Heute: July 19, 2018, 3:45 am
  
Kunst

ILFORD Masters Galerie nimmt Manuel Thomé auf

Visualisierung der Kunst: Manuel Thomé wählt emotionale ILFORD-Medien.
Visualisierung der Kunst: Manuel Thomé wählt emotionale ILFORD-Medien.
PR-Inside.com: 2016-01-25 20:46:22
Award Winner: »Beauty & Fashion, Overseas Commercial & Creative Photographer of the Year«

ILFORD, die Traditionsmarke im Markt der Fotografie, heißt Manuel Thomé als neuen ILFORD Master willkommen. Manuel, anerkannter Fashion- und Portraitfotograf, ist Mitglied der größten Vereinigung professioneller Berufsfotografen in Großbritannien, der Masters Photographers Association (MPA). Auch wird er beim exklusiven Portal »WhiteWedding.de« gelistet.


Manuel wurde von der Master Photographers Association zum Award Winner in den Kategorien »Beauty & Fashion« und »Overseas Commercial & Creative Photographer of the Year 2015/16« gekürt.

Für Manuel ist die Ausgabe seiner Fotografien sehr wichtig, bedeutet sie doch die Visualisierung seiner Emotionen zu Kunstwerken. Darin begründet, liegt sein Committment zu ILFORD.

„Mein Lieblingspapier ist das ILFORD Galerie Fine Art Smooth. Es ist perfekt für meine Schwarzweissbilder und eignete sich auch hervorragend, um den preisgekrönten Druck zu erstellen. Gefolgt von dem ILFORD Gold Fibre Gloss, welches ich für die letzte Einreichung meiner Fotodrucke verwendete“, so Manuel.

Die ILFORD Masters

Manuel Thomé gehört zu den insgesamt achtzehn ILFORD Masters weltweit. Diese renommierten Fotografen präsentieren ihre Werke überwiegend auf ILFORD Galerie-Medien ( www.ilford.com/community/ilford-masters).

Informationen zu Manuel Thomé

Manuel Thomé, Jahrgang 1977, wurde die Leidenschaft für das Fotografieren in die Wiege gelegt: Durch seinen Großvater und Vater gehörten Kameras und Fotografie seit früher Kindheit zu seinem Leben. Nachdem er als 15-Jähriger ein Praktikum bei einem Fotografen absolvierte, stand sein Traumberuf fest. Nach erfolgreichem Abschluss einer klassischen Ausbildung zum Fotografen, hatte er die Gelegenheit vielen international tätigen Fotografen zu assistieren und so umfangreiche Erfahrungen in der People- und Hochzeitsfotografie zu sammeln.

Erfolgsrezept: Professionalität und Leidenschaft

Am Rand von Köln ist Manuel seit über zehn Jahren für lokale und internationale Kunden wie Audi, Nestlé oder das Art Hotel Köln tätig. Seit 2007 ist er Mitglied der größten Vereinigung professioneller Berufsfotografen in Großbritannien – der Masters Photographers Association (MPA) – die ihn seitdem jährlich mit verschiedenen Awards ausgezeichnet haben. Im Jahr 2007 wurde ihm der Titel »Overseas Fashion Photographer of the Year« verliehen. Beim exklusiven Portal »WhiteWedding.de« ist Manuel Thomé seit 2014 zu finden. Die Plattform präsentiert vier der besten Hochzeitsfotografen einer Stadt.

Leica-Erlebnistage

Für das ILFORD-Team war es eine besondere Auszeichnung in diesem Jahr mit Manuel Thomé an den Leica-Erlebnistagen teilzunehmen. In Kooperation mit dem Partner Hedler Systemlicht und Leica-S-System entstanden ausdrucksvolle Porträts, die auf dem ILFORD-Museumspapier Gold Fiber Gloss ausgegeben und Besuchern als Erinnerung an die Erlebnistage mitgegeben wurden. „Diese kamen sehr gut an, sie wurden gerahmt und zuhause aufgehängt,“ sagte Manuel Thomé.

Hier ein Fazit von Manuel: www.manuelthome.de/leica-erlebnistage-2015.

Bildunterschrift

Visualisierung der Kunst: Manuel Thomé wählt emotionale ILFORD-Medien.

Gegründet im Jahre 1879, ist ILFORD ein führender Anbieter von hochwertigen Inkjet Premium Fotopapieren. ILFORD genießt einen exzellenten Ruf im Fotomarkt. ILFORD ist Tochterunternehmen von Chugai Photo Chemicals und Schwesterunternehmen von Tecco.

Kontakt und Info: Sheldon Nazaré, s.nazare@ilford.com, +49 (0) 151 125 80 888.

Presseinformation
ILFORD GmbH
Buchholzstraße 79

51469 Bergisch Gladbach

Uwe Janke
Business Development Manager Photo
+49 (0) 2202 292420
email
www.ilford.com


# 491 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Kunst
Biennale Austria Ausstellung - TIME IS ...
Thema Grundsätzlich wird eine Beschäftigung mit dem Phänomen Zeit in den bildenden Künsten immer von zwei Seiten erfahrbar: Zeit [..]
Tanz im Mondenschein - Aboriginal Art der [..]
REIF FÜR DIE INSEL? Nach Freiburg möchten wir nun auch die Besucher unserer Collectors Lounge in Schorndorf mit auf die [..]
Preisträgerin 2018 – Kunstpreis der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe
Die Preisjury hatte aus den fünf vorgeschlagenen Künstlerpersönlichkeiten, die ihre vorwiegend aktuel-len Werke in einer Ausstellung [..]
PILA NGURUKU KAPI WALKATJARA – PAINTED WATERS [..]
Mit Pila Nguruku Kapi Walkatjara ist das Spinifex Arts Project aus der Great Victoria Desert in Westaustralien erstmals im [..]
PALANERI – ABORIGINAL ART DER TIWI
Vom 9. Juni bis 4. Juli 2018 zeigt die Galerie ARTKELCH in Freiburg die Ausstellung Palaneri – Aboriginal Art der [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.