PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wissenschaft & Forschung

GreenGate AG und FIR e. V. unterzeichnen Kooperationsvertrag



(PR-inside.com 14.01.2013 14:06:52) - Gemeinsame Projekte im Campus-Cluster Logistik

Drucken Ausdrucken
Die GreenGate AG und das leitende Institut des Campus-Clusters Logistik am RWTH Aachen Campus, FIR an der RWTH Aachen, intensivieren die Zusammenarbeit. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde am 14. Januar 2013 im Institutsgebäude des FIR am Pontdriesch in Aachen von beiden Partnern unterzeichnet.

„Ein Ziel unserer Partnerschaft ist die Zusammenarbeit in den Bereichen Technische Betriebsführung sowie Asset- und Instandhaltungsmanagement“, erklärt der FIR-Geschäftsführer und Leiter des Campus-Clusters
Logistik, Professor Volker Stich.

Im Cluster Logistik entwickeln Unternehmen, Vereine und Verbände mit dem FIR in gemeinsamen Forschungsprojekten Demonstratoren, mit deren Hilfe Probleme aus der Praxis transparent gemacht und gelöst werden können. GreenGate wird für diese Zwecke seine Softwarelösungen im Cluster Logistik des RWTH Aachen Campus auf den Prüfstand stellen. Dazu werden die Systeme im Enterprise-Integration-Center, einem Verbund von drei Forschungslaboren sowie in der Demonstrationsfabrik am Campus, in der beispielsweise künftig Bauteile für das Elektrofahrzeug „StreetScooter“ produziert werden, getestet und weiterentwickelt.

„Wir sehen im Cluster Logistik eine Möglichkeit, durch anwendungsorientierte Forschungsprojekte Trends frühzeitig zu erkennen und Herausforderungen aus der Industrie zu analysieren, um unsere eigenen Systeme für unsere Kunden zu optimieren und weiterzuentwickeln“, freut sich der Geschäftsführer der GreenGate AG, Frank Lagemann.

Die im Jahr 2000 gegründete GreenGate AG mit Sitz in Windeck und Tochtergesellschaft im schweizerischen Seengen entwickelt Softwarelösungen im Bereich der technischen Betriebsführung und für das Asset- und Instandhaltungsmanagement mittelständischer Unternehmen.

Die IT-Lösungen werden jeweils auf die individuellen Anforderungen des Kunden abgestimmt und in bestehende Geschäfts- und Produktionsprozesse integriert. Mit spezialisierten Kooperationspartnern übernimmt GreenGate die komplette Projektbetreuung, von der Planung über die Umsetzung und Schulung bis hin zur Implementierung. Zu den Kunden der GreenGate gehören Industriebetriebe verschiedener Branchen, Stadtwerke und Netzbetreiber (Gas, Wasser, Strom) sowie Betriebe der Wasserwirtschaft.

Weitere Informationen über die GreenGate AG, das Campus-Cluster Logistik und das FIR an der RWTH Aachen sind auf folgenden Internetseiten abrufbar: www.greengate.biz, www.fir.rwth-aachen.de.


Ansprechpartner:
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Pontdriesch 14/16
52062 Aachen

Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Fabry
Bereich Dienstleistungsmanagement
Tel.: +49 241 47705 229
E-Mail: Christian.Fabry@fir.rwth-aachen.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Caroline Kronenwerth, BSc
Bereich Kommunikationsmanagement
Tel.: +49 241 47705 152
Fax: +49 241 47705 199
E-Mail: Caroline.Kronenwerth@fir.rwth-aachen.de

Internet: www.fir.rwth-aachen.de

Profil:
Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung. Das Institut begleitet Unternehmen, forscht, qualifiziert und lehrt in den Bereichen Dienstleistungsmanagement, Informationsmanagement und Produktionsmanagement. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen fördert das FIR die Forschung und Entwicklung zugunsten kleiner, mittlerer und großer Unternehmen. Seit 2010 ist das FIR leitendes Institut des Clusters Logistik am RWTH Aachen Campus. Im Cluster Logistik ermöglicht das FIR eine bisher einzigartige Form der Zusammenarbeit zwischen Vertretern aus Forschung und Industrie. Bereits heute sind im Cluster Logistik namhafte Unternehmen wie die Asseco Germany AG, der Deutsche MTM-Vereinigung e.V., die Ebcot GmbH, die Hammer GmbH & Co. KG, die itelligence AG, der Kundendienst Verband Deutschland e.V., die Lufthansa Technik Logistik Services GmbH, die myOpenFactory Software GmbH, die PSI AG für Produkte und Systeme der Informationstechnologie, die PSIPENTA Software Systems GmbH, die topsystem Systemhaus GmbH und die Trovarit AG immatrikuliert. Darüber hinaus stellen Kooperationspartner wie der AIM-D e.V., die dawin GmbH, der FVI – Forum Vision Instandhaltung e. V., die GERRY WEBER International AG, die GS1 Germany GmbH, Indutech (Pty) Ltd., die MUL Services GmbH, die Service-Science-Factory (Maastricht), die SICK Vertriebs-GmbH, der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. und Ventana Systems UK Unternehmens-Cases, Hardware und/oder Software und Infrastruktur für das Cluster zur Verfügung.
Kontaktinformation:
FIR e. V. an der RWTH Aachen

Pontdriesch 14/16
52062 Aachen



Kontakt-Person:
Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Fabry
Bereich Dienstleistungsmanagement
Telefon: 0241 47705 152
E-Mail: e-Mail

Web: www.fir.rwth-aachen.de/




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt