PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

GrapeCitys ActiveReports Server bietet Ad-Hoc-Berichte für die PostgreSQL-Datenbank und fortgeschrittene Planungsmöglichkeiten


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 22.01.2013 19:54:58)

Drucken Ausdrucken
GrapeCity hat heute angekündigt, dass die neueste Version des ActiveReports Servers : , eine zu 100 Prozent webbasierte Ad-Hoc-Berichtslösung für professionelle Anwender, eine fortgeschrittene Berichtsplanung bietet und PostgreSQL-Datenbanken unterstützt. Unternehmen können jetzt zusammen mit PostgreSQL-Datenbanken Ad-Hoc-Berichte nutzen. Die Zeitplanung der Berichte und die Liefermöglichkeiten des ActiveReports Server sind vollständig aktualisiert worden. Neben weiteren neuen Verbesserungen können IT-Administratoren jetzt Berichtspläne nach Nutzerrolle teilen, zusätzliche Lieferoptionen
wie Windows File Share definieren und es den Nutzern ermöglichen, die gelieferten E-Mails zu personalisieren. „ActiveReports Server“ unterstützt bereits das „Multi-Tenant ad hoc-Reporting“ : für „Software-as-a-Service“-Bereitstellungen (SaaS). Die Lösung unterstützt außerdem das „Lightweight Directory Access Protocol“ (LDAP) und bietet professionellen Anwendern von „Microsoft Windows Active Directory®“ und anderen LDAP-kompatiblen Verzeichnissen dadurch einen Einzelzugang. Die neueste Version von ActiveReports Server enthält neue Funktionen, wie zum Beispiel. - Die Berichtsplanung für bestimmte Nutzer zu ermöglichen oder zu sperren. - Überprüfung, wann geplante Berichte während eines Tages, einer Woche oder eines Monats laufen. - Überprüfung, ob Nutzer Werte für Einstellungen wie dem Lieferformat, der Lieferart, dem E-Mail-Betreff, dem E-Mail-Text und weiteren Optionen je nach Lieferart konfigurieren können. - Ermöglichung eines rollenbasierten Zugangs zu mit anderen geteilten Plänen. - Nutzung des Ad-Hoc-Self-Service-Reporting für PostgreSQL-Datenbanken. Die neue Version schließt optimierte Unterstützung bei der Installation der Testversion von ActiveReports Server auf einem Windows 8 mit IIS8 und bei der Anwendung von Windows Server 2012 in der Produktion ein. ActiveReports Server bietet auch Unterstützung bei gleichen Tabellentypen auf Microsoft SQL Server-Datenbanken. Über „ActiveReports Server“ ActiveReports Server ist eine zu 100 Prozent webbasierte, mit vielen Funktionen ausgestattete Ad-hoc-Reporting : lösung für professionelle Anwender, die es diesen problemlos ermöglicht, interaktive Berichte zu erstellen. Der browserbasierte Ad-hoc-Reportdesigner und der sichere, skalierbare Speicher unterstützen eine Multi-Tenant-Berichterstellung und beschleunigen die Selbstbedienungs-BI : -Adoption viel effektiver als traditionelle Berichtsprogramme. Weitere Informationen finden Sie unter www.activereportsserver.com : . Über GrapeCity Seit über 25 Jahren beliefert GrapeCity „Fortune-1000“-Unternehmen aus den Bereichen Hochtechnologie, Finanz- und Gesundheitswesen, Regierung und aus weiteren vertikalen Märkten mit preisgekrönten Reporting- und Business-Intelligence-Lösungen, Softwaredienstleistungen und unternehmensweiten Lösungen. Unser Schwerpunkt besteht darin, innovative Lösungen bereitzustellen, die unseren Kunden einen großen geschäftlichen Nutzen bringen. Weitere Informationen finden Sie unter www.grapecity.com : . Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. GrapeCitySanjeev Jagtap, +1 425-828-4440 sanjeev.jagtap@grapecity.com : mailto:sanjeev.jagtap@grapecity.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt