PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Klebstoffe für die Optoelektronik



(PR-inside.com 08.01.2013 16:15:31) - Schnellhärtende KATIOBONDS

Drucken Ausdrucken
Windach, 08. Januar 2013: DELO präsentiert jetzt neue schnell aushärtende Klebstoffe für die Optoelektronik: Das Entwicklerteam von DELO hat ein Portfolio an verschiedenen licht- und warmhärtenden Klebstoffen DELO-KATIOBOND OB und DELO-DUALBOND OB entwickelt. Diese sind optimal an die besonderen Anforderungen der Optoelektronik wie geringe Ausgasung, optische Stabilität und schneller Haftungsaufbau angepasst.

„Insbesondere bei LED Packages können sich Ausgasungsprodukte an den Linsen niederschlagen und dadurch die
Lichtintensität entschieden beeinträchtigen“, erklärt Rainer Dörfler, Produktmanager bei DELO. „Bei den neuen Klebstoffen ist es uns gelungen, die Ausgasung entschieden zu verringern.“ Hierfür hat DELO spezielle anwendungsbezogene Tests entwickelt. Diese haben ergeben, dass DELO-OB-Produkte über Wochen hinweg die Leistung von LEDs nicht verringern.

Zugleich weisen die OB-Klebstoffe eine optische Stabilität auf, auch bei thermischer Alterung. Sie vergilben deutlich geringer als andere UV- oder warmhärtenden Produkte. Ein weiterer Vorteil ist die sehr schnelle Aushärtung. Bereits bei Belichtungsende wird bei DELO-KATIOBOND OB-Produkten eine hohe Handfestigkeit erreicht, so dass in der Serienfertigung höhere Durchsätze erreicht werden.

Presse-Information:
DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KG aA



Kontakt-Person:
Katrin Kirchgässner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 08193 9900391
E-Mail: e-Mail

Web: www.delo.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt