Heute: May 22, 2018, 2:18 am
  
Bücher

Freiheit ist das Einzige, was zählt

Das Ohnmachtsfrühstück / Jane Steinbrecher / Periplaneta
Das Ohnmachtsfrühstück / Jane Steinbrecher / Periplaneta
„Das Ohnmachtsfrühstück“ erscheint bei Periplaneta.

 

PR-Inside.com: 2018-05-02 15:43:27
Am 20. April 2018 erscheint das Debüt von Jane Steinbrecher beim Berliner Verlag Periplaneta. In „Das Ohnmachtsfrühstück“ erzählt die dreizehnjährige Alvy über ihre Erfahrungen in einer geschlossenen Psychiatrie. Hier macht die Protagonistin zum Teil traumatische Erfahrungen, aber auch bemerkenswerte Schritte in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.


Nach diversen Kollektivschaften liefert Jane Steinbrecher nun mit „Das Ohnmachtsfrühstück“ einen starken Debütroman ab, in dem man sehr authentisch auf eine mitunter grausame Welt durch die Augen einer Dreizehnjährigen blickt.

Das Werk erscheint als hochwertiges, über 300-seitiges Softcover sowie als E-Book.

Das Werk:

Alvy ist 13, als sie plötzlich Menschen sieht, die nicht da sind. Sie ruft nach Hilfe. Aber ihr richtiger Vater ist zu beschäftigt, der Stiefvater zu besoffen und ihre Mutter hat genug mit sich selbst zu tun. Also lässt sich Alvy freiwillig in die Psychiatrie einweisen. Was zunächst wie eine Erholung vom Stress in Schule und Familie beginnt, wird schnell zu einem Albtraum, denn das Normative hasst das Individuelle. Und freiwillig ist man nur so lange drinnen, bis man raus will.

JANE STEINBRECHER: „Das Ohnmachtsfrühstück“

April 2018, Periplaneta Berlin, Edition Periplaneta

1. Print: Buch, Softcover, 308 S., 21 x 13,5 cm, print ISBN: 978-3-95996-095-3, GLP: 14,50 € (D)

2. Digital: E-Book, epub ISBN: 978-3-95996-094-6, GLP: 7,99 € (D), erhältlich als epub und als Kindle

Genre: Roman, Coming-of-Age

Die Autorin:

Jane Steinbrecher wurde in Erlangen geboren und hat Englische Philologie und Filmwissenschaften studiert. Sie lebt und arbeitet als freie Schriftstellerin und Übersetzerin in Berlin. Vor „Das Ohnmachtsfrühstück“ beteiligte sie sich an mehreren Anthologieprojekten. www.janesteinbrecher.wordpress.com

Tags: Berlin, Periplaneta, Debütroman, Depression, Edition Periplaneta, Patientenroman, Coming-of-Age, Roman, Jugend, Erziehung, Psychiatrie, Hilflosigkeit, Individualität, Trauma, Hilfe, Mobbing, Magersucht

Presseinformation
Periplaneta Verlag und Mediengruppe
Bornholmer Str. 81a, 10439 Berlin

Thomas Manegold
Presse & Projektmanagement
030 44673433
email
www.periplaneta.com


# 292 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Buchpremiere von „Das Ohnmachtsfrühstück“ im Rahmen [..]
Am 20. April 2018 erscheint das Debüt von Jane Steinbrecher bei Periplaneta. Im Rahmen von der Initiative #Verlagebesuchen wird [..]
Willkommen im Grimmatorium - Eine deutsche Chronik
Im April 2018 erscheint mit „Grimmatorium – Eine deutsche Chronik“ das Debüt von Ralph Mönius im Periplaneta Verlag. Ein [..]
Tag der offenen Tür bei Periplaneta
Am 21. und 22. April 2018 lädt der Periplaneta Verlag im Rahmen von #Verlagebesuchen zum Tag der offenen Tür in [..]
Das Beste aus der Poetry- und Lesebühnenszene
Am Freitag, 11. Mai 2018, präsentiert der Periplaneta Verlag die nunmehr 10. MundWerk Spoken Word Gala im Lovelite in Berlin. [..]
Nora Beyer: Die Gleichheit der Blinden
Im Frühjahr 2018 erscheint „Die Gleichheit der Blinden“ von Nora Beyer bei Periplaneta Berlin in der Edition Drachenfliege. In [..]
 
Mehr von: Bücher
Tagebuch der Emotionen - Intime Einblicke in [..]
Tagebuch der Emotionen - Intime Einblicke in tiefe Gefühlswelten Der Autor gibt in seinem Buch-Debüt in Form von Briefen, Gedichten, [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.