Heute: September 20, 2018, 10:01 pm
  
Bildung, Beruf & Sprachen

8. GmbH-Geschäftsführer-Tag am 20.06.2017 in Köln: All-Inclusive-Event für GmbH-Chefs

Traditionen sind in der heutigen, schnelllebigen Zeit selten. Darum ist der VSRW-Verlag besonders stolz darauf, seit mehr als zehn Jahren den alljährlich stattfindenden GmbH-Geschäftsführer-Tag auszurichten. Auch in diesem Jahr begegnen sich im Kölner Gürzenich wieder die Leistungsträger auf Augenhöhe, um sich über die neuesten Trends zum Thema GmbH-Führung und Verantwortung eines Geschäftsführers auszutauschen.

 

PR-Inside.com: 2017-05-18 13:16:46
Die Leitung eines Unternehmens unterliegt wie alles dem Wandel der Zeit. Permanente Veränderung erfordert Beweglichkeit und Flexibilität. Um das Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen, ist eine Anpassung an die sich kontinuierlich wandelnden Rahmenbedingungen notwendig. Heute aber hat sich die Geschwindigkeit der Veränderungen erhöht und viele Sachverhalte sind komplexer geworden. Und so stehen auch GmbHs mit ihren Geschäftsführern vor immer neuen Herausforderungen.


Aus dem Gedanken, dass sich aus einem fruchtbaren Dialog heraus neue Perspektiven und Wege für Problemlösungen erschließen können, hat sich einst die Idee zu den jährlichen GmbH-Geschäftsführer-Tagen entwickelt. Und seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2006 gilt: Ideen und Konzepte für die Zukunft zu finden, Impulse und Anregungen für die Praxis zu geben und nutzbringende Denkprozesse anzustoßen. Das sind die Ziele der GmbH-Geschäftsführer-Tage.

Wissenstransfer unter Fachleuten

Wieder einmal ist es gelungen, ausgewiesene Experten für praxisnahe Vorträge aus GmbH-relevanten Themenbereichen zu gewinnen. Unter besonderer Berücksichtigung der Interessenlage von GmbH-Geschäftsführern und GmbH-Gesellschaftern wurden auch in diesem Jahr die Themen ausgewählt. Im Mittelpunkt der praxisorientierten Fachvorträge stehen dabei vor allem Lösungen zu den alltäglichen Herausforderungen des GmbH-Geschäftsführers.

Beim diesjährigen GmbH-Geschäftsführer-Tag stehen u.a. folgende Themen auf dem Programm:

• „GmbH-Geschäftsführer-Versorgung 2.0 – Betriebliche Absicherung und Optimierung aus arbeits-, steuer- und bilanzrechtlicher Sicht“

• „Die Unternehmensnachfolge in der Familien-GmbH“

• „Kunden suchen online – Sichtbarkeit und Ranking für KMU bei Google“

• „Social Media Storytelling – Wie geht das?“

Zum ersten Mal ist André May als Keynote Speaker mit dem Thema „360 Grad Recruting – So finden Sie die besten Mitarbeiter für Ihr Unternehmen“ mit dabei.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit als Teilnehmer oder als Aussteller unter www.gmbh-geschäftsführer-tage.de.

Nach Veröffentlichung bitte einen Beleg an: VSRW-Verlag, z.Hd. Herrn Lars Schäfers, Rolandstr. 48, 53179 Bonn oder per E-Mail an: schaefers@vsrw.de.

Presseinformation
VSRW-Verlag
Rolandstraße 48

53179 Bonn

Lars Schäfers
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0228/951-24-22
email
www.vsrw.de


# 379 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bildung, Beruf & Sprachen
Praxistage Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 26. und [..]
In Keynotes und Best Cases vermitteln Kommunikatoren aus Unternehmen wertvolles Praxiswissen. Die Teilnehmer erhalten am ersten [..]
Seminartermine September/Oktober 2018
Webanalyse Seminare von TILL.DE Braunschweig 17.09.2018 - Die von Google zertifizierte Internetagentur TILL.DE bietet Seminare zur [..]
SCM: Intensivkurs „Professionelle PR-Konzepte“ findet [..]
Berlin, den 13. September 2018: Die School for Communication and Management (SCM) veranstaltet im November den Intensivkurs „Professionelle [..]
SCM: „Storytelling intensiv“ findet im November 2018 [..]
Berlin, den 11. September 2018: Die School for Communication and Management (SCM) veranstaltet im November den Intensivkurs „Storytelling [..]
FOM Student gibt Finanzierungstipps
Als Marcel Gabor sich vor acht Jahren entscheidet, ein berufsbegleitendes Bachelor-Studium an der FOM Hochschule in Bremen aufzunehmen, [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.