PR-inside.com ist eine kostenlose Website für PR, Öffentlichkeitsarbeit, Nachrichten und Pressemitteilungen
PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed

Add to My Yahoo!
Mehr Informationen

 

PR & Werbung - Schreiben Sie Ihre Pressemitteilung einfach selbst

Öffentlichkeitsarbeit / PR ist nicht nur etwas für Großkonzerne

Neue Selbständige, Einzelunternehmen oder Kleinbetriebe nutzen kostenlose PR-Portale für Ihre Öffentlichkeitsarbeit.

Gewusst wie – Pressemeldungen im Internet veröffentlichen

Wenn Sie über Ihr Produkt, Ihr Dienstleistung oder ein Ereignis berichten möchten, gibt es nur zwei Dinge, die Sie wirklich beachten sollten:

  • Verfassen Sie eine gut geschriebene Pressemitteilung.
  • Nutzen Sie für Ihre Veröffentlichungen die kostenlosen Presseportale im Internet.

Die Voraussetzungen

Schreiben Sie Ihre Meldung so, als ob Sie ein Zeitungsreporter wären. Benutzen Sie den journalistischen Stil einer gut geschriebenen Story.

Heben Sie sich Tageszeitungen auf und lesen Sie mehrere Geschichten, welche alle drei Dinge gemein haben:

  • Eine Schlagzeile, die Aufmerksamkeit erweckt.
  • Einen Leitfaden oder Eröffnungsabsatz der diese fünf Ws’ beinhaltet: WER – WAS – WANN – WO und WARUM.
  • Die Informationsdarstellungsstrategie sollte einer „umgekehrten Pyramide“ gleichen – das Wichtigste gehört an den Beginn einer Story.
Eine Bemerkung vorab
Sie müssen ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein berichtenswertes Ereignis haben, dass Sie publizieren wollen. Wenn Sie versuchen nach einem „Wie werde ich am schnellsten Reich Schema“ vorzugehen, indem Sie unhaltbaren Versprechungen einbauen, wird Ihre Pressemeldung noch vor einer Freigabe im Papierkorb einer jeden Presseredaktion landen.

Verfassen Sie zuerst eine Überschrift (genannt Headline)
Diese sollte aus den übrigen Pressemeldungen hervorstechen. So lenken Sie die Aufmerksamkeit der Redaktion und der Leser auf sich, heben sich von der breiten Masse der eingereichten Meldungen ab. Denn nur was interessant erscheint, wird gelesen.

Der erste Absatz (Leitfaden)
Der Leitfaden zeigt die Essenz Ihrer Nachricht; er sollte in der Lage sein, zu fast 100% das zu übermitteln, was Sie den Lesern mitteilen möchten. Dafür bauen Sie in diesen ersten Absatz einen so genannten Aufhänger ein. Etwas, womit Sie die Leser fesseln und dazu bringen, den Rest Ihrer Geschichte zu lesen.

Das soll heißen: „Schreiben Sie lesenswert, mit einer gewissen Relevanz, korrekter Grammatik, Zeichensetzung und Schreibweise.“ Vier oder fünf kurze Sätze pro Absatz sorgen für eine leichte Verständlichkeit Ihrer Pressemeldung. Verzichten Sie auf ausgefallene Sprachakrobatik, Fremdwörter oder prosaisch verfasste Meldungen. Versetzen Sie sich einfach in den Journalisten, der eine Nachrichtengeschichte verfasst.

Der eigentliche Pressetext
Nach dem Leitfaden folgt nun der eigentliche Pressetext. Hier präsentieren Sie die Details nach Wichtigkeit. Beachten Sie dabei die „umgedreht Pyramide.“ Es reichen bereits vier bis fünf Absätze.

Am Ende jeder Pressemitteilung sollte das Unternehmen ersichtlich sein, worüber geschrieben wird, ebenso wie der Autor. Platzieren Sie die kompletten Kontaktinformationen, Adresse, Telefon, Fax, E-Mail auf der Meldung.

Hier ein Beispiel für einen Handwerksbetrieb

Nehmen wir an, Sie betreiben ein Malergeschäft und möchten darauf aufmerksam machen, dass Sie auf Biofarben umgestellt haben.

Headline:
Allergiefrei Leben - Gesundes Wohnen durch Biofarben

Leitfaden:
Malerbetrieb XY stellt seine gesamte Produktpalette auf die gesunden Biofarben von XY um. Eine Reihe von Farb- und Gestaltungsbeispielen mit vielen Informationen, gibt es beim Tag der offenen Tür am … in … zu besichtigen.

Text:
Mit den neuen Biofarben von XY hat der Malerbetrieb XY positive Akzente gesetzt. Wer bisher empfindlich oder allergisch auf die Inhaltsstoffe konventioneller Farben reagiert, dem bietet sich nun mehr als eine Alternative. Die Wandfarben oder Lacke für Haus, Wohnung und Möbel von XY zeichnen sich durch eine große Farbenvielfalt und eine besonders lange Haltbarkeit aus.

Eine fachmännische Beratung eröffnet eine Menge an Gestaltungsmöglichkeiten. Bei der Farbauswahl werden der Zweck und die gewünschte Wirkung der Farben auf die einzelnen Räumlichkeiten berücksichtigt. …

Wenn Sie es alleine nicht schaffen, dann suchen Sie sich einfach Unterstützung für Ihre Pressemeldungen. Gerade für kleinere Unternehmen gibt es schon sehr günstige Angebote. Sie können auch einen Text vorbereiten und diesen entsprechend überarbeiten lassen.

Wir beraten Sie gerne oder schreiben Ihnen auch eine Pressemeldung.

Autor: Sabina Abdel-Kader

 


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt