PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Fluor erhält Auftrag für Chemieprojekt für BASF in Deutschland


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 19.02.2013 22:50:47)

Drucken Ausdrucken
Die Fluor Corporation (NYSE: FLR) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen sich einen Vertrag für technische Planung, Beschaffung und Bauleitung („Engineering, Procurement and Construction Management“, EPCM) für das BASF-Projekt eines Toluol-2,4-diisocyanat (TDI)-Komplexes am BASF-Standort in Ludwigshafen gesichert hat. Fluor hat die nicht bekannt gegebene Vergütung im vierten Quartal 2012 in seine Aufträge aufgenommen. Die Single-Train-Anlage für 300.000 Tonnen pro Jahr wird TDI herstellen und am
BASF-Standort in Ludwigshafen die Erweiterung weiterer Anlagen für Grundstoffe von Polyurethanen darstellen. Die Produktion soll im vierten Quartal 2014 anlaufen. Fluor ist seit 2011 an dem Projekt beteiligt, als die Firma unterstützende Services sowohl für das Pre-Front-End-Engineering und Design (Pre-FEED) als auch für die FEED-Arbeit für dieses Projekt übernahm. TDI ist eine Hauptkomponente für Polyurethanschäume. Es wird in großem Ausmaß in der Automobilindustrie eingesetzt (zum Beispiel Sitzpolster und Innenraumverkleidung), ebenfalls im Bereich Möbel (zum Beispiel flexible Schäume für Matratzen, Polster oder Holzbeschichtung). „Fluor setzt seine lange Erfolgsgeschichte bei Planung und Bau neuer chemischer Produktionsanlagen fort, die von unserer Zentrale in Haarlem aus geleitet wird“, sagte Peter Oosterveer, Präsident des Bereichs Energie und Chemikalien bei Fluor. Die Zentrale von Fluor im niederländischen Haarlem wird das Projekt mit Unterstützung aus dem polnischen Gliwice leiten. Über 800 Mitarbeiter von Fluor tragen zum Bau der erweiterten Anlage bei. Über die Fluor Corporation Seit über 100 Jahren hat die Fluor Corporation (NYSE: FLR) mit ihren Kunden bei Planung, Aufbau und Fortsetzung vieler der anspruchsvollsten und komplexesten Kapitalprojekte der Welt zusammengearbeitet. Durch das globale Netzwerk von Fluor mit Niederlassungen auf sechs Kontinenten können die 43.000 Beschäftigten des Unternehmens umfassende Fähigkeiten und herausragende Erfahrung im Bereich Entwicklung, Beschaffung, Bau, Beauftragung, Fertigung, Betrieb, Wartung und Projektmanagement bereitstellen. Heute betreut das Unternehmen einen globalen Kundenstamm in den Sektoren Energiewirtschaft, Chemie, Behörden, Industrie, Infrastruktur, Betrieb & Wartung, Herstellung & Life Sciences, Bergbau, Elektrizität und Transportwesen. Der Geschäftssitz von Fluor befindet sich in Irving im US-Bundesstaat Texas; das Unternehmen rangierte mit einem Umsatz von 24,3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011 auf Platz 124 der FORTUNE-500-Liste. Weitere Informationen finden Sie unter www.fluor.com : . Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Fluor CorporationÖffentlichkeitsarbeit:Keith Stephens, +1 469-398-7624oderBrian Mershon, +1 469-398-7621oderAnlegerpflege:Ken Lockwood, +1 469-398-7220oderJason Landkamer, +1 469-398-7222


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt