PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Aktuelle Ipsos-Studie zu Festtagstraditionen

Filme und Spiele sind liebste Weihnachtsaktivitäten der Deutschen


pressetext Nachrichtenagentur GmbH

(PR-inside.com 11.12.2012 15:02:17)

Drucken Ausdrucken

Hamburg (pts022/11.12.2012/15:00) - Die Deutschen verbringen auch dieses Jahr das Weihnachtsfest ganz traditionsbewusst: der Großteil der Bevölkerung (88 Prozent) ab 14 Jahren wird seine Zeit mit Familie und Freunden verbringen. Dies ergab eine im Dezember durchgeführte Studie des internationalen Marktforschungsinstitutes Ipsos unter 1.000 repräsentativ befragten Personen.

"Klassische" Aktivitäten stehen an erster Stelle

Fast die Hälfte aller Deutschen (46 Prozent) planen, an Weihnachten 2012 klassische Gesellschafts-, Karten- oder Brettspiele mit Familie und Freunden zu spielen. Weitere 44 Prozent werden mit ihren Lieben Weihnachtsfilme im Fernsehen schauen und immerhin 35 Prozent wollen mit ihnen singen und musizieren. Nur wenige haben vor entweder alleine (7 Prozent) oder mit Familie und Freunden (11 Prozent) digitale Spiele auf dem Computer oder Spielkonsolen zu spielen.

Oh du fröhliche Offline-Zeit

Während unter dem Weihnachtsbaum voraussichtlich jede Menge technischer Geschenke liegen, werden vier von zehn Deutschen alle technischen Geräte wie Smartphones, Tablets und digitale Spielgeräte ausschalten. Lediglich 4 Prozent aller Deutschen haben vor, sich über die Weihnachtstage in Ruhe mit ihrem Smartphone oder Tablet zu beschäftigen bzw. über Stunden im Internet zu surfen.

Übrigens: Drei von zehn Deutschen würden dem ganzen Weihnachtstrubel am liebsten entfliehen.

Steckbrief:
Diese Ergebnisse stammen aus einer Kooperation von Ipsos Observer mit dem Ipsos MediaCT-Tracker, der im Dezember 2012 durchgeführt wurde. Der MediaCT-Tracker ist eine monatliche Telefonumfrage im Ipsos Observer Omnibussystem zum Thema Medien und Technologien, die repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 14 Jahren mit einer Stichprobe von 1.000 Personen im Auftrag von Ipsos MediaCT durchgeführt wird.

Über Ipsos und Ipsos MediaCT:
Ipsos ist ein unabhängiges und innovatives Dienstleistungsunternehmen, das weltweit Services rund um die Markt- und Meinungsforschung anbietet. Um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten, haben wir uns in sechs Forschungsbereichen spezialisiert.
So bestimmen unsere engagierten Forscher Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte, Werbung und Dienstleistungen, erforschen die Wirkung von Medien und geben der öffentlichen Meinung eine Stimme. Seit Oktober 2011 gehört Synovate zu Ipsos. Damit sind wir in 84 Ländern auf allen Kontinenten vertreten und in Deutschland und weltweit nach Umsätzen das drittgrößte Marktforschungsinstitut.

Der Forschungsbereich Ipsos MediaCT bietet die Kompetenz für die konvergierenden Bereiche Media, Content und Technology. Damit verbindet Ipsos MediaCT das Marktforschungswissen mit tiefreichenden Branchenkenntnissen der Bereiche Medien, Inhalte, Telekommunikation und Technologien.

Kontakt Ipsos Pressestelle:
Ipsos GmbH
Gudrun Witt
Sachsenstrasse 6
20097 Hamburg
Tel. 040 80096 4179
Gudrun.Witt@ipsos.com

(Ende)

Aussender: Ipsos GmbH
Ansprechpartner: Gudrun Witt
Tel.: 040 80096 - 179
E-Mail: gudrun.witt@ipsos.com
Website: www.ipsos.de

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20121211022 ]


Erklärung: Die pressetext Nachrichtenagentur mit Sitz in Wien und Büros in Berlin und Zürich stellt ihren Abonnenten und Lesern Wirtschaftsinformationen in Text, Bild, Audio- und Videofiles zur Verfügung. Die Übernahme und Weiterverbreitung von Kunden-Aussendungen (Quellenkürzel: pts) ist kostenfrei und bedarf keiner eigenen Vereinbarung. In jedem Fall gilt die Verpflichtung, mit übernommenen Beiträgen einen Link auf die pressetext-Webseite zu setzen. pressetext.de
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt