Heute: November 19, 2018, 6:13 am
  
IT, Software & Technologie

Infotecs ist Gründungsmitglied des Innovationsclusters 5G Berlin e.V.

Berlin, 07. November 2018 – Der internationale Cyber-Security und Threat-Intelligence Anbieter Infotecs zählt zu den Gründungsmitgliedern des Innovationsclusters 5G Berlin e.V. und wirkt damit aktiv mit beim Ausbau der Digitalisierung in der Hauptstadt sowie der Erprobung verschiedener 5G-Technologien.

 

PR-Inside.com: 2018-11-07 17:46:05
„Durch die Einführung der 5G-Technologie werden komplett neue Geschäftsfelder entstehen, die es z. B. ermöglichen, Services für das autonome Fahren anzubieten oder die M2M-Kommunikation mit einer sehr geringen Latenzzeit in der Produktion zu realisieren. Diese Services gegenüber Cyber-Angriffe abzusichern, stellt uns als Security-Software Hersteller vor neue Herausforderungen“, sagt Josef Waclaw, CEO der Infotecs GmbH. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Innovationscluster 5G und darauf, solch ein spannendes Zukunftsthema mitzugestalten und unsere Ideen hinsichtlich IT-Security mit einbringen zu können.“


Partner aus der Wirtschaft und Forschung gründen das Innovationscluster 5G BERLIN

Partner aus Wirtschaft und Forschung haben im September das Innovationscluster 5G BERLIN e.V. ins Leben gerufen. Ziel des Vereins ist die Förderung von Innovationen rund um 5G-Schlüsseltechnologien für urbane Anwendungsszenarien. Die Initiative 5G BERLIN treibt die Digitalisierung in der Hauptstadt voran und erhöht die internationale Leuchtkraft des Standorts. Dazu wird eine Testumgebung aufgebaut, um diese für gemeinschaftliche Forschungsprojekte zu nutzen, verschiedene 5G-Technologien zu erproben und neue Anwendungen zu entwickeln. Ferner wird ein Informationsnetzwerk geschaffen als Basis für neue Partnerschaften und zur Unterstützung des Wissenstransfers. Das Innovationscluster 5G BERLIN stellt somit eine regionale und überregionale Vernetzungsplattform für Startups, mittelständische Unternehmen, Forschungsinstitute, Universitäten, Großunternehmen und Behörden dar.


5G Testfeld für urbane Anwendungen

Das 5G-Testfeld entsteht in Berlin und dient der Erprobung von 5G-Schlüsseltechnologien für urbane Anwendungen unter realen Bedingungen. Die Infrastruktur umfasst 5G-Makrozellen in Kombination mit kleineren Funkzellen zur lokalen, breitbandigen und reaktionsschnellen Kommunikationsanbindung. Zur Realisierung sehr hoher Datenraten werden beispielsweise Straßenlaternen mit 5G-Technik (Millimeterwellentechnologie) ausgestattet und vernetzt. Die Komponenten des 5G-Testfelds werden durch die Partner bereitgestellt und im Gesamtsystem weiterentwickelt. Das 5G-Testfeld bildet alle relevanten Technologiekomponenten eines 5G-Netzes ab und wird die Entwicklung von Innovationen in Berlin fördern.


Starke Partnerschaften

Zu den Gründungsmitgliedern zählen: Atesio, EANTC, Fraunhofer-Gesellschaft, GasLINE, Highstreet Technologies, HyperMesh, Infotecs, MicroNova. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt haben Firmen aus den Segmenten Personentransport, Chiphersteller, Netzwerkausrüster und -betreiber sowie innovative Start-Ups und bedeutende Verbände Interesse an einer Beteiligung am Innovationscluster 5G BERLIN zum Ausdruck gebracht.


Kontakt

Innovationscluster 5G BERLIN e.V.

Einsteinufer 37

10587 Berlin

contact@5G-BERLIN.org

www.5G-BERLIN.org


Über Infotecs

Als ein führender internationaler IT-Sicherheitsanbieter sowie erfahrener Spezialist software-basierter VPN-Lösungen entwickelt Infotecs seit 1991 die Peer-to-Peer ViPNet Technologie, um mehr Sicherheit, Flexibilität und Effizienz als andere marktübliche Security-Produkte bieten zu können. Die ViPNet Security und Threat Intelligence Platform bietet komplette Sicherheit für alle Unternehmensebenen in einer einzigen kosteneffizienten Lösung. ViPNet unterstützt als einzige Technologie echte Punkt-zu-Punkt Security und gilt daher als hochsicher. Die Verschlüsselungslösung ist skalierbar, flexibel und kann einfach implementiert sowie verwaltet werden. Weiterhin kann ViPNet nahtlos in bestehende Netzwerkinfrastrukturen integriert werden, dies ermöglicht Kunden die richtige Balance zwischen hoher Sicherheit und geringer Komplexität sowie niedrigem Risiko zu finden. Mehr als 1.000.000 Endgeräte, Firmenstandorte und Server konnten bisher mithilfe von ViPNet sicher miteinander verbunden werden – unterstützt durch erfahrene Krypto-Spezialisten unseres IT-Entwicklungs- und Support-Teams sowie ein starkes Partnernetzwerk. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.infotecs.de.


Kontakt

Infotecs GmbH

Anja Müller

Marketing & Kommunikation

Oberwallstr. 24

D-10117 Berlin

Tel.: +49 30 206 43 66-52

Fax: +49 30 206 43 66-66

anja.mueller@infotecs.de

www.infotecs.de


Twitter: twitter.com/InfotecsDeutsch

Facebook: www.facebook.com/InfotecsGmbH

Xing: www.xing.com/companies/infotecsinternetsecuritysoftwaregmbh

Google+: plus.google.com/+InfotecsDe/

LinkedIn: www.linkedin.com/company/infotecs-internet-security-software-gmbh

Presseinformation
Infotecs GmbH
Oberwallstr. 24

D-10117 Berlin

Anja Müller
Marketing & Kommunikation
+49 30 206 43 66-52
email
www.infotecs.de

Veröffentlicht durch
Anja Müller
+49 30 206 43 66-52
e-mail
www.infotecs.de/



# 606 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
ViPNet Technologie in Evaluierungsphase zur Zertifizierung beim [..]
In der heutigen Welt der vernetzten „Dinge“ in Verbindung mit Cloud-Computing und der Marktdurchdringung durch mobile Endgeräte [..]
HARTING und Infotecs präsentieren eine sichere E-Mobility-Lösung [..]
Nutzerdaten sowie Daten über den Ladevorgang, welche durch Ladeinfrastrukturen für Elektroautos übertragen werden, stellen für [..]
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Magnolia CMS in Report von unabhängigem Analyse-Unternehmen [..]
Magnolia ist ein privater Anbieter eines Enterprise Content Management Systems (CMS), mit Hauptsitz in Basel, der Schweiz. Das [..]
Sicheres Online-Banking – Der Doctor Web Security-Tipp [..]
Rund 42 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Online-Banking. Diese hohe Zahl ist keineswegs überraschend, denn die vielen [..]
Geschäftliche Smartphone-Nutzung: Unternehmen brauchen mehr [..]
Köln/London, 13. November 2018 – „Der Umgang mit mobiler Datennutzung ist in vielen deutschen Firmen noch völlig unzureichend. Mobiles [..]
FINK IT - RÜCKBLICK ZUM DSAG JAHRESKONGRESS [..]
Der DSAG Jahreskongress 2018 war für Fink IT-Solutions (Fink IT) ein voller Erfolg. Die FITS/Instandhaltungssuite, der Smartfactory-Showcase [..]
Ein einfaches Rechnungsprogramm für Kleinunternehmer
Wer eine Buchhaltung führen muss, weiss, dass die Rechnungsstellung, aber auch das Mahnung Schreiben langwierige Angelegenheiten werden [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.