert, die sich auf im Boden verlegten Schienen bewegen. Die Verfahrwagen stehen mit den auf ihnen montierten Regalen dicht an dicht. Werden Waren aus einem Regal benötigt, fahren die Verfahrwagen auseinander und öffnen den gewünschten Gang. Die Steuerung erfolgt dabei vom Gabelstapler aus per Fernbedienung – eine manuelle Bedienung ist ebenfalls möglich. Mit einem derartigen System ist eine höchstmögliche Raumnutzung möglich, nahezu 100 Prozent mehr Lagerkapazität können im Vergleich zu herkömmlichen „starren“ Regalen erreicht werden.

Um die Lagerkapazitäten zusätzlich auszuweiten, hat OHRA zudem ein vorhandenes Regal mit 1.040 Millimeter langen Ständerelementen erhöht und mit zusätzlichen Kragarmen ausgestattet.

Insgesamt ermöglichen die neuen Lagerkapazitäten mehr Transparenz und Ordnung im Lager. Die Ein- und Auslagerung von Arbeitsplatten konnte durch das Verfahrregal deutlich beschleunigt werden, die Handling-Prozesse haben sich im Allgemeinen wesentlich verbessert.

Presseinformation
OHRA Regalanlagen GmbH
Alfred-Nobel-Straße 24-44

D-50169 Kerpen

Giovanni Cataldi
Marketingleiter
+49 2237/64-0
email
www.ohra.de


# 373 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Verfahrregal im Baustoffhandel - mehr Platz und [..]
In dem Lager werden die Baustoffe entsprechend der Bestellungen der Handwerker und privaten Bauherren kommissioniert. Zu den [..]
Kragarmregale schaffen mehr Platz für Baustoff- und [..]
Für seine Geschäftskunden zählt Beinbrech mit einer Betriebs- und Lagerfläche von ca. 100.000 Quadratmetern und einem leistungsfähigen [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Workday ungebrochen auf Erfolgskurs – weitere Kunden [..]
FlixMobility, The Gym Group, La Mutuelle Générale, und Webedia realisieren mit Workday einen Mehrwert für ihr Geschäft München [..]
Vormarsch der Standbeutel: Ceresana untersucht den Weltmarkt [..]
Zum Bereich Beutel und Säcke gehören jedoch nicht nur Tragetaschen: Die aktuelle, bereits zweite Ceresana-Studie zum Weltmarkt für [..]
Bewährte Weiß-Pigmente: dritter Ceresana-Report zum [..]
Die wichtigsten natürlichen Ressourcen für Titandioxid sind die Mineralien Ilmenit und Rutil. Ilmenit Hersteller gewinnen dieses [..]
Elastisch und erhitzbar: Ceresana untersucht den Weltmarkt [..]
Bei Raumtemperatur dagegen haben TPE-Kunststoffe die gleichen mechanischen Eigenschaften wie vulkanisierte Elastomere: Sie sind [..]
Echte Helden tragen ORANGE – 5. Unternehmer-Benefiz-Kicker-Cup
Nürnberg – Zum 5. Mal fordert der UnternehmerClub ORANGE am kommenden Donnerstag Vereine, Verbände und Institutionen heraus, [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.