Heute: December 15, 2017, 1:19 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Kooperation ermöglicht zukunftsorientierte Berufsausbildung für Industrie 4.0

Die Nachwuchsstiftung Maschinenbau gewinnt den Hersteller von Industriesoftware, EVO Informationssysteme GmbH, als strategischen Kooperationspartner für die Nachwuchsgewinnung und Nachwuchsqualifizierung für Berufsausbildung und Studium im Maschinenbau.
Nachwuchsstiftung Maschinenbau bringt EVO-Software in die Aus- und Weiterbildung im Maschinenbau
Nachwuchsstiftung Maschinenbau bringt EVO-Software in die Aus- und Weiterbildung im Maschinenbau
PR-Inside.com: 2017-07-13 09:33:00
Die Nachwuchsstiftung Maschinenbau gewinnt den Hersteller von Industriesoftware, EVO Informationssysteme GmbH, als strategischen Kooperationspartner für die Nachwuchsgewinnung und Nachwuchsqualifizierung für Berufsausbildung und Studium im Maschinenbau.

Die Nachwuchsstiftung Maschinenbau verfolgt das Ziel, dass die Fachkräfte von Morgen mit modernsten Technologien vertraut gemacht werden und diese Technologien auch anwenden können. Einer der führenden deutschen Hersteller von Industriesoftware stellt nun Auszubildenden und Studenten die neuesten Softwarelösungen für die Umsetzung digitaler Fertigungsprozesse und die Umsetzung von Industrie 4.0 an berufsbildenden Schulen zur Verfügung.


Die Nachwuchsstiftung hat sich die Nachwuchsförderung und Nachwuchsgewinnung im Maschinenbau zum Ziel gesetzt, insbesondere auch für KMU. Talentierte Menschen müssen für technische Berufe begeistert werden und entsprechend gut im Berufsbild ausgebildet werden.

In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ist die Umsetzung an Berufsschulen und Hochschulen bereits gestartet. Ziel ist es, in möglichst allen Bundesländern die Berufsschulen mit EVO-Software auszustatten. Bereits während der Ausbildung soll die Anwendung von modernsten Lösungen zur Digitalisierung und Vernetzung der Produktion vermittelt werden.

Um den Nachwuchs für technische Berufe mit Zukunft zu begeistern, wirbt die NWS Maschinenbau auf Messen und Hausausstellungen für Berufe im Maschinenbau. Während der EMO in Hannover wird die EVO-Software ein zentraler Bestandteil der digitalen Prozesskette bei der Leistungsschau Jugend sein. Dabei sollen Fertigungsprozesse digital mit dem Einsatz von Tablets und vernetzen Maschinen demonstriert werden.



--

// EVO Informationssysteme GmbH - Industriesoftware von A bis Z //

Die EVO Informationssysteme GmbH ist einer der führenden deutschen Hersteller von Industriesoftware für die Metallverarbeitung. EVO ist der anerkannte Vordenker für den vernetzten und digitalen Informations- und Datenfluss in Industrieunternehmen. Die Kernkompetenz: datenbankbasierte Informationssysteme zur Bündelung von Daten, Prozessen und Dokumenten.

Der Softwarehersteller bietet ein ganzheitliches Lösungsspektrum für die Zerspanung und zum Thema Industrie 4.0. Die „Industrie 4.0-Lösungen“ von EVO wurden auf Bundes- und Landesebene ausgezeichnet.

EVO-Software ist schnell verständlich und vielfältig in den Möglichkeiten.

Unter dem Motto Industriesoftware von A bis Z bietet der Softwarehersteller ein außergewöhnliches und einzigartiges Softwarespektrum:

– Unternehmenssoftware (ERP)
– Produktionsplanung / grafische Plantafel (PPS)
– Produkt- & Fertigungsdatenmanagement (PDM/PLM/DMS)
– CNC-Datenverwaltung / Datenaustausch mit CNC-Maschinen
– Werkzeugmessdaten-Bereitstellung für Maschinen
– Werkzeugverwaltung / Werkzeugorganisation
– Betriebsdatenerfassung (BDE)
– Maschinendatenerfassung (MDE/MES)
– Qualitätsmanagement (CAQ)
– Personalzeiterfassung (Workforce Management)

Die Softwarebausteine sind einzeln einsetzbar und können auch nahtlos miteinander verzahnt werden.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Alexander Schenk
07176/45290-0
e-mail
www.evo-solutions.com



# 416 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Weltneuheit smart factory: Werkzeugschrank mit Tablet oder [..]
Eine marktreife Weltneuheit für die Umsetzung von Industrie 4.o stellt nun der Softwarehersteller EVO Informationssysteme vor. [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Hidden Champions 2018 – Auszeichnung für Iskander [..]
Alle drei Jahre ermittelt das Team um Prof. Dr. Dietmar Fink, Leiter der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und [..]
Kragarm-Regalanlage für Baustoff-Händler Alkain
Auf mehr als 30.000 Quadratmetern Fläche an den beiden Standorten Hondarribia und Astigarraga bietet Alkain ein breites Sortiment [..]
Community-Empfehlungs-Marketing: Jetzt werden die Märkte [..]
Community-Empfehlungs-Marketing: Jetzt werden die Märkte verteilt Das Schweizer Unternehmen „Swiss-Collective“ beginnt mit [..]
TrueCommerce gibt Integration mit AccountMate Business-Management-Lösung bekannt
Die branchenführende Cloud-basierte EDI-Lösung sorgt für sofortige Konformität mit Handelspartnern und nahtlose Integration mit [..]
Hiab führt den MULTILIFT Futura 18 ein [..]
CARGOTEC CORPORATION, PRESSEMITTEILUNG, 14. DEZEMBER 2017 UM 13:00 UHR OEZ    Hiab, ein Teil von Cargotec, führt den neuen [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.