Heute: November 19, 2017, 6:34 pm
  
Medien & Telekommunikation

HDMI Signale über das Stromnetz übertragen; ViTecco machts mit dem ViTecco Strom 300 möglich

Bis zu 300 Meter Reichweite verspricht ViTecco, der Spezialist für Video-Elektronik, kann das HDMI Signal mit Hilfe des ViTecco Strom 300 über das herkömmliche Stromnetz übertragen werden.
ViTecco Strom 300
ViTecco Strom 300
PR-Inside.com: 2017-04-10 13:19:44
Hannover / Ronnenberg, 10.04.2017

Bis zu 300 Meter Reichweite verspricht ViTecco, der Spezialist für Video-Elektronik, kann das HDMI Signal mit Hilfe des ViTecco Strom 300 über das herkömmliche Stromnetz übertragen werden.


ViTecco präsentiert mit dem ViTecco Strom 300 den nächsten HDMI Extender, für den kein Kabel zur Übertragung verlegt werden muss. Das handliche Gerät, bestehend aus Sender und Empfänger, wird per HDMI Kabel mit Zuspielern, wie zum Beispiel PC, Notebook, BluRay, DVD etc., und mit einem zweiten HDMI-Kabel mit dem Fernseher oder einem Beamer verbunden; den Rest macht das vorhandene Stromnetz.

Der ViTecco Strom 300 ermöglicht es, 1080p HDMI Signale bis zu 300 Meter weit über das Stromnetz zu übertragen.

Für die Installation von Sender und Empfänger ist kein Fachwissen und keine Programmierung erforderlich. Die Geräte finden und verbinden sich ganz automatisch von selbst.

Das System kann auf bis zu 4 Empfänger erweitert werden.

Ein besonderes Ausstattungsmerkmal des ViTecco Strom 300 ist, dass der Zuspieler vom Empfänger aus bedient werden kann.

Gerade für Veranstaltungstechniker und Eventagenturen ist der ViTecco Strom 300 ein weiteres, ideales Gerät aus unserem Haus, so Geschäftsführer Gunnar Eicke.

ViTecco ist ein inhabergeführtes und mittelständisches Unternehmen, welches bereits 1968 als Eicke & Bemmerer von den Namensgebern gegründet wurde und sich seither auf die Entwicklung, die Herstellung, den Vertrieb und Service von Video-Elektronik-Produkten für die Unterhaltungselektronik, auf die Video-Präsentation und auf technisches Fernsehen spezialisiert hat.

Video-Signale über lange Strecken übertragen, so hat im Jahr 1968 die Firmengeschichte der ViTecco GmbH (damals noch als Eicke & Bemmerer GmbH) angefangen.

Diesem Spezialbereich ist das Team bis heute treu geblieben, unvergessen die Anfänge mit dem Hamburger Elbtunnel und dem St. Gotthard-Tunnel, die für die Video-Überwachung ausgestattet wurden.

Presseinformation
ViTecco GmbH
ViTecco GmbH


Büntefeldstraße 25


D-30952 Ronnenberg

Gunnar Eicke
Geschäftsführer
Tel.: 0511 2200705-0
email
www.ViTecco.de


# 314 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Medien & Telekommunikation
Die Telematik-Tage auf der bisher größten Karlsruher [..]
Karlsruhe, 04.10.2017. 370 Aussteller aus 17 Ländern zeigten auf der NUFAM 2017 das große Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche und [..]
Digitalisierung am POS - Eine Bestandsaufnahme
Die digitale Transformation sowie sich verändernde Kundenbedürfnisse zwingen MNOs dazu, ihre Shop-Konzepte radikal zu überdenken. [..]
SELFIE VS. LEBEN: Smartphone am Steuer mittlerweile [..]
Gerade jetzt zur Eröffnung der IAA in Frankfurt als wohl bedeutendste Automobil-Ausstellung der Welt, ist das Thema Auto und [..]
SCM-Praxistage Social Media und Onlinekommunikation am [..]
Professionelle Kommunikation ist ständig im Wandel. Was gestern noch aktuell war, ist heute schon veraltet. Das gilt auch und [..]
Mit wenig Klicks zum Traum-Kalender
Und jetzt lassen sie auch mit ihrer Verlags-Webseite die Muskeln spielen: Die Verlagssite www.haefft-verlag.de für alle Häfft-Artikel [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.