Heute: January 18, 2018, 1:08 am
  
Banken & Finanzen

Investmentsteuerreformgesetz - Am 26.7.2016 wurde das InvStRefG veröffentlicht!

Am 26.7.2016 wurde das InvStRefG veröffentlicht! Diese radikale Änderung der Fondsbesteuerung bedeutet eine große Herausforderung für die Kreditwirtschaft. Alle neuen Regelungen müssen in sehr kurzer Zeit in die bestehende IT-Infrastruktur integriert werden, da die derzeitigen Richtlinien nur noch bis 31.12.2017 gültig sind. Das heißt für Sie: schnell handeln!

 

PR-Inside.com: 2017-03-24 11:32:55
Die Softwarelösung SECTRAS von CPB ermöglicht Ihnen die termingerechte Umsetzung des InvStRefG. In SECTRAS ist sowohl die Eingangsseite der Fonds realisiert, als auch die Besteuerung der Anleger, die Generierung von Steuerbescheinigungen, die Anpassung der Tax-Box-Schnittstelle und viele andere Themen rund um die Investmentsteuerreform. Zusätzlich stehen Ihnen mit ef & ef und CPB kompetente, verlässliche und erfahrene Partner bei der Projektumsetzung zur Seite, die auch Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche berücksichtigen.


Eine besondere Herausforderung ergibt sich für die depotführenden Stellen in der Übergangsphase vom heutigen Steuerregime zu den neuen Besteuerungsregeln. CPB wird seinen SECTRAS-Kunden, neben den obligatorischen Steueränderungen bei Fonds mit der frühzeitigen Umstellung aller Anteile auf das neue Regime, durch eine möglichst automatische Umbuchung zur Seite stehen. Dazu werden die vom WM-Datenservice bereitgestellten Informationen fortwährend automatisiert beobachtet und bei entsprechender Veröffentlichung der Umstellungsdaten fingierte Veräußerungen und Anschaffungen generiert.

Link: www.ef-ef.de/de/nachricht/Investmentsteuerreformgesetz.html

Die Softwarelösung SECTRAS von CPB ermöglicht Ihnen die termingerechte Umsetzung des InvStRefG. In SECTRAS ist sowohl die Eingangsseite der Fonds realisiert, als auch die Besteuerung der Anleger, die Generierung von Steuerbescheinigungen, die Anpassung der Tax-Box-Schnittstelle und viele andere Themen rund um die Investmentsteuerreform. Zusätzlich stehen Ihnen mit ef & ef und CPB kompetente, verlässliche und erfahrene Partner bei der Projektumsetzung zur Seite, die auch Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche berücksichtigen.

Eine besondere Herausforderung ergibt sich für die depotführenden Stellen in der Übergangsphase vom heutigen Steuerregime zu den neuen Besteuerungsregeln. CPB wird seinen SECTRAS-Kunden, neben den obligatorischen Steueränderungen bei Fonds mit der frühzeitigen Umstellung aller Anteile auf das neue Regime, durch eine möglichst automatische Umbuchung zur Seite stehen. Dazu werden die vom WM-Datenservice bereitgestellten Informationen fortwährend automatisiert beobachtet und bei entsprechender Veröffentlichung der Umstellungsdaten fingierte Veräußerungen und Anschaffungen generiert.

Link: www.ef-ef.de/de/nachricht/Investmentsteuerreformgesetz.html

Presseinformation
ef & ef Software und Beratungsgesellschaft mbH
Leisewitzstrasse 37


30175 Hannover


www.ef-ef.de

Christian Kirbach
IT-Berater
+49 (0)511 1260860
email
www.ef-ef.de


# 375 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Banken & Finanzen
Aufbewahrungsfristen von wichtigen Dokumenten – hilfreiche [..]
16.01.2018. Wer hat sie nicht zu Hause, die kleinen oder großen „Häufchen“ an Dokumenten, die sich in irgendeiner Ecke [..]
Anwaltshaftung: Anwaltspfusch beim Darlehenswiderruf
Die Widerrufsbelehrungen in den Immobilienkreditverträgen sollten falsch sein, die Klage sicher durchgehen. Am Ende blieben ein [..]
Depotcheck nach Erhalt Jahresdepotauszug sinnvoll
11.01.2018. Bis Ende Januar erhalten die meisten Anleger den Jahresdepotauszug ihres Wertpapierdepots. Die Verbraucherorganisation Geld [..]
„Burglind“ erstes Sturmtief des Jahres - Sturmschaden [..]
09.01.2018. Das erste Sturmtief mit dem Namen Burglind ließ letzte Woche das neue Jahr nicht lange warten und verursachte zahlreiche [..]
Schuldnerberatung Saarbrücken
In der heutigen Zeit häufen sich die Meldungen, dass Privathaushalte hoffnungslos überschuldet sind und meistens keinen Ausweg [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.