PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

FINCA Tajikistan schließt Übergang zu FLEXCUBE ab


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 25.02.2013 12:01:31)

Drucken Ausdrucken
Tajikistan ist die vierte FINCA-Tochtergesellschaft in Eurasien, die ihren Übergang zum FLEXCUBE Core Banking System von Oracle mit Erfolg abgeschlossen hat. FLEXCUBE wird zu gegebener Zeit in allen FINCA-Tochtergesellschaften eingerichtet, um diese auf ein bedeutendes Kunden- und Portfoliowachstum vorzubereiten und den Geschäftsablauf über das gesamte Netzwerk hinweg zu vereinheitlichen. Jeff Flowers, der Vizepräsident und für Eurasien zuständige Regional Director von FINCA, gab an, dass die Nutzung
von FLEXCUBE das Potenzial neuer Produkte und Dienste erschließen wird, insbesondere im Spareinlagengeschäft, während es dem Unternehmen einen flexibleren Funktionsumfang bietet. „Neben der bereits deutlich gesteigerten Flexibilität erhöht dieses Hochleistungssystem die Informationssicherheit, verbessert das Kundenerlebnis und unterstützt effizientere Verfahren für die Konsolidierung von Unternehmensdaten und die Erstellung von Geschäftsberichten.“ Laut Jerrold Smelcer, dem CEO von FINCA Tajikistan, freut sich sein Team auf die Bereitstellung einer breiteren Produktpalette, die den Kundenbedürfnissen besser gerecht wird. „Wir freuen uns darauf, diese fortgeschrittene Software zur Verfügung zu haben, um FINCA Tajikistan bei seinem Übergang zu einem formellen Bankinstitut effektiver zu unterstützen.“ Die Überführung aller 21 Tochtergesellschaften von FINCA auf eine einzelne Plattform für das Kernbankgeschäft trägt zur Stärkung der internen Kontrollen des Netzwerks bei, erklärte CIO Braulio Oliveira. „Die fortschrittlichen Funktionen von FLEXCUBE schränken das Missbrauchspotenzial auf der Ebene der Tochtergesellschaften zu weiten Teilen ein und schaffen eine noch sicherere Umgebung für den Schutz der Daten unserer Kunden.“ Über FINCA Als eine führende internationale Mikrokreditorganisation leistet FINCA Finanzdienste für die einkommensschwächsten Unternehmer der Welt, damit diese Arbeitsstellen schaffen, Vermögenswerte aufbauen und ihren Lebensstandard verbessern können. FINCA hat seinen Hauptsitz in Washington DC und erreicht derzeit mehr als 990.000 Kunden durch sein Netz von Tochtergesellschaften in Afrika, Eurasien, dem Großraum des Nahen Ostens und Lateinamerika. FINCA International ist der Mutterkonzern von 21 Mikrofinanzgesellschaften und steuert deren globale Aktivitäten über FINCA Microfinance Holdings, LLC. Dies versetzt FINCA in die Lage, Finanzmittel von sozial verantwortungsbewussten Investmentpartnern zur Unterstützung seiner Ziele einzusetzen. Über FINCA Tajikistan FINCA Tajikistan ist eine Tochtergesellschaft von FINCA Microfinance Holdings (FMH), die sich im Besitz und unter der Aufsicht der gemeinnützigen Mikrofinanzorganisation FINCA International Inc. befindet. Als eines der führenden Mikrofinanzinstitute Tadschikistans dient FINCA Tajikistan nahezu 30.000 aktiven Kunden über 10 Filialen und 16 Unterzweigstellen als lizenziertes MicroDeposit-Institut und bietet ihnen finanzielle Produkte und Dienstleistungen wie zum Beispiel Solidaritätsgruppendarlehen, Einzelkredite, Darlehen in US-Dollar und Lokalwährung, Geldtransferdienste und freiwillige Sparkonten. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. FINCADiane Jones, 949-215-6130 diane.jones@finca.org : mailto:diane.jones@finca.org


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt