Heute: September 26, 2018, 6:28 am
  
Bücher

Herr Schlau-Schlau wird erwachsen

Johannes Krätschell: Herr Schlau-Schlau wird erwachsen
Johannes Krätschell: Herr Schlau-Schlau wird erwachsen
Johannes Krätschells Roman jetzt auch als Softcover erhältlich.

 

PR-Inside.com: 2018-02-15 12:33:53
Im Januar 2018 erscheint der Roman „Herr Schlau-Schlau wird erwachsen“ von Johannes Krätschell erstmals als Softcover. Vor einem Jahr veröffentlichte der Periplaneta Verlag das Buch zunächst als fadengebundene Hardcover-Edition mit MP3-CD. Positive Besprechungen und Interviews folgten von unterschiedlichen Medienunternehmen, wie beispielsweise Der Tagesspiegel, Berliner Woche oder auch beim Berliner Online-Magazin „florakiez“.


Seit Januar 2018 ist der Roman nun in allen Formen verfügbar: als Hardcover mit MP3-CD, Softcover und E-Book-Download für Kindle, iPad und Co.

Über das Buch:

Auf charmant-komische Art erzählt Johannes Krätschell die Geschichte vom intellektuellen Mittdreißiger Hannes, der zum Auszug aus der elterlichen Wohnung gezwungen wird, seinem verspäteten Erwachsenwerden und der außergewöhnlichen Freundschaft zu seinem urigen Berliner Nachbarn Hupe.

Der Roman glänzt vor allem durch seine Dialoge voller Wortwitz, durch die fein ausgearbeitete Situationskomik, der eine gewisse Tragik nie abhandenkommt, und einem fast philosophischen Grundtenor. Die Protagonisten sind dabei so bunt, herzlich und direkt wie Berlin selbst – obwohl diese Geschichte auch in jeder anderen Stadt spielen könnte.

Das Cover entwarf der Grafiker Benjamin Kindervatter, mit dem Johannes Krätschell seit Jahren die berühmten Leseduelle bestreitet.

Der Autor:

Johannes Krätschell wurde 1976 in Berlin-Pankow geboren. Er studierte Geschichte und Politikwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach seinem Studienabschluss zog es Krätschell in die freie Wirtschaft. Hier war er in unterschiedlichen Positionen in der Marktforschung, bei Konferenzanbietern und Agenturen tätig. Heute arbeitet der Berliner Autor für einen Wissenschaftsverlag.

Seit 2012 schreibt er Kurzgeschichten und tritt damit gegen seinen Autorenkollegen Benjamin Kindervatter im Leseduell deutschlandweit an. Neben diesen Auftritten ist er auch gern gesehener Gastleser bei verschiedenen Berliner Lesebühnen.

„Herr Schlau-Schlau wird erwachsen“ ist sein Debüt.

Das Werk:

Johannes Krätschell: „Herr Schlau-Schlau wird erwachsen“

Edition Periplaneta, Periplaneta Berlin

Genre: Roman / zeitgenössische Belletristik

1. Print:

1. Auflage Januar 2017, Hardcover mit MP3-CD, 178 S., 106 Min., ISBN: 978-3-95996-030-4, GLP: 20,00 € (D)

2. Auflage Januar 2018, Softcover, 184 S., ISBN: 978-3-95996-091-5, GLP: 13,00 € (D)

2. Digital:

E-Book, ISBN: 978-3-95996-031-1, GLP: 9,99 € (D)

.

Periplaneta ist ein unabhängiger Berliner Verlag, der im Oktober 2007 gegründet wurde. Die verlegten Titel werden in gedruckter Form, als eBooks oder als Hörbücher veröffentlicht. Das inhaltliche Spektrum umfasst Gegenwartsromane, NonFiction, Krimi, Thriller, Fantasy, Lesebühnen- und Szene-Literatur in entsprechenden Editionen.

Die Periplaneta Mediengruppe unterhält zudem ein eigenes Studio für Hörbuchproduktionen, PoetryClips, Podcasts und Videos. Außerdem gehört zu Periplaneta ein Musiklabel, unter dem auch Musikalben produziert werden. Das verlagseigene Literaturcafé in Berlin / Prenzlauer Berg ist Verlagssitz, Kneipe, Bühne und Kreativzentrum und hat Mo- Sa 11-23 Uhr geöffnet.

Presseinformation
Periplaneta Verlag und Mediengruppe
Bornholmer Str. 81a, 10439 Berlin

Sarah Strehle
Presse & Projektmanagement
030 44673433
email
www.periplaneta.com


# 446 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Das ist alles eins zu eins erfunden!
Im Frühjahr 2018 erscheint mit „Das ist alles 1:1 erfunden“ der mittlerweile dritte Kurzgeschichtenband des Berliner Lesebühnenautors [..]
WIDUKIND: Avatar – Crossmediale Kunst
Mit „Avatar“ erscheint das mittlerweile dritte Kunst-, Musik- und Medienprojekt unter dem Namen WIDUKIND in der Edition Subkultur. [..]
Der Funke schweigt, wenn Feuer träumt
Anfang 2018 erscheint die poetische Medienkombination „Der Funke schweigt, wenn Feuer träumt“ des Dortmunder Lyrikers Calvin [..]
Über das Erinnern; das Erzählen; vergessene Helden [..]
Soeben ist „Wir waren die Kosmonauten“, der Debütroman von Maschenka Tobe bei Periplaneta erschienen. Die Berliner Autorin [..]
 
Mehr von: Bücher
Eine leichte Brise von Küstenromantik
Einfach da sitzen und die Gedanken über das Meer auf die Reise schicken – dazu regt das Buch „Windgeflüster“ an. [..]
Deutsche Einheit? Bücher zum Thema im Verlag [..]
Am 3. Oktober 2018 jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 29. Mal. Was hat sich seitdem entwickelt? Welche Erinnerungen bleiben [..]
„Jagdsaison“ – der neue Roman von Nina [..]
In ihrem Debütroman „Jagsaison – Ein mörderischer Reisebericht“ mischt die Autorin Elemente aus Krimi, Thriller und [..]
Buchtipp: Felicitas von Berberich
Mainz-Kostheim - Felicitas Freifrau von Berberich (1697–1764) stammte aus Franken, wo sie die meiste Zeit lebte. Erst nach [..]
Engel und Teufel unterwegs auf Abenteuerpfaden
Außenseiter haben es schwer. Kinder erleben vielfach, dass sie in einer Gruppe, der Schulklasse oder gar in der Familie abgelehnt [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.