Heute: November 17, 2017, 8:40 pm
  
Meldungen

Innenbeschichtung von großformatigen Kies- und Aktivkohlefiltertanks mit PROGUARD CN 200

Für den langlebigen Korrosionsschutz von Kies- und Aktivkohlfiltern muss die verwendete Innenbeschichtung herausragende physikalische Eigenschaften aufweisen. Hauptaugenmerk wird hier auf eine äußerst hohe Abriebfestigkeit gelegt, da Kies, Sand und scharfkantige Aktivkohlepartikel durch stetige Reibung immense Abrasion verursachen können.
Die Außenbeschichtung der Filterkessel wurde mit einem handelsüblichen Produkt vorgenommen.
Die Außenbeschichtung der Filterkessel wurde mit einem handelsüblichen Produkt vorgenommen.
PR-Inside.com: 2017-09-26 12:33:17
Das Unternehmen W.T.S.-Ludwig aus Heidenheim fertigt komplexe Apparate und Behälter für die

Filtertechnik und Wasseraufbereitung sowie großförmige Stahlbauten. Darüber hinaus wird die

Anwendung von Korrosionsschutzprodukten im eigenen Hause durchgeführt. Kürzlich fertigte W.T.S.-Ludwig 6 große Filtertanks für Kies- und Aktivkohlefiltration. Um dem Kunden dauerhaften Werterhalt der Tanks zu bieten, wurde im Innenbereich die Beschichtung PROGUARD CN 200 appliziert.


Für den langlebigen Korrosionsschutz von Kies- und Aktivkohlfiltern muss die im Innenbereich aufgebrachte Beschichtung herausragende physikalische Eigenschaften aufweisen. Hauptaugenmerk wird hier auf eine äußerst hohe Abriebfestigkeit gelegt, da Kies, Sand und scharfkantige Aktivkohlepartikel durch stetige Reibung immense Abrasion verursachen können.

Das Produkt PROGUARD CN 200 bietet neben chemischer Resistenz und Temperaturbeständigkeit auch eine starke Resistenz gegen Abrieberscheinungen, daher ist es für diesen Anwendungsbereich optimal geeignet.

Die Applikation erfolgt im Airless-Spritzverfahren direkt auf den vorbereiteten Untergrund – in der Regel reicht eine Schicht für idealen Korrosionsschutz.

Bei diesem Projekt wurde eine Stärke von 500 µm aufgetragen, Flansche und Öffnungen wurden mittels Pinsel und Rolle behandelt. Die schnelle Aushärtungszeit des Produktes ermöglichte zudem einen raschen Einsatz beim Kunden.

Technische Details

Tanks: 6 Filterkessel

Größe: Gesamthöhe 8 m, zylindrische Höhe 6 m, Durchmesser 3 m

Betriebsdruck: 6 bar

Betriebstemperatur: 30 °C

Beschichtungsprodukt: Proguard CN 200

Neben den hochwertigen physikalischen Eigenschaften überzeugt das lösemittelfreie

Beschichtungssystem PROGUARD CN 200 durch eine sehr einfache Handhabung mittels Airless-Spritzverfahren.

Das keramikgefüllte PROGUARD CN 200 ermöglicht einen gleichmäßigen und makellosen Auftrag. Bereits eine Schicht von 500 µm trägt entscheidend zu einer langlebigen Betriebsdauer der Behälter bei.

Presseinformation
Ceramic Polymer GmbH
Daimlerring 9

DE-32289 Rödinghausen

Stephanie Wünsch
Marketing
+49 (0)5223-96276-23
email
www.ceramic-polymer.de

Veröffentlicht durch
Stephanie Wünsch
05223-962760
e-mail
proguard-coatings.de



# 303 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Ceramic-Polymer: Geprüfte Beschichtung für Trinkwasseranwendungen
Absolut Trinkwasserecht! Ceramic-Polymer KTW-1 besteht Prüfungen gemäß DVGW-W270 und Warmwasser bis 60 °C Das Hygiene-Institut des [..]
 
Mehr von: Meldungen
Sabine Märten Executive Search als beste Personal-Beratung [..]
Wir freuen uns sehr über diesen Award“, betont Firmengründerin und -inhaberin Sabine Märten. „Er würdigt einmal mehr [..]
Meine BOXX eröffnet zweites Self Storage Haus [..]
Kassel, im September 2017 – Neuer Platz im Zentrum! Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen öffnet Meine BOXX im Kasseler Zentrum [..]
Just Energy kündigt sensationelles Energieprodukt in [..]
"Wir bieten die erste wirkliche Flatrate an, denn die Sicherheit für den Kunden bezieht sich bei unserer Flat 100 nicht [..]
Gebündelte Kompetenzen für eine optimale Produktlösung
Durch die Vertriebspartnerschaft zwischen OKW Gehäusesysteme, ANSMANN AG und Hoffmann + Krippner wird gemeinsam eine individuelle und [..]
MarkenBörse GmbH kauft Markenrechte „MAX BAHR“
Die MarkenBörse GmbH kauft die Markenrechte „MAX BAHR“ im Kundenauftrag. Die Hamburger Traditionsfirma Max Bahr gehörte zur [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.