Heute: January 22, 2019, 4:58 am
  
Essen und Trinken

Junges Gemüse - Setzlinge mit Foxy Plus sanft besprühen

Samen und Setzlinge mit Foxy Plus sanft besprühen
Samen und Setzlinge mit Foxy Plus sanft besprühen
PR-Inside.com: 2016-02-04 10:58:07
Hobbygärtner beginnen die Gemüse-Anzucht schon im zeitigen Frühjahr. Dabei gilt es sehr vorsichtig zu sein, um die zarten Pflänzchen nicht zu schädigen. Birchmeier, der Schweizer Sprühgeräte Spezialist, gibt Tipps zum richtigen Umgang mit den Sämlingen beim Pikieren.


Immer mehr Hobbygärtner ziehen ihr Gemüse selbst. Damit die Aufzucht vom Samenkorn zur fertigen Frucht gut gelingt, sollte man ein paar wichtige Regeln beachten:


Wenn aus den Sämlingen von Salaten, Paprika, Tomaten und anderem Fruchtgemüse ca. 5 cm große Jungpflanzen gewachsen sind, werden sie in ein anderes Behältnis umgetopft. So haben sie genügend Platz, um sich zu kräftigen Pflanzen zu entwickeln.


Die Gemüse-Setzlinge werden dabei einzeln mit einem Pikierholz oder Stäbchen unter der Wurzel herausgeholt. Vorsichtig setzt man sie in ein vorbereitetes Loch in das neue Gefäß. Mit den Fingern wird um das Pflänzchen herum die Erde leicht angedrückt und gewässert.


Es ist ratsam zum Angießen keine Gießkanne, sondern eine Sprühflasche zu verwenden, da die winzigen Jungpflanzen sehr empfindlich sind. Bei der Foxy Plus von Birchmeier z.B. kann man einen sehr feinen Strahl einstellen, der die Setzlinge nicht abknickt oder aus der Erde ausschwemmt. Auch während der Wachstumsphase sollte man darauf achten, dass die Pflänzchen nicht austrocknen und sie täglich leicht besprühen.


In den folgenden drei bis vier Wochen werden die Setzlinge mit den Bedingungen im Garten- oder Hochbeet vertraut gemacht, indem man die Töpfe auf den Balkon oder vor ein offenes Fenster stellt. Nachts und bei schlechtem oder kaltem Wetter sollten sie unbedingt ins Zimmer geholt oder mit einer Plastikplane abgedeckt werden, damit sie nicht erfrieren. Nach der Gewöhnung können die Pflanzen dann an ihrem vorgesehenen Standort eingepflanzt werden.


Birchmeier ist seit 140 Jahren einer der führenden Hersteller von Sprüh- und Dosiergeräten. Das Unternehmen ist international in Anwendungen im Garten, der Landwirtschaft, Gewerbe und vielfältigen Industrien tätig. Funktionalität und Zuverlässigkeit der Produkte und der Nutzen für den Anwender stehen dabei im Mittelpunkt.


www.birchmeier.com


Smart und Swiss seit 1876

Presseinformation
Birchmeier Sprühtechnik AG
Im Stetterfeld 1


CH-5608 Stetten

Angela Mayer
Media & Kommunikation
+41564858181
email
www.birchmeier.com

Veröffentlicht durch
Angela Mayer
+4915161537897
e-mail
www.birchmeier.com



# 355 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Essen und Trinken
Obst und Gemüse aus Frankreich
Deutschland ist nach wie vor ein wichtiger Markt für Frankreich: Insgesamt 326.000 Tonnen betrug das Exportvolumen an Obst und [..]
Frankreichs Biomarkt fit für die BioFach
In Frankreich stellen jährlich immer mehr Verbraucher auf eine natürliche Ernährung um. Nach Angaben des nationalen Interessenverbandes Agence [..]
Neue Raclette-Fondue-Kombination Cheese 'n Co von Tefal
Ob Raclette oder Käse-Fondue - mit dem neuen Cheese 'n Co von Tefal gibt es immer einen guten Grund, Freunde [..]
Das süße Leben Made in France – [..]
Die Produzenten können sich in drei Kategorien bewerben: Marketing & Verpackung, innovative Trends und kreativer Geschmack. Die [..]
Perfekt heißer Kaffeegenuss: Die neuen ProAroma Thermo-Filterkaffeemaschinen [..]
Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke der Deutschen. Rund 150 Liter des koffeinhaltigen Getränks genießen sie durchschnittlich pro [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.