PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

ISE 2013: dimedis mit Digital Signage Neuigkeiten



(PR-inside.com 27.12.2012 12:13:20) - dimedis mit mehreren Highlights aus Digital Signage und Wegeleitung auf der ISE – Neue Version von kompas ist erste Digital Signage Lösung, die komplett auf HTML5 setzt – Mehr Interaktivität durch Smartphone-Integration

Drucken Ausdrucken
dimedis bietet Anfang 2013 auf der weltweit grten Fachmesse für professionelle AV und elektronische Systemintegration Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam zahlreiche Neuigkeiten rund um Digital Signage und Wegeleitsysteme. Vom 29. - 31. Januar 2013 zeigt dimedis am eigenen Stand (Halle 8, F182) das mehrfach preisgekrönte Digital Signage System kompas in der neuen Version 6.0 sowie die kompas Wegeleitung. Erstmals nutzt ein Digital Signage System
HTML5 als Standard und bietet eine perfekte Schnittstelle zum Editor Adobe EDGE Animate. Weiteres Produkthighlight ist die Integration von Smartphones in kompas, um die Interaktion mit dem Betrachter auf ein neues Niveau zu heben. Der Betrachter hat die Möglichkeit, mit seinem Smartphone Inhalte zu steuern und mit dem System zu interagieren.

kompas 6.0 setzt als erste Digital Signage Lösung komplett auf HTML 5
Im Mittelpunkt der dimedis Präsentation auf der ISE steht die neue Version der Digital Signage Lösung kompas. Sie ist die erste Software auf dem Markt, die auf HTML5 setzt und damit einen neuen Standard in der Digital Signage Branche setzt. HTML5 bietet gewaltige Chancen der Standardisierung und erlaubt neben Kompatibilität und Plattforunabhängigkeit eine einfachere Integration von Kampagnen. Inhalte können ohne große Anpassung für unterschiedliche Anwendungen genutzt werden. Zudem kann kompas dank HTML5 unterschiedliche Bildschirmgren problemlos managen. kompas 6.0 erlaubt eine perfekte Anbindung an das Profi-Tool Adobe EDGE Animate und wird in Zukunft Schnittstellen zu weiteren HTML5-Editoren bieten. Der Anwender muss kein neues Editionsprogramm erlernen, HTML5 Dateien in EDGE Animate werden direkt von kompas erkannt und als Template geladen. Weitere HTML5 Funktionen: Animationen passen sich automatisch der Bildschirmauflösung an und editierbare dynamische Templates ersetzen fixe Animationen. Das wichtigste Argument ist die Multichannelfähigkeit. Agenturen können Kampagnen für Webseiten auch für Digital Signage nutzen. Das wird zu einem Boom der digitalen Außenwerbung beitragen.

kompas macht aus dem Smartphone eine Fernbedienung für Digital Signage Anwendungen
Eine weitere besondere Neuerung bei kompas ist die Möglichkeit, das Smartphone als Fernbedienung zu nutzen. Typische Anwendungen sind Schaufenstersituationen, bei denen der Betrachter über einen QR-Code direkt mit seinem Smartphone Inhalte auf dem Display steuert. Etwa in einem Reisebüro, das auf seinem Monitor Angebote für die Länder zeigen kann, die der Betrachter auswählt. Oder eine Versicherung lässt den Zuschauer wählen, welche Versicherungen für ihn relevant sind und blendet dann über kompas Digital Signage nur jene Informationen und Bilder ein, die mit diesen Versicherungen zusammenhängen.
Mit dieser Funktion läutet dimedis eine neue Ära des interaktiven Digital Signage ein. kompas 6.0 ist damit eines der modernsten und leistungsstärksten Digital Signage Systeme weltweit. Zur 10. ISE stellt dimedis damit ein Messehighlight vor.

Wilhelm Halling, Gründer und Geschäftsführer der dimidis GmbH, erwartet von der Jubiliäumsausgabe der ISE in Amsterdam eine große Resonanz: Wir freuen uns sehr, mit unseren Digital Signage-Lösung auf der europäischen Leitmesse für Digital Signage präsent zu sein. Digital Signage ist ein Markt mit gewaltigem Potential und wir werden auf der ISE zeigen, wohin die Entwicklung geht. Unsere Digital Signage Lösung kompas basiert als eine der ersten auf dem Markt vollständig auf HTML5, dem kommenden Format für die digitale Kommunikation. HTML5 wird einen ähnlichen Einfluss auf digitale Kommunikation haben wie vor vielen Jahren die Einführung des PDF-Dateiformats. Auf der ISE präsentieren wir erstmals die fertige und neue Version von kompas mit den umfassenden HTML5 Funktionen, wie etwa die perfekte Anbindung an das HTML5 Profi-Tool Adobe EDGE Animate und die problemlose und automatische Anpassung von Animationen an die Bildschirmauflösung. Durch die Integration mit dem Smartphone als Fernbedienung bringen wir einfache und schnelle Interaktivität in die Digital Signage Anwendung, wie sie vorher nicht möglich war"

Einladung
Lernen Sie auf der ISE die neuesten Digital Signage Entwicklungen aus dem Hause dimedis kennen und vereinbaren Sie ein Gespräch mit dem Geschäftsführer Wilhelm Halling.
Gerne zeigen wir Ihnen unsere aktuellen kompas Digital Signage und Wegeleit-Systeme mit den HTML5 Features und sprechen über mögliche Einsatzfelder für eine Smartphone-Integration.

dimedis auf der ISE 2013
Was: dimedis Stand
Wo: Messe Amsterdam, Halle 8, Stand F182
Wann: 29.01. - 31.01.2013

Nützliche Links:
-- Interviewanfrage: pr@dimedis.de
-- dimedis FAQ: www.dimedis.de/visit/1360/1/MPAGE659
-- Informationen zu kompas: www.kompas-software.de
-- Informationen zur ISE: www.iseurope.org


Über kompas
kompas® wurde von der dimedis GmbH aus Köln entwickelt und ist eines der leistungsfähigsten und flexibelsten Digital Signage-Systeme am Markt. kompas ist für den Digital Signage Anwender intuitiv und einfach nutzbar per drag&drop und verfügt mit mehr als 2500 Displays über eines der grten Netzwerke Deutschlands. Es kombiniert höchste Stabilität mit kosteneffizienter Mobilfunktechnologie. Zur kompas Produktfamilie gehört die preisgekrönte Wegeleitung.
kompas ist mehrfach ausgezeichnet: 2008 erhielt die Software den VISCOM Digital Signage Best Practice Award, 2011 der POPAI Digital Award Gold für die Best Digital Media Technology.
Weitere Informationen sind erhältlich unter www.kompas-software.de

Über dimedis
dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen hat sich auf Messe- und Digital Signage-Lösungen spezialisiert. Zum Kundenkreis der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln und Stuttgart, die Westfalenhallen Dortmund, Reed Expo, INFOX, Die Continentale, British American Tobacco sowie die Shopping Center-Betreiber ECE und SEC. Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 37 Mitarbeiter. Informationen erhältlich unter www.dimedis.de



Kontaktperson für Presseanfragen
Ibrahim Mazari
Leiter PR/Kommunikation
imazari@dimedis.de
+49 (0) 221 – 921 260 52
+49 170 – 1895790 (mobil)
dimedis GmbH
Dillenburger Straße 83
51105 Köln
Geschäftsführer: Wilhelm Halling

Presse-Information:
dimedis GmbH

Dillenburger Straße 83
51105 Köln

Kontakt-Person:
Ibrahim Mazari
PR
Telefon: 4922192126052
E-Mail: e-Mail

Web: www.dimedis.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt