PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Bildung & Beruf

Frankfurt Main, Januar 2013. Interview mit Herrn Rulz, Geschäftsführer der Wertarbeit GmbH



(PR-inside.com 08.01.2013 17:22:59) - Zeitarbeit ist heute eine feste Größe auf dem Arbeitsmarkt

Drucken Ausdrucken
in fast allen europäischen Ländern. Momentan gibt es in Deutschland über 17.500 Leih- oder Zeitarbeitsfirmen, über diese wurden ca. 940.000 Leiharbeitnehmer im letzten Jahr beschäftigt, eine im August 2012 neu gegründete Leiharbeitsfirma, ist eine Firma mit dem Namen Wertarbeit GmbH, in deren Niederlassung in Frankfurt Main haben wir Herrn Matthias Rulz besuchten, er ist Geschäftsführer der Gesellschaft. Wir wollten gerne wissen, was die Gesellschafter
dazu bewogen hat, eine solche Firma neu zu gründen, wo es doch einen großen Wettbewerb auf dem Markt gibt.

Dass es einen Wettbewerb gibt, ist uns durchaus bewusst, doch bedenken Sie, dass das Marktsegment, in dem wir uns befinden, ein Wachstumsmarkt ist, der auch erst vor ca. 18 Jahren begonnen hat, davor gab es nur die Klassischen Personalvermittler oder Headhunter, diese waren in ihrer Handlungsweise schon sehr eingeschränkt. Wenn man sich den Markt betrachtet, so wurden 1996, als dieser Markt begann, ca. 178.000 Arbeitnehmer über Leiharbeitsfirmen vermittelt, heute sind es ca. 950.000 Arbeitnehmer. Wir gehen von einer jährlichen Wachstumsrate von ca. 10 bis 12% aus. Der gesamt Umsatz in diesem Markt liegt heute bei ca. 6,5 Mrd. Euro pro Jahr. (So Rulz)

Herr Rulz, ihre Firma wird also als klassische Leih- oder Zeitarbeitsfirma tätig werden.

Klassisch, ja, soweit man das so sagen kann, doch werden wir einen Vollservice anbieten. Das bedeutet, wir werden uns nicht nur auf ein Marktsegment konzentrieren, wie es einige unserer Wettbewerber machen, sondern nach und nach den gesamten Arbeitsmarkt abdecken, wir werden vom Arbeiter bis zum Akademiker alles anbieten können und das in allen Zweigen der Industrie und Wirtschaft, ob unsere Kunden erfahrene Manager oder Aushilfen auf Zeit suchen, oder Mitarbeiter für die Festanstellung, wir haben die verschiedensten Möglichkeiten, wichtig für uns ist, die Zufriedenheit der Mitarbeiter und der Kunden. Einen großen Vorteil für unsere Kunden ist, dass diese zunächst neue Mitarbeiter, die über uns vermittelt wurden, ohne vertragliche Bindungen mit diesen, mehrere Monate prüfen können, bevor diese von Unternehmen übernommen werden, das Gleiche gilt natürlich auch für die Mitarbeiter. Das Risiko einer falschen Vermittlung liegt also bei uns. Natürlich sind unter dem Begriff Vollservice auch unsere anderen Bereiche zu sehen, wir beraten Firmen nicht nur in Personalfragen, sondern auch in Bereichen wie Arbeitsverbesserung, Controlling, Sanierung, Coaching usw., das machen, soweit ich weiß, kaum Mitwettbewerber. Dadurch erhalten wir ein Alleinstellungsmerkmal, das uns auf jeden Fall zu einem sehr kompetenten Ansprechpartner für unsere Kunden macht. Auch möchte ich noch bemerken, dass wir zwar ein junges Unternehmen sind, wir aber auf alte Hasen in diesem Geschäft durch unsere Kooperationspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurückgreifen können.

Herr Rulz, was hat Ihre Firma für die Zukunft geplant?

Wir erarbeiten gerade den Bereich des Krankenhaus- und Pflegepersonals, also Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger und Pflegerinnen, ich denke, dass wir im Januar 2013 soweit sind, auch in diesem Bereich Personal anzubieten, auch im privaten Pflegebereich werden wir Personal überlassen und vermitteln. Es ist auch vorgesehen, in Österreich und der Schweiz Niederlassungen zu eröffnen. Das ist unsere Planung für das nächste Jahr, natürlich haben wir auch langfristigere Pläne, über diese möchte ich heute noch nichts sagen, denn wir wissen nicht, ob diese so realisierbar sind, wie wir es uns wünschen.

Was halten Sie, Herr Rulz, selbst von Arbeitnehmerüberlassung und Zeitarbeit?

Wir leben heute in einer Zeit, in der Flexibilität in allen Bereichen gefragt ist, nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch in den privaten Bereichen des Lebens. Die Möglichkeiten die wir anbieten, helfen vielen Menschen, die arbeitslos sind, zur Rückkehr ins Arbeitsleben, aber auch Studenten und Schüler haben die Möglichkeit, sich in den verschiedensten Arbeitsbereichen umzuschauen, um zu lernen und um zu prüfen. Man kann Leih- und Zeitarbeitsfirmen auch als Sprungbrett in das Arbeitsleben bezeichnen.
Durch die flexible Beschäftigung von Arbeitnehmern wird es Unternehmen ermöglicht, ihren Personalbedarf schnell an Auftragsschwankungen anzupassen, und das ohne große Personalsuche, daher ist die Leih- und Zeitarbeit im Vergleich zu anderen Branchen auch durch eine hohe Dynamik gekennzeichnet. Durch Leih- und Zeitarbeit sparen die Unternehmen viele Kosten.

Wo Sie gerade Kosten erwähnen, wie gut werden Ihre Zeitarbeiter bezahlt?

Nun es ist so wie es in jeder anderen Firma auch ist, abhängig von Ausbildung, Wissen, Können und Kompetenz werden unsere Mitarbeiter bezahlt, auf jeden Fall erfolgt eine Bezahlung, die einiges über den Tarifverträgen liegt, denn nur so können wir unseren Kunden auch zufriedene und gute Mitarbeiter anbieten. Wie einmal ein kluger Mensch sagte, „ein gutes Geschäft ist nur dann ein gutes Geschäft, wenn sich dabei alle Beteiligten wohlfühlen“, und daran halten wir uns.

Presse-Information:
Wertarbeit GmbH



Kontakt-Person:
Matthias Rulz
Geschäftsführer
Telefon: +49 (0) 69 - 69 71 47 53
E-Mail: e-Mail

Web: www.wertarbeit24.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt