PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Verbände & Vereine

HC Erlangen mit weiterer hochkarätiger Neuverpflichtung



(PR-inside.com 25.02.2013 16:20:12) - Vor zwei Wochen stellte der HC Erlangen mit Sebastian Preiß einen Weltmeister vor, gestern nun einen starken Linksaußen aus Hildesheim.

Drucken Ausdrucken
(Erlangen) - Denn mit Martin Murawski kommt ein weiterer erstligaerfahrenen Spitzenspieler in die „Handballhochburg“ Erlangen.

Murawski steht derzeit noch beim Ligakonkurrenten Eintracht Hildesheim unter Vertrag. Der 24-jährige ist sehr torgefährlich und kann zudem auf die Erfahrung von 58 Einsätzen in der DKB Handball-Bundesliga zurückblicken. Vier Jahre spielte er im Kader der Füchse Berlin und entwickelte sich unter Jörn-Uwe Lommel zum Stammspieler beim Top-Club der ersten Liga,
ehe er 2011 zum SV Post Schwerin wechselte. Beim HC Erlangen trifft Murawski wieder auf Moritz Weltgen, ein bekanntes Gesicht aus der gemeinsamen Zeit im hohen Norden.

Der Neue ist ein extrem sicherer Schütze
„Muri wie der defensivstarke Flügelspieler von allen Freunden und Fans gerufen wird, war im Kader der Schweriner sowie in Hildesheim einer der Leistungsträger und gilt als extrem sicherer 7-Meter-Schütze. Seine Qualitäten stellt er derzeit Woche für Woche eindrucksvoll unter Beweis und hat in der laufenden Saison bereits 76 Tore in der 2. Handball-Bundesliga erzielt.

Das „Erlanger Konzept“ passt auch hier
Mit seiner professionellen Einstellung und großen Einsatzbereitschaft passt Murawski, der in Erlangen sein BWL-Studium fortsetzen wird, optimal in das Team von Frank Bergemann und das gesamte Konzept des Erlanger Handballs.

Einen maßgeblichen Anteil an der Realisierung des Transfers leistete die Firma Pension Solutions, unter Federführung von Marc Sontowski, die Martin ab der kommenden Saison als Spielerpartner begleiten wird. Der Erlanger Spezialist für Lösungen in der betrieblichen Altersvorsorge bleibt damit seiner Linie treu und unterstützt auch weiterhin den Spieler auf dem linken Flügel.

Der Kapitän verlt die „Brücke“
Kapitän Daniel Stumpf hingegen wird zum Ende dieser Spielzeit seine Laufbahn im Leistungshandball beenden. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums tritt er eine Stelle im Marketing des erfolgreichen Immobilienunternehmens Sontowski & Partner, eines langjährigen Sponsors des HC Erlangen an. „Ich will mich jetzt knallhart und mit aller Konsequenz meiner beruflichen Karriere widmen, so der hochgeschätzte Mannschaftskapitän.

Wir unterstützen den Erlanger Handballsport:
Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. Die www.hl-studios.de unterstützen den Erlanger Handballsport mit großer Leidenschaft und Freude sowie ehrenamtlich mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Darüber hinaus sind die hl-studios auch Spielerpartner und Förderer von Moritz Weltgen (RM) und Max Deussen, dem Torwart des HC Erlangen.

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt