PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

iPass Open Mobile Client für iOS bietet beeindruckende Weiterentwicklung Die neue Version der App bietet nahtlose Wi-Fi-Konnektivität und ein ausgezeichnetes Wi-Fi-Erlebnis für Benutzer von Open Mobile iOS-Geräten


© Marketwire 2013

(PR-inside.com 17.01.2013 14:07:13)

Drucken Ausdrucken

 

 

REDWOOD SHORES, CA -- (Marketwire) -- 01/17/13 --
iPass(R) Inc. : (NASDAQ: IPAS), der international führende Anbieter von Wi-Fi-Roaming : für Unternehmen : und Telekommunikationsanbieter : , gab heute die Einführung seines innovativen iPass Open Mobile(TM) : Wi-Fi-Client für iOS-Geräte bekannt. Die neue Version dieser App (Version 3.0) bietet eine ausgezeichnete Wi-Fi-Konnektivität für Benutzer von Open Mobile iOS. Die Anwendung bietet Geschäftsreisenden ein optimiertes Verfahren für einen einfachen Zugriff auf das weltweit größte kommerzielle Wi-Fi-Hotspot-Netzwerk : mit über einer Million Standorten in aller Welt.



Zu den wichtigsten Verbesserungen der Version 3.0 des iPass Open Mobile Client für iOS gehören:



  • Automatische Hintergrund-Authentifizierung: Die iPass Network-Authentifizierung wird nun automatisch im Hintergrund durchgeführt, nachdem mithilfe des iOS Wi-Fi-Verbindungsmanagers eine Wi-Fi-Verbindung hergestellt wurde. Diese neue Funktion macht die manuelle Interaktion der Benutzer mit dem nativen iOS Wi-Fi-Verbindungsmanager (über die "Einstellungen" in iOS ) bei der Auswahl und der darauffolgenden Authentifizierung des Open Mobile Client überflüssig. Dieses Verfahren wird nun automatisch im Hintergrund durchgeführt, so dass Benutzer von Open Mobile iOS sich mit geringerem Aufwand und schneller mit einem iPass-Hotspot verbinden können und dafür lediglich den nativen iOS Wi-Fi-Verbindungsmanager verwenden müssen.


  • Umfassendere Netzwerk-Kennzeichnung: Ausgewiesene iPass-Netzwerke sind in einer kleinen Fußnote unterhalb des SSID vermerkt, damit die Benutzer wissen, welche SSID Bestandteil des iPass-Netzwerks sind. Diese neue erweiterte Netzwerk-Kennzeichnung ermöglicht es den Benutzern, eine informierte Entscheidung darüber zu treffen, mit welchem SSID sie sich verbinden möchten. Damit wird es deutlich einfacher, den Unterschied zwischen einem iPass SSID und einem offenen Broadcast-SSID zu erkennen. Benutzer von Open Mobile iOS können so auf einfache Weise ihr bewährtes und bekanntes iPass-Netzwerk auswählen.


  • Benachrichtigungen zur Verfügbarkeit des iPass-Netzwerks per Pop-up: Durch die Integration des iPass Open Mobile Client mit dem iOS Notification Center (ein Banner im oberen Bereich des iOS-Bildschirm) versendet der Open Mobile iOS Client automatisch Pop-up-Meldungen der Form "iPass-Netzwerk verfügbar" und weist Open Mobile-Benutzer darauf hin, dass an ihrem Standort ein iPass-Netzwerk verfügbar ist. Dank dieser proaktiven Benachrichtigungen wissen die Benutzer, wann sie sich an einem iPass-Hotspot befinden und eine kostengünstige, schnelle iPass Wi-Fi-Verbindung nutzen können - anstatt eine langsame und teure 3G-Datenverbindung oder ein unbekanntes und möglicherweise unsicheres öffentliches Wi-Fi-Netzwerk.







"Der iPass Open Mobile Client v3.0 für iOS stellt einen enormen Fortschritt für Open Mobile-Benutzer dar. Der Client bietet eine ausgezeichnete Benutzer-Konnektivität, die einfacher ist und mehr automatisierte Funktionen besitzt als Vorgängerversionen der Open Mobile iOS-Applikation", erklärte Barbara Nelson, Technologievorstand bei iPass. "Die iPass-Netzwerke sind nun leichter identifizierbar für Open Mobile iOS-Benutzer, die auf Reisen stets Zugang zu einer zuverlässigen und bewährten Wi-Fi-Verbindung haben möchten. Unsere bestehenden Kunden werden von einer deutlich vereinfachten Wi-Fi-Konnektivität profitieren, wenn sie das iPass-Netzwerk nutzen. Und Neukunden können von dem nahtlosen und leistungsstarken Wi-Fi-Netzwerk profitieren, das iPass in nur wenigen Jahren auf über eine Million Hotspots ausgebaut hat."



Der iPass Open Mobile Client v3.0 für iOS ist ab sofort als kostenloser Download im iTunes Store von Apple erhältlich: itunes.apple.com/us/app/ipass-open-mobile-for-ios/id438965435?mt .. : .



iPass Open Mobile : ermöglicht es Unternehmen, ihren mobilen Mitarbeitern einen nahtlosen Zugriff auf das weltweit größte kommerzielle Wi-Fi-Netzwerk : mit mehr als einer Million Hotspots bereitzustellen - und dies in Flugzeugen, Hotels, Flughäfen und Wirtschaftsstandorten in aller Welt. Open Mobile bietet ein einheitliches Benutzererlebnis unter Verwendung von Smartphones, Tablet-PCs und Laptops und vermeidet zugleich hohe Roaming-Gebühren und teuere Wi-Fi-Tageskarten. Die Unternehmen erhalten so mehr Einblick in die Mobilität von Firmen, Gruppen, Individuen und Geräten und können dabei auf einfache Weise Ausgaben kontrollieren, die Gesamtkosten der Unternehmensmobilität reduzieren und die Produktivität ihrer mobilen Mitarbeiter fördern. Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.ipass.com/solutions/ : .



Über iPass Inc.
iPass unterstützt Unternehmen : und Anbieter von Telekommunikationsdiensten : darin, einen reibungslosen Kontakt zwischen ihren Mitarbeitern und Kunden herzustellen. iPass (NASDAQ: IPAS) wurde 1996 gegründet und bietet das weltweit größte kommerzielle Wi-Fi-Netzwerk : und eine zuverlässige Konnektivitätsplattform : an. Mit mehr als einer Million Wi-Fi-Hotspots in 113 Ländern und Territorien erhalten iPass-Kunden weltweit durchgängig verfügbare und reibungslose Online-Anbindung für Smartphones, Tablets und Laptops -- einfach, sicher und kosteneffizient. Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter www.iPass.com : oder Smarter Connections : , dem Blog von iPass.



iPass(R) ist eine eingetragene Marke und Open Mobile(TM) ist eine Marke von iPass Inc. Wi-Fi(R) ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance. Alle sonstigen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.






Pressekontakt:
iPass Inc.
USA: Terry May
Flashpoint Group
Tel.: +1 321 632 1690
E-Mail: terrymay@flashpoint-group.com :

USA: Susan Cummings
Tel.: +1 650 232 4335
E-Mail: pr@ipass.com :

Vereinigtes Königreich: Leila Hajaj
Spark Communications
Tel.: +44 (0) 20 7 436 0420
E-Mail: leila@sparkcomms.co.uk : docid: 13974221.nitf -->

Presse-Information:




Kontakt-Person:



Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Marketwire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Marketwire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Marketwire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Marketwire unter der Internetadresse (http://www.marketwire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt