Heute: November 24, 2017, 9:34 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Identify3D stellt auf formnext sicheren digitalen Machbarkeitsnachweis in der Produktion vor

PR-Inside.com: 2017-11-14 18:49:01

Identify3D stellt auf formnext sicheren digitalen Machbarkeitsnachweis in der Produktion vor

für Identify3D
Lexus Kantz
lkantz@choyou.com

Auf der formnext wird Identify3D, ein führender Anbieter von Software für digitale Lieferketten, einen Machbarkeitsnachweis (Proof of Concept – PoC) für sichere digitale End-to-End-Produktionsverfahren vorstellen. Datenschutz wird nach dem Vordringen von 3D-Druckern in industrielle Fertigungsumgebungen zunehmend wichtiger. Daraus folgend suchen Unternehmen nach Lösungen, um ihr geistiges Eigentum und ihre Vermögenswerte zu schützen. Identify3D hat eine gemeinsame Initiative in der AM-Branche eingeleitet, um den Datenschutz für das gesamte additive Fertigungsverfahren aufzubauen.

Diese Initiative gestattet den Anwendern, z. B. Industriedesignern, Konstruktionsdateien zu verschlüsseln und mit Zugriffskontrolle und Berechtigung zu übertragen. Auf der formnext präsentiert Identify3D in Zusammenarbeit mit Materialise einen PoC, der die sichere Integration von geistigem Eigentum in das additive Fertigungsverfahren ermöglicht. Dies versetzt Sektoren wie Luft- und Raumfahrt, Automotive, Verteidigung und Gesundheitswesen in die Lage, die additive Fertigung in einem sicheren Produktionsumfeld einzusetzen.

„Wir haben die Bedeutung höchster Datensicherheit in allen Stufen des additiven Fertigungsverfahrens identifiziert“, meint Joe Inkenbrandt, Chief Executive Officer von Identify3D. „Wir freuen uns, mit einem bedeutenden Akteur der AM-Industrie gemeinsam Musterschutz und Produktionsintegrität für den gesamten digitalen Produktionszyklus bereitstellen zu können.“

„In der Weise, in der stark regulierte Branchen, wie die Luft- und Raumfahrt oder das Gesundheitswesen, die Additive-Manufacturing-Technologie als Chance zur Optimierung ihrer Fertigungsprozesse vereinnahmt haben, sehen sie sich auch neuen Herausforderungen wie der Datenauthentizität und -integrität ausgesetzt“, sagt Stefaan Motte, Vice President Software bei Materialise. „In Zusammenarbeit mit Identify3D erkunden wir neue Möglichkeiten, um unseren Kunden solche verbesserten Sicherheitsfunktionen anbieten zu können.“

Identify3D wird diesen PoC im Rahmen von Live-Präsentationen zu folgenden Zeiten an diesen Orten vorführen:

Identify 3D Stand 3.1 – A37

Materialise Stand 3.0 – C48

14. November, 15:00 GMT

17. November, 10:00 GMT

Über Identify3D

Identify3D ist ein führender Anbieter von Software für die digitale Lieferkette. Wir verleihen Unternehmen die Überzeugung, dass ihr geistiges Eigentum, ihre Prozesse und Produkte sowohl sicher als auch konform mit bewährten technischen Normen sind. Identify3D stellt die fertigungstechnische Reproduzierbarkeit und Nachverfolgbarkeit entlang der gesamten digitalen Lieferkette bereit und bietet Qualitätssicherung von der Konstruktion bis zum Endprodukt. Wir bieten mehr Kontrolle über das digitale Fertigungsverfahren und gewährleisten die Sicherheit und Integrität von geistigem Eigentum im digitalen Wertschöpfungsumfeld. Schließlich unterstützt Identify3D Ingenieure dabei, mithilfe tiefgreifender Analysen und Berichte bessere Entscheidungen zu treffen und Innovation, Optimierung und Skalierbarkeit auf unterschiedlichen digitalen Produktionsplattformen zu erzielen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
www.pr-inside.com/



# 626 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Elastic bringt die Version 6.0 mit neuen [..]
Elastic erreicht Meilenstein von 150 Millionen Produkt-Downloads Mountain View, Kalifornien, und Amsterdam, Niederlande, Nov. [..]
XBiotech kündigt die Präsentation neuer Erkenntnisse zu [..]
Der IL-1a-neutralisierende Antikörper MABp1 blockiert die Fähigkeit neutrophiler extrazellulärer Traps (NETs), Endothelaktivierung und [..]
Zoho Social for Agencies: Zoho stellt leistungsstarkes [..]
Zoho hat Zoho Social for Agencies angekündigt, eine Lösung für das Social-Media-Marketing. Sie wurde speziell auf die Anforderungen [..]
Reply S.p.A: Der Verwaltungsrat genehmigt den Quartalsfinanzbericht [..]
Der Verwaltungsrat von Reply S.p.A. - eines im Segment STAR [MTA, STAR. REY] notierten Unternehmens - hat heute die Ergebnisse [..]
Die moderne Optik- und Bildgebungstechnologie von ImmerVision [..]
Um seine neuste Moto 360 Camera mit unübertroffener 360°-Funktionalität auszustatten, entschied sich Motorola Mobility für [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
PET im Aufschwung: Ceresana untersucht den europäischen [..]
Behälter aus Kunststoff gibt es in den verschiedensten Ausprägungen, Formen, Anwendungen und Materialien. „Diese Produkte des [..]
Diesel-Skandal: Rechtsansprüche verjähren zum 31.12. – [..]
Der Abgasskandal hat 2017 weltweit für Schlagzeilen gesorgt und den Ruf der deutschen Autoindustrie nachhaltig beschädigt. Die [..]
Saubere Zahlen: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für [..]
„Im Jahr 2016 wurde mit Tensiden weltweit ein Umsatz von fast 31 Milliarden US-Dollar erzielt“, berichtet Oliver Kutsch, der [..]
Die MarkenBörse feiert Jubiläum - 5 Jahre [..]
Stefan Geisler, Geschäftsführer, vorher Unternehmensberater, stellte bei seinen Beratungen immer wieder fest, dass es für [..]
Studie zu Versicherungs-M&A: Größe der Transaktionen steigt [..]
Köln, 23. November 2017 — Laut einer Umfrage in der Versicherungswirtschaft von Willis Towers Watson in Zusammenarbeit mit [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.