PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Flughafen Zürich überwacht Netzwerke mit Riverbed Technology


pressetext Nachrichtenagentur GmbH

(PR-inside.com 12.12.2012 12:38:15)

Drucken Ausdrucken

Wien (pts019/12.12.2012/12:35) - Am Flughafen Zürich sind Unternehmen aller Art angesiedelt. Sie alle verfügen über eigene Wide Area Netzwerke (WAN), die jeweils an das lokale Netzwerk (LAN) des Flughafens angebunden sind und dieses benötigen, um auf missionskritische Anwendungen zuzugreifen. Eine solch komplexe Netzwerkinfrastruktur erfordert eine effiziente Netzüberwachung, schnelle Fehlerdiagnose und Netzwerkkonfiguration. Deshalb hat sich die Flughafen Zürich AG für den Einsatz von auf Riverbed

Cascade Shark Appliance und Cascade Pilot Software entschieden.

Fluggesellschaften beanspruchen hochspezialisierte Anwendungen für betriebliche Abläufe wie Buchungen, Reservierungen, Einchecken und elektronische Flugtickets. Das führt dazu, dass das Flughafen-LAN Verbindungen zu rund 150 nationalen und internationalen Netzwerken herstellt und mehr als 14.000 Netzwerkzugangspunkte (NAP, Network Access Points) hat. Bei einer so komplexen Netzwerkinfrastruktur treten unweigerlich Probleme auf und die Fehlersuche gestaltet sich schwierig, befinden sich zum Beispiel viele der Kunden-Rechenzentren auf anderen Kontinenten. Die Flughafen Zürich AG sammelt die Netzwerkdaten mittels dem Netzwerk-Diagnose-Werkzeug Wireshark. Die Techniker konnten jedoch nur mit Schwierigkeiten feststellen, ob das Problem im eigenen Netzwerk oder in dem des Kunden angesiedelt war. Auch das Konfigurieren des Flughafennetzwerks für neue Anwendungen gestaltete sich kompliziert. Es war schwierig festzustellen, ob Verbindungsprobleme auf das Flughafen-LAN oder das Netzwerk des Kunden zurückzuführen waren.

Riverbed Cascade Shark Appliance und Cascade Pilot Software verbessern Effizienz

Für eine effiziente Netzwerküberwachung entschied sich die Flughafen Zürich AG für Cascade-Produkte von Riverbed Technology. Dabei wurden an strategischen Stellen im Flughafennetzwerk Riverbed® Cascade® Shark Appliances eingesetzt, unter anderem in den beiden Rechenzentren. Riverbed Cascade Shark bietet eine kontinuierliche Paketaufzeichnung in Hochgeschwindigkeit, um zu gewährleisten, dass Informationen auf Paketebene bei Bedarf verfügbar sind und granulare, forensische Analysen in Echtzeit und rückwirkend durchgeführt werden können. Mithilfe leistungsstarker 1-GbitE- und 10-GbitE-Erfassungskarten kann Cascade Shark pro Sekunde mehrere Gigabit an Netzwerkverkehr aufzeichnen.

Die Kombination aus Cascade und Wireshark hat die Fehlerdiagnose im Netzwerk von Grund auf verändert. Ein Mitarbeiter kann an einer Workstation der Ursache eines Fehlers in wenigen Minuten auf den Grund gehen. Dazu Stefan Thoma, Senior Communication Architect der Flughafen Zürich AG: "Die erheblich schnellere Fehlerbehebung hat den Kundendienst verbessert. Wenn ein Kunde ein Problem hat, können wir diesem nachgehen und ihm die Ergebnisse schnell per E-Mail mitteilen. Kunden wissen die schnelle Reaktionszeit sehr zu schätzen."

Darüber hinaus hat die Flughafen Zürich AG mit Cascade Pilot jetzt ein schlagkräftiges Tool zur Behebung von Konfigurationsproblemen in der Hand. Riverbed Cascade Pilot ist eine umfassende Konsole zur Paketanalyse, mit der Benutzer Paketaufzeichnungen mit mehreren Terabyte auf remoten Cascade Shark Appliances, Cascade Shark Virtual Edition und Steelhead® WAN analysieren können, ohne große Paketdateien innerhalb des Netzwerks übertragen zu müssen. Cascade Pilot ist vollständig in Wireshark integriert und verfügt so über eine intuitive grafische Benutzeroberfläche, die für eine maximale Benutzerproduktivität sorgt.

"Wenn eine Fluggesellschaft heute ein Verbindungsproblem beim Implementieren einer neuen Anwendung hat, erkenne ich schnell, ob das Problem in unserem oder ihrem Netzwerk zu suchen ist", so Thoma. Die Flughafen Zürich AG kann ihre Netzwerktechniker effektiver einsetzen, weil sie nun nicht mehr mehrere Mitarbeiter benötigt, um die Netzwerkdaten zu erfassen und zu analysieren. "Das übrige Netzwerkteam kann sich auf andere wichtige IT-Aufgaben konzentrieren. Cascade Pilot liefert uns Echtzeit-Informationen und Verlaufsdaten, die äusserst nützlich sind, da sie uns nachzuvollziehen helfen, wie sich unser Netzwerk verhält", so Thoma.

Weitere Informationen unter:
* XING: http://rvbd.ly/PQ2n4e
* Blog: http://blog.riverbed.com/
* Twitter (@Riverbed_DACH): http://twitter.com/riverbed_DACH

Über Riverbed
Riverbed ist ein führender Anbieter von Performance-Lösungen für global vernetzte Unternehmen. Mit Riverbed können sie ihre strategischen Initiativen in den Bereichen Virtualisierung, Konsolidierung, Cloud Computing und Disaster Recovery erfolgreich und intelligent umsetzen, ohne dabei Einbussen bei der IT-Performance hinnehmen zu müssen. Durch die Bereitstellung einer Plattform, die ihnen das Verständnis, die Optimierung und Konsolidierung ihrer IT-Umgebung ermöglicht, unterstützt Riverbed Unternehmen beim Aufbau einer schnellen, unterbrechungsfreien und dynamischen IT-Architektur, die an ihren geschäftlichen Erfordernissen ausgerichtet ist. Ausführliche Informationen zu Riverbed (NASDAQ: RVBD) sind unter http://www.riverbed.com/de zu finden.

Pressekontakt Riverbed:
Elisabeth Totschnig/Fabian Lebersorger
Grayling Austria
T: +43 (0) 1 524 43 00 31
E: riverbed.at@grayling.com

(Ende)

Aussender: Riverbed Technology
Ansprechpartner: Angela Heindl-Schober
Tel.: +43 1 524 43 00 35
E-Mail: Angela.Heindlschober@riverbed.com
Website: www.riverbed.at

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20121212019 ]


Erklärung: Die pressetext Nachrichtenagentur mit Sitz in Wien und Büros in Berlin und Zürich stellt ihren Abonnenten und Lesern Wirtschaftsinformationen in Text, Bild, Audio- und Videofiles zur Verfügung. Die Übernahme und Weiterverbreitung von Kunden-Aussendungen (Quellenkürzel: pts) ist kostenfrei und bedarf keiner eigenen Vereinbarung. In jedem Fall gilt die Verpflichtung, mit übernommenen Beiträgen einen Link auf die pressetext-Webseite zu setzen. pressetext.de
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt