PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Ipanema Technologies kündigt die neue Version seines Autonomic Networking Systems an (ANS™)


© Business Wire 2012

(PR-inside.com 31.12.2012 15:17:57)

Drucken Ausdrucken
Ipanema Technologies, der branchenführende Anbieter von Lösungen für das Management der Anwendungsperformance gab heute die neue Version v7.1 seines Autonomic Networking Systems (ANS™) bekannt. Diese neue Version verbessert die Anwendungsvisibilität, QoS & Control der Unternehmen und ermöglicht ihnen, höhere Datenvolumen in der Cloud-Umgebung zu verwalten. Bei ANS 7.1 kommen eine neue Softwarearchitektur und eine schnellere DPI-Technologie (Deep Packet Inspection) zum Einsatz. Damit verdreifacht Ipanema die
Performance von Highend-Geräten (ip|e1800ax), sodass bis zu 20.000 neue Verbindungen pro Sekunde erzielt werden können. Dies ergibt einen Durchsatz von 2 Gbit/s sowie ein Klassifizierungssystem, das in der Standardeinstellung über 300 Anwendungen erkennt. Das intelligente Clustering von Geräten sorgt bei Geschäftsanwendungen für eine Anwendungsperformance von bis zu 10 Gbit/s. Infolgedessen sind die Unternehmen besser in der Lage, mit dem von Jahr zu Jahr immer stark wachsenden Datenaufkommen zurecht zu kommen. Weitere Vorteile der ANS 7.1. - Performance-Berichte über Cloud-Anwendungen.Der neue CAM-Bericht (Cloud Application Monitoring) liefert Unternehmen detaillierte Informationen und Steuerungsmöglichkeiten über die Performance von Cloud-Anwendungen aus Sicht der Anwender in den Niederlassungen. - Virtuelle Appliances (virtual|engine) können als Alternative zu Hardware-Appliances in virtualisierten Rechenzentren und Niederlassungen eingesetzt werden. ANS 7.1 unterstützt die Hybrid-Implementierung von hardware-basierten und virtuellen Geräten, die koordiniert den gesamten Anwendungsverkehr im Unternehmen überwachen, steuern und optimieren. Béatrice Piquer-Durand, Vice President Marketing von Ipanema Technologies, erläutert: „Unternehmen werden weiterhin zu Cloud-Anwendungen migrieren und ihre Infrastruktur immer stärker virtualisieren. Sie greifen mehr auf gehostete Rechenkapazitäten und SaaS-Anwendungen zu. Die Unternehmen benötigen Tools, mit denen sie die Performance der Geschäftsanwendungen in diesem komplexen Umfeld gewährleisten können. Mit ANS 7.1 stellen wir unser Engagement und unsere Kompetenz unter Beweis und unterstützen dabei die Unternehmen bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Cloud-Initiativen. François Lecerf, CTO von Ipanema Technologies, : fügt dem hinzu: „Ich bin über die Leistungsfähigkeit von ANS 7.1 sehr zufrieden. Nach der vor kurzem erfolgreichen Einführung unserer nano|engine (Gerät für kleinere Niederlassungen) stellen wir jetzt eine der leistungsfähigsten Lösungen für breite Rechenzentren bereit. Mit unserem Autonomic Networking System (ANS™) sind Unternehmen in der Lage, ihren WAN-Anwendungsverkehr zu optimieren, ganz gleich, wie umfangreich oder komplex die Infrastruktur ist.“ Über Ipanema Technologies Ipanema stellt eine direkte Verknüpfung zwischen der Anwendungsperformance und den Geschäftsanforderungen der Unternehmen her. Mit Ipanema Technologies erhalten die Unternehmen automatisch Informationen darüber, welche Anwendungen über das Netz abgewickelt werden und stellen sicher, dass jedem Benutzer die garantierte Performance bereitgestellt wird. Ipanema unterstützt die Unternehmen in ihren strategischen Initiativen zur IT-Transformation – wie Cloud Computing und Unified Communications – und ermöglicht ihnen, den wachsenden Internetverkehr besser zu steuern und gleichzeitig ihre IT-Ausgaben zu reduzieren. Das Kundenspektrum von Ipanema reicht von Unternehmen mittlerer Größe bis hin zu Großkonzernen mit mehreren Tausend Standorten. Große Unternehmen haben die Möglichkeit, die Technologie von Ipanema als Produkt über ein internationales Netzwerk von zertifizierten Partnern und als Service von Managed-Service-Providern sowie im Rahmen der Managed Services der Telekommunikationsanbieter zu beziehen. Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) können die Technologie von Ipanema als Service über das Netzwerk autorisierter AppsWork™ -Partner beziehen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ipanematech.com : WAN Governance (Blog) : | Ipanema Benutzergruppe (LinkedIn) : | Ipanema folgen (Twitter) : Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Presse-KontaktIpanema TechnologiesBéatrice Piquer-Durand Piquer-durand@ipanematech.com : mailto:Piquer-durand@ipanematech.com Tel.: +33 (0)6 61 58 64 24


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt