Heute: October 17, 2018, 11:06 pm
  
Gesellschaft & Kultur

Klimawandel trifft Kleinbauern

Der Autor des Ratgebers „Fair einkaufen – aber wie?“, Frank Herrmann, kommt in den Weltladen Hamburg Bergedorf. Im Rahmen seiner „Fair Biketour 2018“ hält er dort am 6. September 2018 einen Vortrag zu den Themen Klimawandel, Faire Geldanlagen, Fairer Tourismus, Fairer Handel, Faire Mode und Faire Elektronik.
(Foto: Frank Herrmann)
(Foto: Frank Herrmann)
PR-Inside.com: 2018-08-29 10:21:43
Konsequenzen des Klimawandels für den Fairen Handel

Wie schon seit 6 Jahren, macht Sachbuchautor Frank Herrmann auch dieses Jahr wieder eine mehrwöchige Fahrradtour durch Deutschland. Die "Faire Biketour 2018" führt von Flensburg (Start: 2. September) nach Füssen (Ende 28. September). Jeden Tag kommt der Autor in eine andere Stadt und hält dort einen Vortrag zu den Themen Klimawandel, Faire Geldanlagen, Fairer Tourismus, Fairer Handel, Faire Mode und Faire Elektronik.


Mit seinen Vorträgen möchte er mehr Bewusstsein schaffen für einen fairen Umgang miteinander aber auch für einen emissionslosen Reisestil. Frank Herrmann erläutert seinen Zuhörern, warum wir in allen Lebensbereichen umdenken und zu einer generationengerechten, nachhaltigen und klimafreundlichen Lebensweise finden sollten. Seine Vorträge liefern hierzu nicht nur Informationen, sondern geben auch praktische Tipps und Anregungen.

Das Thema des Vortrags, den Frank Herrmann am 6. September 2018 im Weltladen Bergedorf halten wird, lautet: „Klimawandel trifft Kleinbauern – Konsequenzen für den Fairen Handel?". Frank Herrmann hat sich für dieses Jahr den Bereich der Kleinbauern herausgesucht, weil diese nach wie vor den überwiegenden Teil der weltweiten Nahrung erzeugen. Gleichzeitig ist jedoch der Druck auf sie in den letzten Jahren stark gewachsen. Denn neben einem stärkeren globalen Wettbewerb und Landknappheit ist es besonders der Klimawandel, der den Bauern in Ländern des globalen Südens zu schaffen macht. Sie leiden als erste unter dem weltweiten Temperaturanstieg, den vorwiegend industrialisierte Staaten und Schwellenländer verursachen.

So ist es nur logisch, dass auch die Kleinbauern, die für den Fairen Handel produzieren, auf stabile Wetterverhältnisse angewiesen sind, die inzwischen jedoch eher die Ausnahme darstellen. Frank Herrmann beleuchtet daher nicht nur die Auswirkungen eines veränderten Weltklimas für die Kleinbauern im Fairen Handel und erklärt, was sie gegen diese Schwierigkeiten unternehmen. Er erläutert außerdem, wie ihre Handelspartner die Kleinbauern dabei unterstützen und zeigt auf, was wir für die Kleinbauern tun können.

Der Vortrag findet am Donnerstag, 6.9., um 19.30 h im Weltladen Bergedorf in der Bergedorfer Schloßstraße 33, 21029 Hamburg statt. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Wer mag, darf sich aber gerne durch Spenden erkenntlich zeigen, denn wie in jedem jahr sammelt der Fachbuchautor während der „Fairen Biketour 2018“ wieder Geld für ein Kinderprojekt in einem Entwicklungsland. Auf früheren „Fairen Biketouren" kamen bereits mehrere Tausend Euro zusammen, die an Kinderorganisationen in Guatemala und Kenia flossen. Die Spenden der diesjährigen Tour gehen an die Indienhilfe e. V.

Presseinformation
Weltladen Bergedorf
Bergedorfer Schloßstr. 33

21029 Hamburg

Birgit Löffler
Inhaberin
040/7219610
email
www.weltladen-bergedorf.de


# 453 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
FUSSRETTER®: Aktives Heimtraining bei Fußschmerzen und [..]
Fußerkrankungen sind nicht nur schmerzhaft, sondern schränken die meisten Menschen früher oder später in ihrer Mobilität enorm [..]
Ratgeber: Die besten Übungen bei Hallux Valgus [..]
Im GU-Verlag ist am 6. August 2018 ein Buch erschienen, das Menschen mit Fußschmerzen effiziente Übungen zur Selbsthilfe anbietet. [..]
OP am Vorfuß in den Top Ten [..]
Aktive Trainingsmethoden bei Fußfehlstellungen noch unterschätzt Allein die Zahl der OPs am Vorfuß ist in den letzten Jahren [..]
Neuer Rahmenlehrplan für das Berufsbild Medizinischer Dokumentationsassistent
20. Juni 2018. „Der Fachverband für Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin“ (DVMD e. V.) hat den Rahmenlehrplan für [..]
Fairer Handel aus Kapstadt kommt nach Bergedorf
In Südafrika liegen Arm und Reich dicht beieinander. Seit dem Ende der Apartheid vor über 20 Jahren versucht der Faire [..]
 
Mehr von: Gesellschaft & Kultur
Jugend von Gambia macht sich mit den [..]
Bei der zukünftigen Führungsgeneration von Gambia wurde das Verständnis für die Menschenrechte zum Leben erweckt. „Menschenrechte für [..]
Das eigengenutzte Haus als Altersvorsorge - der [..]
Ralf Schütt liefert mit seiner Firma HIPPP nicht nur eine unabhängige ImmobilienBeratung, sondern er verfolgt den Zweck, daß [..]
Weltforum der Religionen in der Scientology Kirche
Verstehen war das Schlagwort der ersten einer vierteiligen Reihe von Veranstaltungen zur Religionsfreiheit, die an vier aufeinanderfolgenden [..]
keine Angst vor Immobilien als Altersvorsorge
Ralf Schütt liefert mit seiner Firma HIPPP nicht nur eine unabhängige ImmobilienBeratung, sondert er ist ein Verfechter der [..]
Gentlemen schauen angesichts des Menschenhandels nicht weg
Floridas Jugend lernt eine wichtige Lektion vom Enkel der Jazz-Legende BB King. Christopher King ist ein Mann mit einer Mission [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.