Heute: December 14, 2018, 2:00 am
  
IT, Software & Technologie

Innovationskraft bewiesen: Deutschland belegt Platz 9 im internationalen Vergleich

Ergebnisse des Global Innovation Index 2018

 

PR-Inside.com: 2018-09-24 15:45:57
Düsseldorf, 20. September 2018 – Deutschland zählt zu den innovativsten Ländern weltweit. Laut dem aktuellen Global Innovation Index (GII) schafft es die Bundesrepublik wie schon im Vorjahr auf den neunten Platz. An der Spitze des GII liegen die Schweiz, die Niederlande und Schweden. Der GII wird jedes Jahr von der amerikanischen Cornell-Universität, der französischen Business-School INSEAD und der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) veröffentlicht und bewertet die Innovationsfähigkeit von mehr als 100 Ländern.


Insbesondere bei der Anzahl der Patentanmeldungen ist Deutschland weit vorn. Unter den EU-Ländern konnte es seine Spitzenposition behaupten und weiter ausbauen. So wurden im Jahr 2017 beim Europäischen Patentamt (EPA) 25.490 Patente von Anmeldern aus Deutschland eingereicht, ein Zuwachs von 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In der Logistik und bei den Investitionen in Forschung und Entwicklung ist Deutschland laut GII ebenfalls gut aufgestellt. Schwächen zeigen sich in den Bereichen Unternehmensgründungen und neue Geschäftsmodelle.


Der Aufsteiger im GII-Ranking ist China: Mit Platz 17 schafft es das Land erstmals unter die Top 20. „Das Ranking zeigt, dass die nationale Innovationsstrategie der chinesischen Regierung Früchte trägt“, sagte Cornelia Rudloff-Schäffer, Präsidentin des Deutschen Patent- und Markenamts (DPMA), anlässlich der Veröffentlichung des GII im Juli. Bis 2020 soll laut DPMA nach dem Willen der chinesischen Regierung die Zahl der Patentanmeldungen in China von 1,38 Millionen im Jahr 2017 auf zwei Millionen anwachsen.


„Die Entwicklungen in China im Bereich Schutzrechte gilt es gut zu beobachten“, sagt Matthias Waters, Patentanwalt und Partner von Cohausz & Florack. „Deutschland kann aber seine Spitzenstellung im GII-Ranking behaupten. Das zeigt, dass die Innovationskraft hierzulande ungebrochen ist. Das ist auch auf das gut funktionierende Schutzrechtssystem in Deutschland und Europa zurückzuführen.“

Presseinformation
COHAUSZ & FLORACK Patent- und Rechtsanwälte
Pressekontakt:


Christiane Hering


COHAUSZ & FLORACK


Bleichstraße 14


40211 Düsseldorf

Christiane Hering
Marketingreferentin
Telefon: +49 211 90490-266
email
http://www.cohausz-florack.de


# 286 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Cohausz & Florack belegt Spitzenplätze in namhaften [..]
Düsseldorf, 23.07.2018 – Cohausz & Florack (C&F) nimmt in den Rankings renommierter Wirtschaftsmedien auch in diesem Jahr [..]
Landgericht Düsseldorf ist führend in Patentsachen - [..]
Düsseldorf, 18.07.2018 – Das Landgericht Düsseldorf ist in Patentsachen das meistbeschäftigte Gericht in Deutschland und [..]
„Höchste Zeit für eine Arbeitsgerichtsbarkeit für [..]
Düsseldorf, 25.06.2018 – Das Europäische Patentamt (EPA) muss sich seit Jahren schweren Vorwürfen zu Mobbing und Menschenrechtsverletzungen stel-len. [..]
BGH-Entscheidung „Trommeleinheit“
Düsseldorf, 29.05.2018 – In seiner Entscheidung „Trommeleinheit“ vom 24. Oktober 2017 (X ZR 55/16) hat der Bundesgerichtshof (BGH) [..]
„Die Innovationsfreude ist groß“
Düsseldorf, 8. Mai 2018 – Unter dem Leitthema „Integrated Industry – Connect & Collaborate“ informierte die Hannover Messe [..]
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Gründen in der IT-Branche 2019
In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Gründungen zurückgegangen. Das Wirtschaftsministerium hat reagiert und eine neue [..]
Bewerbungstraining der anderen Art: IT-On.NET unterstützt soziales [..]
Düsseldorf, 13. Dezember 2018 – Dank der finanziellen Unterstützung der IT-On.NET GmbH konnte der Bereich Beschäftigungsförderung des [..]
Logicalis Studie: Rolle des CIOs wird strategischer
Frankfurt am Main, 13. Dezember 2018 – CIOs übernehmen zunehmend strategische Aufgaben in Unternehmen und treiben mehr und [..]
Windows-Clicker und neuer Mining-Trojaner für Linux: Der [..]
Im vergangenen Monat erregte ein Windows-Clicker das Aufsehen der Virenanalysten. Doctor Web hat diesen unter dem Namen Trojan.Click3.27430 [..]
Ethernet basiertes Mess- und Überwachungssystem
Die Ethernet basierenden Mess- und Störmeldesysteme des Herstellers Didactum dienen der Fernüberwachung wichtiger Technik-, Serverraum- [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.