Heute: July 20, 2018, 9:49 pm
  
Umwelt & Energie

Interflex engagiert sich am Earth Day 2016

Stuttgart, 22.04.2016 – Bereits zum 46. Mal findet der Earth Day in über 190 Ländern statt. Der weltweite Umweltaktionstag macht auf das Thema Umweltschutz aufmerksam und schärft zudem das Bewusstsein für die wachsenden Probleme der Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung. Auch die Mitarbeiter der Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG aus Stuttgart wollen ein Zeichen setzen und beteiligen sich am diesjährigen Earth Day.

 

PR-Inside.com: 2016-04-22 12:33:46
Gerade in Stuttgart ist die Umweltbelastung, die durch die Emissionen des Straßenverkehrs verursacht wird, ein großes Thema. Schließlich drohen dem Land von der EU verordnete Strafzahlungen aufgrund des seit Jahren zu hohen Feinstaubwerts. Um nun die Luft- und somit auch die Lebensqualität in Stuttgart zu verbessern, wird seit Januar 2016 der Feinstaub-Alarm ausgelöst. Die Ziele dahinter: weniger Staus, weniger Schadstoffe in der Luft und weniger Lärm. Besonders an diesen Tagen appellieren die Behörden an die Bevölkerung in und um Stuttgart, das Auto stehen zu lassen und öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.


Anlässlich des diesjährigen Earth Day am 22. April haben sich die Mitarbeiter von Interflex dafür entschieden, an diesem Tag nicht wie gewohnt mit ihrem Auto oder der Bahn ins Unternehmen zu fahren. Heute arbeiten sie vom Home-Office aus. Möglich machen das flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine IT-Infrastruktur, mit der die Mitarbeiter jederzeit und von überall auf Unternehmenslösungen zugreifen können. Wencke Sarrach, Marketing Manager bei Interflex, erläutert dazu: „Wir von Interflex möchten mit gutem Beispiel vorangehen und uns auch durch kleine Maßnahmen im Alltag für den Umweltschutz engagieren. Bereits seit einigen Jahren sehen wir uns im Rahmen unserer Produktent-wicklung den Themen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit verpflichtet. Daher arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere Lösungen nicht nur an die Bedürfnisse der Anwender anzupassen, sondern damit zugleich den Energieverbrauch um ein Vielfaches zu reduzieren.“ Dank Möglichkeiten wie Home-Office können die Mitarbeiter am Standort Stuttgart so auch außerhalb des Feinstaub-Alarms der Umwelt etwas Gutes tun.

Über Interflex

Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG bietet ganzheitliche Lösungen für Workforce Management mit Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung sowie maßgeschneiderte und innovative Sicherheitslösungen mit Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Sicherheitsleitstellen und Besucherverwaltung.

Mehrere Tausend Systeminstallationen, über die rund 4,5 Millionen Beschäftigte administriert werden, zeichnen Interflex als einen der international führenden Anbieter aus. Interflex wurde 1976 gegründet und gehört seit 2013 zur Unternehmensgruppe Allegion.

Weitere Informationen unter www.interflex.de.

Über Allegion™

Allegion (NYSE: ALLE) ist ein internationaler Anbieter im Bereich Sicherheit mit führenden Marken wie CISA®, Interflex®, LCN®, Schlage® und Von Duprin ®. Mit dem Schwerpunkt auf Sicherheit rund um Türen und Zutritt bietet Allegion ein breites Spektrum an Lösungen für Privathaushalte, Firmen, Schulen und andere Einrichtungen. Allegion erwirtschaftet einen Umsatz von 2 Mrd. US-Dollar und vertreibt seine Produkte in rund 130 Ländern weltweit.

Weitere Informationen unter www.allegion.com.

Presseinformation
diezielgruppenAGentur Aktiengesellschaft
Kurze Gasse 10/1


D-71063 Sindelfingen

Ann Holz
Redakteurin
07031 / 7688-25
email
www.interflex.de

Veröffentlicht durch
Ann-Kathrin Hoffmann
07031/ 76 88 0
e-mail
www.dieleute.de



# 464 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Umwelt & Energie
Green Value SCE Genossenschaft: Stoppt den Raubbau [..]
Suhl, 17.07.2018. „Wälder sind für das Leben und die Artenvielfalt auf der Erde unabdingbar. Dennoch werden überall auf [..]
Neuausschreibung des Umweltpreises „Trophée de femmes [..]
Der Umweltpreis „Trophée de femmes 2019“ Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ sucht Frauen, die sich um die Natur [..]
Energiekosten um über 46 Prozent gestiegen – [..]
Noch schrecken Unternehmen möglicherweise vor den anstehenden Kosten einer nachhaltigen und effizienten Umstellung in der Energiebeschaffung [..]
Energie-Community wattislos.com startet Plastik-Sammelaktion - [..]
Der Ingolstädter Energiedienstleister meistro ENERGIE GmbH startet als Betreiber der Energie-Community wattislos.com eine Plastik-Sammelaktion [..]
Die Genossenschaft Green Value SCE über Preisdiktate [..]
„Die einst artenreiche, zwanzig Kilometer lange Lagune Mar Menor in Südspanien ist ein Beispiel für die Zerstörung eines [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.