PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Führender Anbieter von intelligenter Gebäudetechnik, GreenWave Reality, verstärkt Führungsteam


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 22.01.2013 14:13:00)

Drucken Ausdrucken
GreenWave Reality, ein globales Innovationsunternehmen im Bereich intelligente Gebäudetechnik, die auch Energiemanagement, vernetzte Beleuchtung und Gebäudeüberwachungsdienste umfasst, meldete heute die Berufung von zwei hochrangigen neuen Mitgliedern in das Geschäftsführungsteam. Angesichts des anhaltenden Wachstums des Unternehmens hat GreenWave Reality Leon Hounshell als Executive Vice President of Technology und Udo Eberlein als Chief Revenue Officer eingestellt, um die Geschäftsleitung des Unternehmens weiter zu verstärken. Hounshell wird als EVP
of Technology für die gesamte Unternehmensarchitektur der innovativen Softwareplattform von GreenWave Reality und die Gesamtlösung der intelligenten Gebäudetechnik zuständig sein. Vor seiner neuen Rolle war Hounshell General Manager bei Motorola Mobility, wo er die Bemühungen von Motorola im Bereich vernetzter Haushalt leitete, um mehrere Produkte und Dienstleistungen für Dienstanbieter, Versorgungsunternehmen und Einzelhändler anzubieten. Vor der Übernahme durch Motorola war Hounshell Mitbegründer, President und CEO von 4Home, Inc. und hatte dort die Rolle des Verwaltungsratsvorsitzenden inne. Unter seiner Leitung entwickelte sich 4Home zu einer Trendsetter-Firma im entstehenden Sektor der vernetzten Haushaltsdienstleistungen und schloss Vereinbarungen mit wichtigen Dienstanbietern ab. Vor seiner Tätigkeit für 4Home war Leon Hounshell VP of Engineering und Mitbegründer von PRISMIQ, Inc. Dort leitete er die Teams für Hardware- und Softwaretechnik, die für die Entwicklung des weltweit ersten Digital Media Adapters (DMA) verantwortlich zeichneten. Früher in seiner Laufbahn war Hounshell Director of Software Engineering und Senior Architect bei Polycom's Network Access Products. Udo Eberlein übernimmt die Rolle des Chief Revenue Officer und wird für globale Vertriebs- und Geschäftsentwicklung zuständig sein. Seine Erfahrung in den Bereichen Software und Software-as-a-Service (SaaS) wird ihm dabei sehr zugute kommen. Zuletzt war Eberlein CEO und Chairman von GridIron Software, Inc., einem Anbieter von Lösungen für cloudbasiertes File-Sharing und Tracking. Vor dieser Rolle war Eberlein CEO der Nero AG, einem weltweit führenden Anbieter von Multimedia-Lösungen für PC, Verbraucherelektronik und mobile Märkte. In seiner neunjährigen Tätigkeit bei Nero spielte er eine bedeutende Rolle beim anhaltenden Wachstum des Unternehmens und bei der Schaffung der cloudbasierten Liquid-Media-Lösung, die eine jederzeitige Content-Erstellung erlaubt. Vor seiner Tätigkeit für Nero war Eberlein bei einem führenden, weltweit tätigen Logistikunternehmen für die Hauptkunden und Geschäftsentwicklung in Asien zuständig. „Leon Hounshell und Udo Eberlein bringen einen enormen Schatz an relevanten Erfahrungen und Führungsqualitäten mit, der das Wachstum bei GreenWave Reality weiter beschleunigen wird“, sagte Greg Memo, CEO, GreenWave Reality. „Die Branchenkenntnis und starke architektonische Vision von Leon, kombiniert mit den Geschäfts- und Vertriebserfahrungen von Udo, werden uns die weitere Verbesserung unsere branchenführenden Smart-Home-Lösung ermöglichen, so dass wir unseren globalen Kundenstamm noch besser betreuen können.“ Die intelligente Gebäudetechniklösung („Smart Home“) von GreenWave Reality ermöglicht den Kunden auf bahnbrechende Weise, Energie zu sparen, Geld zu sparen und ihren Lebensstil angenehmer zu gestalten. Das Unternehmen wurde unlängst von der Global Cleantech Cluster Association zur besten Smart Grid/IT-Organisation im fortgeschrittenen Entwicklungsstadium für 2012 gekürt. GreenWave Reality hat ferner eine preisgekrönte vernetzte Beleuchtungslösung vorgestellt, die die Leistungskraft der Plattform erweitert und den Kunden die Kontrolle über eine effiziente Beleuchtung verschafft, ohne dass neue Verkabelung erforderlich wird. Auf der Fachmesse CES 2013, die Anfang des Jahres stattfand, wurde die vernetzte Beleuchtungslösung von GreenWave Reality als „Beste Innovation“ in der Kategorie „Integrierte Haushaltssysteme“ sowie mit einem Innovations-Hororee-Award in der Kategorie „Technik für eine bessere Welt“ ausgezeichnet. Die Plattform von GreenWave Reality ist auch auf Dienstleistungen wie Gebäudeüberwachung erweiterbar und bietet zudem eine fortschrittliche intelligente Zählermanagementlösung. Weitere Informationen über GreenWave Reality erhalten Sie unter www.GreenWaveReality.com : . Über GreenWave RealityGreenWave Reality ist ein globales Innovationsunternehmen im Bereich der intelligenten Gebäudetechnik (Smart Home), die Energiemanagement, vernetzte Beleuchtung und Gebäudeüberwachung umfasst. Die preisgekrönte Lösung von GreenWave Reality ermöglicht den Kunden auf bahnbrechende Weise, Energie und Geld zu sparen und ihren Lebensstil angenehmer zu gestalten. Zu den jüngsten Auszeichnungen, die das Unternehmen erhalten hat, gehörten der Best of Innovations Award auf der CES 2013 und die Nennung als beste Smart Grid/IT-Organisation im fortgeschrittenen Entwicklungsstadium für 2012 auf der Liste der Global Cleantech Cluster Association. Die Smart-Home-Überwachungs- und Steuerungs-Plattform ist sehr sicher und hochgradig skalierbar, wodurch Versorgungsunternehmen und Dienstleistungsanbieter in die Lage versetzt werden, diese Funktionen ohne Bedenken einer großen Kundenzahl anzubieten. GreenWave Reality erhält den Großteil seiner Finanzmittel von Craton Equity Partners, einem Cleantech-Fonds mit Sitz in Los Angeles, und wird auch vom Singapore Economic Development Board (EDB) unterstützt. GreenWave Reality unterhält Niederlassungen in aller Welt, unter anderem in Irvine, Kopenhagen und Singapur. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.greenwavereality.com : . Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. BLASTmediaMolly Noonan, 317-806-1900 App. 103 molly_noonan@blastmedia.com : mailto:molly_noonan@blastmedia.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt