Heute: October 17, 2018, 11:06 am
  
Nachrichten

Heidenreich investiert in Standort Eschwege

„Wir werden hier in Eschwege schon bald eine neue Autohaus-Ära einläuten“, freut sich Geschäftsführer Jörg Heidenreich, als er am Donnerstag, den 6. Oktober, seine Mitarbeiter am Autohaus-Standort Eschwege begrüßte, um gemeinsam mit ihnen zu feiern.
Das Heidenreich-Team freut sich auf die Neuerungen in Eschwege. Quelle: Autohaus Heidenreich.
Das Heidenreich-Team freut sich auf die Neuerungen in Eschwege. Quelle: Autohaus Heidenreich.
PR-Inside.com: 2016-10-17 10:07:34
Neue Karosserie- und Nutzfahrzeugwerkstatt für die Thüringer Straße

„Wir werden hier in Eschwege schon bald eine neue Autohaus-Ära einläuten“, freut sich Geschäftsführer Jörg Heidenreich, als er am Donnerstag, den 6. Oktober, seine Mitarbeiter am Autohaus-Standort Eschwege begrüßte, um gemeinsam mit ihnen zu feiern. Der Anlass: Das Autohaus investiert rund 250.000 Euro in den Standort Eschwege. Von der Investitionssumme werden die Räumlichkeiten und die Außenanlage in der Thüringer Straße 22b bis Anfang nächsten Jahres erweitert und großzügig umgestaltet. „Eine Maßnahme für die Zukunft, die nicht nur unseren Kunden, sondern auch der Sicherung von Arbeitsplätzen zugutekommt. Deshalb haben wir diesmal auf einen herkömmlichen Spatenstich verzichtet und den Beginn der Bauarbeiten mit denjenigen gefeiert, durch die unser Autohaus getragen wird – unseren Mitarbeitern“, erklärt Heidenreich.


Neues und modernes Erscheinungsbild zum neuen Jahr

Wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind, dürfen sich die Autohaus-Kunden nicht nur auf eine komplett neue Karosserie- und Nutzfahrzeugwerkstatt nach modernsten Standards freuen, sondern auch auf eine hochmoderne Fahrzeugaufbereitungshalle. Auch die Innenausstattung sowie die Außenanlage werden an das neueste Erscheinungsbild der beiden Hersteller Opel und Hyundai angepasst. „Einige Bereiche im Autohaus und auch unsere Außenanlage werden nach der Neugestaltung kaum wiederzuerkennen sein. Und das meine ich ausschließlich im positiven Sinne. Schließlich ist es wichtig mit der Zeit zu gehen und nicht nur den Service an die aktuellen Bedürfnisse der Kunden anzupassen, sondern hin und wieder auch seinen Look zu erneuern“, so Heidenreich, der im Rahmen der Baumaßnahmen ausschließlich mit regionalen Firmen, die meisten aus dem Werra-Meißner-Kreis, zusammenarbeitet und schon jetzt der Einweihung des „neuen“ alten Standorts entgegenfiebert. „Zur Eröffnung im neuen Jahr werden wir uns bestimmt wieder ein tolles Event für unsere Kunden einfallen lassen!“

Beratung, Verkauf und Probefahrten nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.

Autor: Autohaus Heidenreich

Presseinformation
Autohaus Heidenreich GmbH
Standort Eschwege

Thüringer Straße 22b

37269 Eschwege

Jörg Heidenreich
Geschäftsführer
Telefon: +49 (0) 5651 - 80 00 0 Fax: +49 (0) 5651
email
www.autohaus-heidenreich.com


# 355 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Nachrichten
Deutschland vor dem Umbruch / 5%-8% für [..]
In der Familien-Partei Deutschlands finden anscheinend nun Wähler eine echte Alternative in der politischen Parteienlandschaft. Dieses [..]
Wie kann man komplexe, vollautomatisch ablaufende Fördersysteme [..]
“Automatisierung” ist nach DIN V 19233 „Das Ausrüsten einer Einrichtung, so dass sie ganz oder teilweise ohne Mitwirkung des [..]
Wie kann ein einziger Rollenkörper für tausend [..]
Dieses unvergleichliche Rollenkonzept bietet viele Kombinationen neben einer sicheren und geschützten Installation in einem neuen [..]
Stromversorgung für Fördersysteme - versteckt eingebaut
„Wenn ich durch irgendwelche magischen Kräfte unsichtbar werden könnte, würde ich sehr glücklich sein und alle meine Träume [..]
Ein Element für alle Richtungen
"Haben Sie sich jemals gefragt, wie ein Zug die Schienen wechselt während er fährt? Die Weichenstellung ist eine faszinierende [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.