PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Familie & Kinder

Ho, ho, ho, neue Wege den Weihnachtsmann direkt zu erreichen



(PR-inside.com 11.12.2012 15:39:38)

Drucken Ausdrucken
Kiel 11.12.2012
Der Weihnachtsmann testet dieses Jahr eine neue Variante der Kommunikation mit allen großen und kleinen Kindern, die ihre Wünsche direkt dem Weihnachtsmann vortragen wollen. Dabei bedient er sich modernster Technik. Nachdem der Auftritt in verschiedenen sozialen Netzwerken nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat und die verschiedenen Helfer des Weihnachtsmannes weltweit mitgeteilt haben, dass es immer schwerer werde die Wünsche der Kinder herauszufinden, ist die
Entscheidung für eine neue Technik gefallen. „Oftmals dauert es viel zu lange bis ein Wunschzettel beim Weihnachtsmann ankommt und gleichzeitig hat der Weihnachtsmann zu Weihnachten so viel zu tun, dass er nur wenig Zeit für jedes einzelne Kind hat,“ meint ein langjähriger Gehilfe des Weihnachtsmannes. Um sich den Kindern auch schon vor Weihnachten zeigen zu können und sich genau erklären und zeigen zu lassen was sich jeder einzelne wünscht, hat sich der Weihnachtsmann entschlossen eine neue Technik zu nutzen. Über www.weihnachtsmann.de kann jeder, der möchte, seine Wünsche dem Weihnachtsmann direkt und persönlich vortragen und erklären. Dazu braucht man auch bei schlechtem Wetter das Haus nicht zu verlassen.



Für telefonische Rückfragen steht Ihnen als technischer Helfer des Weihnachtsmannes Björn Schwarze unter der Rufnummer +49 431 7755 401 zur Verfügung.

Über Junghanns Communications
Die Junghanns Communications GmbH ist ein gemeinsames Tochterunternehmen der Junghanns.NET GmbH und der ADDIX Internet Services GmbH. Gegründet 2005, um die Entwicklung der eigenen Contact Center Plattform BMS konsequent voranzutreiben. Diese Lösung wird mittlerweile bei namhaften Callcenterunternehmen ebenso wie bei vielen mittelständischen Unternehmen erfolgreich eingesetzt. Seit 2011 beschäftigt sich die Junghanns Communications intensiv mit den Möglichkeiten von WebRTC. WebRTC ist ein Open Source Projekt, das direkte Sprach- und Videokommunikation zwischen Browsern ermöglicht. Als einer der ersten Anbieter weltweit ist es Junghanns Communications gelungen ein Gateway zu entwickeln, dass in Verbindung mit dem C-Button diese Lösung einer breiten Öffentlichkeit vorstellt.
Kontaktinformation:
Junghanns Communications GmbH

Kaistraße 101
24114 Kiel

Kontakt-Person:
Björn Schwarze

Telefon: 0431 77 55 44 9
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.weihnachtsmann.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt