Heute: November 22, 2017, 8:11 am
  
Personalien

George Nicholas ist neuer Global Head of Hotels bei Savills

George Nicolas Global Head of Hotels bei Savills
George Nicolas Global Head of Hotels bei Savills
PR-Inside.com: 2015-11-26 09:34:15
Das internationale Immobiliendienstleistungs-Unternehmen Savills hat George Nicholas als neuen Global Head of Hotels eingestellt. Von der Firmenzentrale in der Londoner Margaret Street aus wird dieser den Ausbau des Bereichs in Europa, dem asiatisch-pazifischen Raum, Australien sowie den USA verantworten.

George Nicholas verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung in der internationalen Hotelinvestmentbranche und kommt von JLL, wo er zuletzt als Executive Vice President Hotels and Hospitality tätig war. Dort zeichnete er für den Bereich Global Hotels EMEA mit dem Spezialsegment Cross-Border-Investments und Trophy Hotels verantwortlich. Davor war er als Director Hotels bei CBRE sowie als Associate Director bei Colliers International in Australien tätig. Nicholas war in einige der prestigeträchtigsten Hoteltransaktionen der letzten Jahre involviert, dazu zählten das Marriott Grosvenor Square, das InterContinental London Park Lane und das Eagle Portfolio mit 42 Marriott-Hotels.


Mark Ridley, CEO Savills UK & Europe, sagt: „Georges Nicholas Wissens- und Erfahrungsreichtum erstreckt sich über mehrere Kontinente, und seine engen Kontakte zu den wichtigen globalen Kunden werden dazu beitragen, Cross-Border-Investments weiter zu forcieren. Wir freuen uns sehr, ihn zu einem Zeitpunkt für uns gewonnen zu haben, in dem sich der Hotelmarkt kontinuierlich auf der Überholspur befindet. Seine globale Ausrichtung ist von unschätzbarem Wert, da wir unser Dienstleistungsangebot im Bereich Hotels europaweit und auch darüber hinaus weiter ausbauen wollen.“

George Nicholas ergänzt: „Nachdem das weltweite Hoteltransaktionsvolumen in diesem Jahr bereits bei über $ 54 Mrd. liegt, ist es eine extrem spannende Zeit für den Markt. In den kommenden 18 Monaten werden wir uns auf die großen Assets in den europäischen und US-amerikanischen Metropolen konzentrieren, um die Nachfrage unserer wichtigen Investorenkunden aus dem asiatisch-pazifischen Raum zu bedienen. Unsere internationale Hotelplattform mit den allerbesten Hotelimmobilien- und Bankexperten auszubauen, ist zudem ein wichtiges Ziel, und wir werden unsere Neueinstellungen aktiv vor diesem Hintergrund vornehmen.“

Zuletzt war Savills im Verkaufsprozess um das japanische Landmark-Portfolio der ANA Crowne Plaza Hotels in Hiroshima, Fukuoka, Kanazawa und Toyama tätig. Der Verkauf an Hoshino Resort Co. Ltd. gilt als eine der größten Hotel-Portfoliotransaktionen in Asien in diesem Jahr.

Darüber hinaus wurden Savills und sein norwegisches Partnerbüro Heilo Eiendom von Avinor mit dem Verkauf des Radisson Blu Oslo Airport Hotels beauftragt. Das umfassend sanierte und aktuell von Rezidor Hotels Norway AS betriebene 500-Zimmer-Hotel ist eines der größten Single-Asset-Hotelinvestments, das 2015 auf den europäischen Markt kam.

In UK verkaufte Savills im Herbst 2014 im Auftrag von Cola Holdings das 170-Zimmer-Hotel Kingsway Hall im Londoner Covent Garden an Shiva Hotels. Zuletzt brachte das Unternehmen im Auftrag der Prima Hotels Ltd. deren Portfolio regionaler Country House Hotels in UK auf den Markt. Der für das Portfolio mit Assets in Cheshire, South Yorkshire und Leicestershire aufgerufene Preis liegt bei über £ 18 Mio.

In Deutschland wurden im laufenden Jahr ca. 2,2 Mrd. Euro in Hotels investiert. Gegenüber dem Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre entspricht dies einem Anstieg von mehr als 50% und angesichts einiger noch bevorstehender Transaktionen ist auch die Marke von 3 Mrd. Euro, die im vergangenen Jahr erreicht wurde, noch in Reichweite.

Über Savills

Savills ist eines der führenden, weltweit tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmen mit Hauptsitz und Börsennotierung in London. Das Unternehmen wurde 1855 gegründet und blickt auf eine lange Geschichte mit überwältigendem Wachstum zurück. Savills setzt Trends statt ihnen zu folgen und verfügt heute über mehr als 600 Büros und Partner in Amerika, Europa, Afrika, dem asiatisch-pazifischen-Raum sowie dem Nahen Osten mit insgesamt über 30.000 Mitarbeitern.

In Deutschland ist Savills mit rund 200 Mitarbeitern in sieben Büros an den wichtigsten Immobilienstandorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart präsent. Savills bietet seinen Kunden heute Expertise und Markttransparenz in folgenden Bereichen an:

- An- und Verkauf von Immobilien sowie Portfolios

- Corporate Finance – Valuation

- Vermietung von Büros und Einzelhandelsimmobilien

- Vermietung und Verkauf von Industrie- und Logistikimmobilien

- Occupier Services

Eine einzigartige Kombination aus Branchenkenntnis und unternehmerischem Denken und Handeln bietet unseren Kunden Zugriff auf Immobilienwissen von höchster Qualität. Unsere Mitarbeiter, ihre Kreativität und ihre Leistungsbereitschaft sind unser eigentliches Kapital – sie werden sowohl für ihre innovativen Denkansätze als auch für ihre ausgeprägte Verhandlungsstärke geschätzt. Savills hat sich auf einen ausgewählten Kundenkreis spezialisiert und bietet diesen Unternehmen und Personen hochprofessionellen Service zur Erreichung der gemeinsamen Ziele. Savills steht synonym für eine Premiummarke und ein qualitativ hochwertiges Serviceangebot, das Immobilien individuell betrachtet und in strategische Beziehungen investiert.

Presseinformation
Savills Immobilien Beratungs-GmbH
Taunusanlage 19

60325 Frankfurt

Julia Dietrich
PR für Savills Germany
+49 172 399 76 17
email
www.savills.de


# 736 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Personalien
Mitarbeiter von hl-studios hilft Kindern in Indien
Heartkids heißt der Verein: 2004 wurde er von Judith Retz, einer Freiburgerin, gegründet. Das Ziel: Notleidenden Kinder in [..]
Hoyck Management Consultants verstärkt sich mit Ralf [..]
Ab 1. Oktober 2017 verstärkt Ralf Schmidt-Stoll als Senior Manager das Team der Frankfurter HR-Beratung Hoyck Management Consultants. [..]
Der OECKL. Europa 2017/2018 mit Datenbankanbindung ist [..]
Viele Amtsträger der Europäischen Union stehen in multilateralen Zusammenhängen, die man elektronisch besonders bequem nachvollziehen [..]
Teracue GmbH unter neuer Führung
Mit Wirkung zum 15. Februar 2017, scheiden Wolfgang Schmiegelt und Karl-Heinz Wenisch als Geschäftsführer der Teracue GmbH [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.