Heute: November 24, 2017, 5:36 pm
  
Wissenschaft & Forschung

„Kneipe statt Hörsaal“ zurück in Bremen

PR-Inside.com: 2017-03-15 18:23:20
Raus aus dem Hörsaal und rein in die Kneipe: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Herbst, lädt die FOM Hochschule in Bremen am kommenden Mittwoch zum zweiten Mal zu der Veranstaltungsreihe ein. Studierende und Dozenten tauschen die Seminarräume an der Linzer Straße gegen den Hegarty’s Irish Pub im Ostertor.


Den Anfang macht Jörg Hammermeister, Marketingmanager bei CEWE Color, mit seinem Vortrag „Babymarketing – Optimierung des Alltags aus Sicht eines Vaters mit betriebswirtschaftlichen Methoden“. Bei einem kühlen Irish Stout wird sich Hammermeister auf unterhaltsame Art den vielen Herausforderungen bei der Planung des „Führungsnachwuches“ nähern. Im Fokus stehen die Krippenauswahl mit dem Scoring-Modell, die Geburt als perfektes Event und die emotionalsten Foto-Erlebnisse für die Familie.

„Mit dem Ortswechsel wird in lockerer Atmosphäre der Blickwinkel auf alltägliche Themen verändert. Außerdem können wir unsere Inhalte so auch Nicht-Studierenden zugänglich machen“, erklärt FOM Geschäftsleiter Dr. Marc Förster. Die kostenlose Veranstaltung ist für alle Interessierten geöffnet, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Termine folgen.

Kompakt:

„Kneipe statt Hörsaal“ mit Jörg Hammermeister: 22. März 2017, 18 Uhr

Hegarty’s Irish Pub, Ostertorsteinweg 80, 28203 Bremen.

Mit mehr als 42.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Auszubildenden an bundesweit 28 Hochschulzentren die Möglichkeit, berufsbegleitend praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen zu absolvieren. Die Studienabschlüsse sind staatlich und international anerkannt. Getragen wird die FOM von der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die Hochschule ist vom Wissenschaftsrat akkreditiert und hat von der FIBAA Anfang 2012 das Gütesiegel der Systemakkreditierung verliehen bekommen – als erste private Hochschule Deutschlands. Weitere Informationen: www.fom.de.

Presseinformation
FOM Hochschule in Bremen
Linzer Str. 7, 28359 Bremen

Marcel Waalkes
Pressevertreter
0421 699 255-18
email
www.fom.de

Veröffentlicht durch
Sarah Werner
042169925520
e-mail




# 291 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
FOM Hochschule begrüßt neue Studierende
Ein neuer Lebensabschnitt: 45 Auszubildende und Berufstätige starteten zum Sommersemester in ein berufsbegleitendes Studium an [..]
 
Mehr von: Wissenschaft & Forschung
Wie sich Ernst Probst für Archäologie begeisterte
München / Wiesbaden – „In Sprendlingen wurde eine versunkene Stadt entdeckt. Da müssen Sie hin!“ Dies sagte im Sommer 1978 [..]
Künstliche Intelligenz für die industrielle Mikrobiologie
Pünktlich zum 20. Jahrestag ihrer Firmengründung präsentiert die vermicon AG die neue Scan VIT® Technologie. Das automatisierte Analysesystem [..]
Spannende Ausflüge in die Urzeit
München / Wiesbaden – Wer spannende Ausflüge in die Erdgeschichte oder Menschheitsgeschichte unternehmen will, ohne dafür [..]
In Deutschland jagten einst Jaguare
Wiesbaden – Im Eiszeitalter haben in Deutschland auch so genannte Europäische Jaguare (Panthera onca gombaszoegensis) gejagt. [..]
Berühmter Dinosaurier-Jäger aus Franken
Nürnberg / München - Der deutsche Paläontologe Ernst Stromer von Reichenbach, geboren am 12. Juni 1871 in Nürnberg, gestorben [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.