Heute: November 23, 2017, 12:04 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Kai Froböse ist neuer Geschäftsführer bei Willenbrock Fördertechnik

Mit Wirkung zum 1. November 2017 hat Kai Froböse die Geschäftsführung der Willenbrock-Gruppe übernommen. Froböse war mehr als 14 Jahre in verschiedenen Führungspositionen in der Automobil- und Windenergiebranche tätig und bringt umfassende Managementerfahrung mit.
Kai Froböse ist ab 01.11.2017 Geschäftsführer der Willenbrock Gruppe
Kai Froböse ist ab 01.11.2017 Geschäftsführer der Willenbrock Gruppe
PR-Inside.com: 2017-11-01 08:36:00
Der 40-jährige Kai Froböse ist studierter Betriebswirt und war zuletzt Geschäftsführer bei der Senvion Deutschland GmbH, einem führenden Hersteller von Windkraftanlagen.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, so Froböse. Der neue Geschäftsführer hat es sich zum Ziel gesetzt, Willenbrock weiter konsequent an den Anforderungen des Marktes auszurichten: „Die Willenbrock Gruppe ist seit mehr als 50 Jahren dafür bekannt, ihren Kunden passgenaue Lösungen für jeden Einsatz zu liefern. Diese Stärke werden wir in den kommenden Monaten und Jahren noch weiter ausbauen.“ Froböse weiter: „Zusätzlich zu einem breit gefächerten Portfolio an innovativen Produkten bieten wir unseren Kunden Lösungen entlang des gesamten Materialflusses an. Willenbrock verfügt über Spezialisten für viele relevante Aufgabenstellungen wie Sicherheit, Service oder Digitalisierung. Unsere Kunden können sich jederzeit auf unsere kompetente Beratung verlassen.“


Kai Froböse folgt auf Frank Sturm, der die Willenbrock Gruppe seit März 2017 als kommissarischer Geschäftsführer geleitet hatte.

Die Willenbrock Fördertechnik ist Rundum-Dienstleister in der Intralogistik und bietet innovative und individuelle Komplettlösungen für den innerbetrieblichen Transport. Zum Kerngeschäft des Unternehmens zählen der Verkauf neuer und gebrauchter Flurförderzeuge sowie deren Vermietung. Ergänzt wird das Produktportfolio durch eine umfassende Dienstleistungspalette, die von Service und Ersatzteilversorgung über Logistikberatung, Webshop, Fahrerausbildung und Sicherheitsprüfungen bis zu Regalsystemen oder Digitalen Lösungen reicht.

Willenbrock Fördertechnik ist exklusiver Vertragshändler von Linde Material Handling und unterhält Standorte in Bremen, Hannover und Braunschweig. Die Willenbrock-Gruppe beschäftigt über 500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist ein mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber und trägt das Zertifikat „beruf & familie“, den CSR Jobs Award und wurde mit TOP JOB bereits dreimal als einer der besten 100 mittelständischen Arbeitgeber Deutschlands prämiert.

Willenbrock steht für kompetente Beratung und professionellen Service. In ganz Norddeutschland sind 240 Servicetechniker rund um die Uhr im Einsatz und übernehmen für ihre Kunden Wartungs- und Servicearbeiten. Willenbrock Spezialisten bieten ihren Kunden Lösungen entlang des gesamten Materialflusses – zum Beispiel für die Themen Sicherheit, Digitale Lösungen oder Sonderbau.

www.willenbrock.de

Presseinformation
Willenbrock Fördertechnik Holding GmbH
Senator-Bömers-Straße 1


28197 Bremen

Birgit Lenk
Leitung Marketing & Kommunikation
+49.421.5497 0
email
www.willenbrock.de

Veröffentlicht durch
Birgit Lenk
+49 421 5497-0
e-mail
www.willenbrock.de



# 384 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Von Bremen mit dem Gabelstapler zur Deutschen [..]
(Bremen, 12. Juni 2017) Hochkonzentriert und auf den Millimeter genau wurde am Samstag, den 10. Juni 2017 in Bremen sortiert, [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Vortrag Stärken-Management von Frank Rebmann
„Der Stärken-Code“ – so lautet der Titel eines neuen Vortrags des Führungskräfte-, (Selbst-)Management- und Stärkentrainers Frank [..]
Daniel Donahey erklärt deutschen Managern in Charlotte [..]
Am 16. November 2017 hatten Vertreter deutsch-amerikanischer Firmen in Charlotte, North Carolina, USA, die Gelegenheit, sich [..]
Übertragbares FATZO Modell von CrownBio in präklinischen [..]
SANTA CLARA, Kalifornien (USA), 21. November 2017 (GLOBE NEWSWIRE) - Crown Bioscience, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von [..]
Wasserdichte Zahlen: Ceresana-Report zum europäischen Markt [..]
Kanalisation gibt es schon seit gut 5000 Jahren. Allerdings längst nicht überall: In Frankreich zum Beispiel sind über 5 [..]
Bewährter Marktreport: zweite Ceresana-Studie zum europäischen [..]
Am meisten werden zwar immer noch einfache Standard-Schraubverschlüsse verkauft, in einzelnen Anwendungsgebieten gewinnen aber [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.