Heute: December 16, 2017, 4:36 am
  
Familie & Kinder

FRANZIS: Neue Technik-Lernbaukästen - Bionik-Roboter, Survival-Roboter und Helikopter

Technik der Neuzeit in ihren Grundlagen spielerisch verstehen, lernen und erleben
FRANZIS: Neue Technik-Lernbaukästen - Bionik-Roboter, Survival-Roboter und Helikopter
FRANZIS: Neue Technik-Lernbaukästen - Bionik-Roboter, Survival-Roboter und Helikopter
PR-Inside.com: 2016-06-02 09:42:51
Haar, München, 02.06.2016 - "Der kleine Hacker" aus dem Franzis Verlag stellt gleich drei neue Kreativ-Technik-Lernbaukästen für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren vor.

Der "Bionik-Roboter", der die Talente der Natur nutzt und laufen kann, der "Survival Roboter", der – auf Wunsch mit dem Smartphone aufgerüstet – fahrend neue Gegenden wie ein Mondmobil erkundet und der "Helikopter", der die Grundlagen der Mechanik beim Zusammenbau lehrt und schult.

Die drei neuen Lernbaukästen aus der Serie "Der kleine Hacker" vermitteln durch das Selberbauen zeitgemäße Technik und helfen, ihre Zusammenhänge verschiedenster Bereiche spielerisch zu erlernen, durch ihren praktischen Bezug zu verstehen und neue kreative Ideen zu finden.


Selbst oder auch mit Hilfe der Eltern lassen sich die Modelle per Stecksystem einfach nach Anleitung zusammenbauen. Insbesondere die Kreativität ist gefragt, wenn das Lego-ähnliche Stecksystem erweitert und neue Ideen verwirklicht werden.

Geschult werden dabei ebenso die motorischen Fähigkeiten außerhalb der Bedienung eines Smartphones oder Spielekonsole.

Die drei neuen Lernpakete helfen Kindern und Jugendlichen dabei die Welt der Technik real zu erleben, mitzugestalten, zu erforschen und neue Ideen zu verwirklichen.

Ein jeweils begleitendes Buch liefert neben der Anleitung und neuen Ideen viel Wissenswertes und Allgemeinbildung zu den Themen der Bionik, Erkundungsroboter oder Helikopter.

Die Technik-Lernpakete "Bionik-Roboter selber bauen und erleben" und "Survival-Roboter selber bauen und erleben" sind ab sofort für jeweils Euro 49,95 und der „Helikopter selber bauen und erleben“ für Euro 89,95 unter www.franzis.de, im stationären und Online-Handel erhältlich.

"Der kleine Hacker" stellt vor:

Technik spielerisch verstehen und Spaß am Erforschen

"Bionik-Roboter selber bauen und erleben" ist der erste Schritt in die Welt, Talente der Natur auf Technik zu übertragen.

Der laufende Roboter unterscheidet sich in der Mechanik grundlegend von seinem fahrenden Survival-Roboterbruder. Ähnlich wie bei Lego-Bausätzen lässt er sich mühelos ihn für neue Aufgaben umgestalten.

Der Zusammenbau dauert ca. eine Stunde. Mit dem beiliegendem Motor ist der Bionik-Roboter in der Lage, vorwärts und rückwärts zu laufen.

Das beiliegende Abenteuerbuch klärt kindgerecht alle Fragen zur Forschung in der Bionik und warum der Mensch immer noch von der Natur lernen kann. Es liefert zudem tolle Spielideen, Abenteuergeschichten und weckt vielleicht das Interesse einer beruflichen Laufbahn als Roboter-Ingenieur.

"Survival Roboter selber bauen und erleben" lässt die Kinder live miterleben, was Erkundungsroboter auf Mond und Mars zu leisten haben.

