Heute: April 22, 2018, 7:00 am
  
Wirtschaft & Industrie

JD.com startet Luxus-E-Commerce-Plattform “Toplife”

JD.com startet Luxus-E-Commerce-Plattform “Toplife”
Neue Plattform bietet Marken einen direkten Vertriebskanal für Luxus-Produkte für chinesische Verbraucher Beijing, 10. Oktober 2017. (NASDAQ: JD), Chinas größter Einzelhändler, gab heute den Start von Toplife bekannt, einer neuen, exklusiven Full-Price-Online-Shopping-Plattform, die globalen Luxus-Marken eine umfassende Möglichkeit bietet, wohlhabende chinesische Kunden direkt durch Flagship-Stores zu erreichen, die sie individuell auf die Kundenbedürfnisse hin einrichten können.

 

PR-Inside.com: 2017-10-11 10:30:49
Die Einführung von Toplife trägt der Tatsache Rechnung, dass viele Luxus-Marken und Verbraucher eine auf sie abgestellte, unabhängige Verkaufsplattform für Luxusgüter bevorzugen, um eine erstklassige, differenzierte Erfahrung zu gewährleisten, die mit den eigenen Geschäften einer Luxusmarke übereinstimmt. Die Plattform ermöglicht es den Marken, direkt durch ein durchgehendes Luxus-E-Commerce-System an die Verbraucher zu verkaufen, das nahtlos Online-Shops, Premium-Kundenservice und Lieferung, Marketing und Branding-Know-how sowie spezialisierte Lager und Warenbestände umfasst. Markenunternehmen werden in der Lage sein, jeden Aspekt ihres Flagship-Store-Auftritts zu kontrollieren, während sie eine breite Palette von JD.coms Kundendienstressourcen nutzen können.


Toplife wird eine breite Palette von Luxus-Läden aus in ihren Kategorien führenden globalen Marken für Mode, Schmuck, Uhren, Gesundheit und Schönheit, Heimtextilien, Kosmetik und Elektronik bieten. Die Markenunternehmen erhalten Mehrwertdienste von JD, darunter eine Premium 24-Stunden pro Tag-Kundenbetreuung und Erfüllung der Kundenwünsche sowie Ressourcen für Markenaufbau und Marketing. Begehrte Marken, die sich bereits Toplife angeschlossen haben, sind zum Beispiel La Perla, Emporio Armani, Rimowa (LVMH), Dyson, B&O Play und Trussardi. Zusätzliche Marken werden in den kommenden Wochen verfügbar sein, von denen einige ihre ersten Online-Shops in China starten werden.

"Unser umfassendes Verständnis von Luxus-Konsumenten hat es uns ermöglicht, ein Luxus-E-Commerce-System zu starten, das ein wirklich erstklassiges Einkaufserlebnis bietet und den Partnern hilft, ihre Markengeschichte den lokalen Verbrauchern zu erzählen", erklärte Richard Liu, Chairman und CEO von JD.com "In der Zusammenarbeit mit Toplife sind Luxusmarken weltweit in der Lage, Kunden in ganz China direkt ein echtes Luxus-Shopping-Erlebnis zu bieten, das bisher nur mit stationären Luxus-Geschäften verbunden ist. Toplife zielt darauf ab, die Shopping-Erfahrung aus einem stationären Luxus-Geschäft in einem Premium-E-Commerce-Erlebnis wiederzugeben“.

Die Toplife-Einrichtungen sind in JDs modernem „Asia No. 1“ -Vertriebszentrum eingebunden und bieten erstklassige Lagertechnologien wie staubfreie versiegelte Räume, strenge Temperatur- und Feuchtigkeitskontrollen, Robotik und moderne Sicherheitssysteme, um sicherzustellen, dass die Verbraucher ihre Produkte in einem perfekten Zustand erhalten.

Als Teil des gesamten Luxus-Shopping-Erlebnisses bietet Toplife eine schnelle und sichere Produktlieferung durch JDs führendes, selbstbetriebenes landesweites Logistiknetzwerk. Viele Toplife-Kunden werden auch JD Luxury Express genießen, der Lieferservice mit weißen Handschuhen, der derzeit in großen Städten wie Peking, Shanghai, Guangzhou, Shenzhen und Chengdu angeboten wird.

Toplife bietet auch unvergleichliche Kundenbetreuung an wie zum Beispiel ein neues Team von eigenen Mode-Beratern, die speziell darin geschult sind, Kunden von Luxus-Produkten bei ihren Einkäufen zu beraten.

Über JD.com:

JD.com ist gemessen am Umsatz sowohl das größte E-Commerce- als auch das größte Einzelhandelsunternehmen in China. Das Unternehmen ist bestrebt, den Verbrauchern das beste Online-Shopping-Erlebnis zu bieten. Durch seine benutzerfreundliche Website, muttersprachliche mobile Apps und Zugänge über WeChat und Mobile QQ bietet JD den Verbrauchern ein hervorragendes Shopping-Erlebnis. Das Unternehmen hat die größte Umsetzungsinfrastruktur aller E-Commerce-Unternehmen in China. JD.com betreibt mit eigenen Mitarbeitern 7 Logistikzentren, 335 Lagerhäuser in 2691 Landkreisen und Bezirken in ganz China (Stand: 30. Juni 2017). JD.com ist Mitglied im NASDAQ 100- und Fortune Global 500-Index.

Presseinformation
JD.com
JD Building, No. 18 Kechuang 11 Street, BDA, Beijing,The People’s Republic of China, 101111

Josh Gartner
Senior Director of International Communications
+86 (10) 8911 6155 (China)
email
www.jd.com


# 568 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Eaton Vance stärkt europäische Präsenz mit Neueinstellung [..]
Mit dem Einstieg von Thomas Body verstärkt Eaton Vance sein Engagement in der Region, um dem wachsenden Kundeninteresse an [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Hyperverbundenes Netz des Profits kommt zum Vorschein [..]
Eine bahnbrechende von Bromium in Auftrag gegebene Studie hebt das Aufkommen von Plattformkriminalität hervor und deckt die [..]
Großtechnisches Lösemittel-Recycling
OFRU Recycling bringt mit der ASC-3000 eine neue Destillationsanlage in den Markt mit der im industriellen Maßstab eine hochreine [..]
ConnectWise führt Unite ein, seine Cloud-Monitoring-, Management- [..]
In der Grundsatzrede auf der Partnerkonferenz IT Nation Europe wurden auch Pläne für ein erweitertes Sicherheits-Dashboard und [..]
SD-WAN für Office 365: Aryaka unterstützt das [..]
Das globale SD-WAN von Aryaka verringert die zum Öffnen von SharePoint-Dateien durch globale Benutzer benötigte Zeit von 10 [..]
Gunvor tritt der Transparenzinitiative EITI bei
Gunvor SA / Gunvor tritt der Transparenzinitiative EITI bei . Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions. Für den [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.