Heute: January 17, 2019, 7:47 pm
  
Umwelt & Energie

Green Value SCE: Dänemark will bis 2030 gesamte Stromversorgung ökologisch ausrichten

Green Value SCE: Dänemark will bis 2030 gesamte Stromversorgung ökologisch ausrichten
Grünes Vorzeigeland Dänemark

 

PR-Inside.com: 2018-08-03 06:42:37
Suhl, 02.08.2018. „Dänemark war dem restlichen Europa schon immer einen Schritt voraus. Nun hat die dänische Regierung ein Abkommen auf den Weg gebracht, das wegweisend ist“, erklären die Verantwortlichen der europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Das nordeuropäische Land mit rund 5,7 Millionen Einwohnern setzt seit Jahrzehnten auf den Ausbau der erneuerbaren Energien, so beispielweise durch Windkraft. „Begünstigt wird dies durch ausreichend Entwicklungsflächen für den Offshore-Bereich“, erklären die Fachleute der Green Value SCE.


Neues Energieabkommen für erneuerbare Energien


Durch die Verabschiedung eines neuen Energieabkommens will Dänemark den Ausbau erneuerbarer Energien voranbringen und erreichen, den Stromverbrauch des Landes bis 2030 vollständig durch Erneuerbare zu decken. Das Abkommen, das durch die dänische Regierung bereits beschlossen wurde, sieht unter anderem die Installation von drei neuen Offshore-Windparkanlagen mit einer Gesamtkapazität von bis zu 2.4 GW vor. „Das erste - ein 800-MW-Windprojekt - soll nach Planungen zwischen 2024 und 2027 entwickelt werden“, so die Experten der Green Value SCE Genossenschaft.


Begleitende Maßnahmen zur Umweltförderung


„Dabei hat es die dänische Regierung nicht nur bei der konkreten Zielsetzung der genannten Großprojekte bewenden lassen, sondern sieht ein ganzes Bündel an weiteren Maßnahmen vor“, sagen die Fachleute der Green Value SCE. So soll die Bekanntgabe technologieneutraler Ausschreibungen der Ausbau der Erneuerbaren zusätzlich gefördert werden. Weitere Maßnahmen, wie eine Initiative zur Energieeffizienz, Steuersenkungen für grünen Strom sowie die Bereitstellung von Fördermitteln für Elektromobilität und die Biogasproduktion ergänzen die Strategie, die einzigartig ist in Europa. „Höflich dänisch wirkt vor diesem Hintergrund die Aussage des dänischen Finanzministers Kristian Jensen, wonach mit der Einigung des Parlaments ein Energieabkommen erreicht wurde, das die Realisierung des grünen Wandels unterstützt“, ergänzen die Verantwortlichen der Green Value SCE Genossenschaft.


Weitere Informationen unter: www.green-value-sce.de


Die Green Value SCE ist eine europäische Genossenschaft. Das Genossenschaftsprinzip der Green Value SCE drückt sich dabei durch einen gemeinschaftlich geprägten Investitionsansatz aus, der eine Streuung in unterschiedliche internationale Assets ermöglicht. Hierdurch wird einer breiten Zielgruppe von Investoren der Zugang zu Anlagen gewährt, die ihnen ansonsten vorbehalten geblieben wären.

Presseinformation
Green Value SCE
Würzburger Straße 3

98529 Suhl




email
www.green-value-sce.de

Veröffentlicht durch
Rebekka Hauer
+49 (0)3681 7566-0
e-mail
www.green-value-sce.de



# 367 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Green Value SCE Genossenschaft: Stoppt den Raubbau [..]
Suhl, 17.07.2018. „Wälder sind für das Leben und die Artenvielfalt auf der Erde unabdingbar. Dennoch werden überall auf [..]
Die Genossenschaft Green Value SCE über die [..]
Suhl, 03.07.2018. „Der Appell des BUND zum Ausstieg aus der Kohlewirtschaft blieb weitgehend ungehört, dabei hat die Umweltschutzorganisation [..]
Die Genossenschaft Green Value SCE über Preisdiktate [..]
„Die einst artenreiche, zwanzig Kilometer lange Lagune Mar Menor in Südspanien ist ein Beispiel für die Zerstörung eines [..]
Die Genossenschaft Green Value SCE über den [..]
Suhl, 04.06.2018. „Man darf gespannt sein, wie und ob die Bundesregierung auf das aktuelle Papier des BUND reagiert. Tut sie [..]
Die Genossenschaft Green Value SCE über bislang [..]
Suhl, 18.05.2018. „Man kann es nur als zynisch bezeichnen, wenn die EU auf der einen Seite erklärt, man wolle dem [..]
 
Mehr von: Umwelt & Energie
Proindex Capital Invest über den Amtsantritt von [..]
Suhl, 07.01.2018. Das neue Jahr wird in Brasilien mit dem Amtsantritt eines neuen Präsidenten eingeläutet. Jair Messias Bolsonaro [..]
Armstrong International baut seine Aktivitäten in Deutschland [..]
118 Jahre Erfahrung und ein qualitativ hochwertiges Sortiment haben Armstrong zu einem der Weltmarktführer in seinem Bereich gemacht. [..]
Proindex Capital Invest: Paraguays Haltung zum Migrationspakt
Suhl, 17.12.2018. Vergangene Woche Freitag veröffentlichte das paraguayische Außenministerium ein Kommuniqué, aus dem hervor [..]
SOLAR - Seminare im Haus der Technik [..]
In unseren Photovoltaik - Veranstaltungen erlernen die Interessenten alle Aspekte der Solartechnik und die dazugehörige Gesetzgebung [..]
Greenergetic wächst mit neuer SaaS-Plattform für EDL
Bielefeld, Dezember 2018. Greenergetic setzt auf eigene Entwicklung im Frontend und bewährte marktführende Lösungen im Backend [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.