Unwegsames Gelände überwinden oder Planeten in den unendlichen Weiten des Weltalls erforschen ist seine Aufgabe. Der Survival-Roboter ist in ca. einer Stunde zusammengebaut und erkundet dank dem beiliegendem Motor alleine zu Hause das Zimmer der Geschwister oder schaut nach, was sich hinter den Büschen im Garten verbirgt. Ganz einfach lässt sich ein Smartphone anbringen, so dass die erforschten Bereiche gleich als Video festgehalten und mit Lego-Bauteilen erweitert zu neuen Missionen geschickt werden.

Das beiliegende Abenteuerbuch entführt in die Abenteuerwelt des Roboters "Engelbert", der auf Mission im Weltall unterwegs ist.

"Helikopter selber bauen und erleben" ist nicht nur der pure Spaß am Zusammenbau, sondern gibt einen praktischen Einblick in die Grundlagen der Mechanik. Mit etwas Hilfe ist der Helikopter nach zwei Stunden startbereit auf Rettungsmissionen zu fliegen. Ein Motor lässt die Rotorblätter rotieren.

Das beiliegende Abenteuerbuch enthält neben der detaillierten Bauanleitung viel Wissenswertes zur Entwicklung des Helikopters, Fakten der Luftfahrttechnik und spannende Abenteuergeschichten rund um die Protagonisten Major Tim und Dr. Zweistein.



Preis und Verfügbarkeit

Die Technik-Lernpakete "Bionik-Roboter selber bauen und erleben" und "Survival-Roboter selber bauen und erleben" sind ab sofort für jeweils Euro 49,95 und der „Helikopter selber bauen und erleben“ für Euro 89,95 unter www.franzis.de, im stationären und Online-Handel erhältlich.

Titel: Bionik-Roboter selber bauen und erleben

ISBN 978-3-645-65328-6

Titel: Survival-Roboter selber bauen und erleben

ISBN 978-3-645-65328-2

Titel: Helikopter selber bauen und erleben

ISBN 978-3-645-65334-3

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Weitere Hinweise: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.

Über die Franzis Verlag GmbH:

Der Franzis Buch- und Software-Verlag ist einer der erfolgreichsten technischen Fachverlage für Bücher und Software in den Bereichen Elektronik, Computer, Internet, Web- und Mobile-Programmierung, Telekommunikation und Fotografie. Franzis-Produkte richten sich an Einsteiger, Enthusiasten und professionelle Anwender, sie bieten konkrete Problemlösungen und handfestes Fach-Know-how.

Sitz des Unternehmens ist Haar bei München. Weitere Informationen zu Franzis sind unter www.franzis.de zu finden.

PR-Kontakt Franzis Verlag GmbH:

Heiko Wenzel

PressService H. Wenzel

Tel.: +49 (0)531 5160266

Email: presse@prservice-wenzel.de

Presseinformation
Franzis Verlag GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2

D-85540 Haar bei München

Heiko Wenzel
Presseagentur
+49 (0) 89 - 25556 - 1000
email
www.franzis.de


# 782 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Familie & Kinder
Häfft.de-Adventskalender 2017: Bis Heiligabend Top-Preise abräumen
Nach den Rekordbesuchen in den beiden Vorjahren sind auch in 2017 beim Häfft-Verlag wieder ganz besondere Preise dabei: Von [..]
PRI:: Nicht nur mehr nur als Bild: [..]
Beckum, 14.11.2017 – BigB aus Beckum, das ist ein Name, der heute nicht mehr ganz unbekannt ist. Hinter BigB verbirgt [..]
Raus geht’s, Kinder! Mit dieser Checkliste wird [..]
1. Kein Schuh kann alles Akzeptiere es: Ein Gummistiefel ist weder Hausschuh noch Winterstiefel. Gewisse Funktionalitäten schließen [..]
Museum Industriekultur: Begeisterung und Spaß für Naturwissenschaften
Vom 10. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018 öffnet im Museum Industriekultur zum fünften Mal das Lernlabor Technikland seine Pforten. [..]
KIND + JUGEND 2017: POLOLO auf dem [..]
Zentrale Anlaufstelle für Interessenten ökologisch produzierter Kindermode von Kopf bis Fuß [Berlin, 5. September 2017] Für [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.