PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Bau & Immobilien

Eschborn: Loftwerk im Helfmann-Park erhält weiteren Mieter



(PR-inside.com 28.01.2013 19:46:00) - HOCHTIEF Projektentwicklung vermietet gut 1.400 Quadratmeter an Vermarktungsagentur – Zweiteilige Büroimmobilie zu 81 Prozent belegt

Drucken Ausdrucken
HOCHTIEF Projektentwicklung hat im Helfmann-Park, Eschborn, weitere gut 1.400 Quadratmeter vermietet: Im Bauteil I des Büroensembles Loftwerk wird DialogFeld Sales Support, eine Agentur für Vertriebs- und Handelsunterstützung, ab April 2013 das oberste sechste Geschoss sowie zwei Drittel des fünften Geschosses nutzen. Damit sind 81 Prozent der Mietfläche im Loftwerk belegt.

Loftwerk wurde kurz vor der Fertigstellung im Sommer 2012 an die DIC Asset AG für
den Immobilien-Spezialfonds „DIC Office Balance I“ verkauft. Die aus einem U- und einem I-förmigen Bauteil bestehende Büroimmobilie umfasst 13.150 Quadratmeter oberirdische Mietfläche. Bauteil U ist seit Herbst 2012 fertiggestellt. Bauteil I wird in diesem Monat bezugsfertig. Das mit Elementen aus der Loft-Architektur gestaltete Büroensemble ist nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen in Silber vorzertifiziert.

HOCHTIEF ist einer der führenden internationalen Baudienstleister. Mit mehr als 80.000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von 23,28 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2011 ist das Unternehmen auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Mit seinen Kernkompetenzen im Entwickeln, Bauen und Betreiben erbringt der Konzern Leistungen für den kompletten Lebenszyklus von Infrastrukturprojekten, Immobilien und Anlagen. Dabei liegt der Fokus der Geschäftstätigkeit auf vier strategischen Feldern: Energieinfrastruktur, Verkehrsinfrastruktur, Metropolen und Ressourcen. In Australien ist der Konzern mit der Tochter Leighton (HOCHTIEF-Anteil zirka 54 Prozent) Marktführer. In den USA – dem größten Baumarkt der Welt – ist HOCHTIEF über die Tochtergesellschaft Turner die Nummer 1 im gewerblichen Hochbau und zählt mit Flatiron zu den wichtigsten Anbietern im Verkehrswegebau. HOCHTIEF ist wegen seines Engagements um Nachhaltigkeit seit 2006 in den Dow Jones Sustainability Indizes vertreten.

HOCHTIEF Solutions bündelt das Kerngeschäft des HOCHTIEF-Konzerns in Europa und in ausgewählten Regionen weltweit. Das Unternehmen plant, entwickelt, baut, bewirtschaftet und verwaltet Immobilien und Infrastruktureinrichtungen. HOCHTIEF Solutions ist die Führungsgesellschaft der Konzern-Division Europe, die im Geschäftsjahr 2011 weltweit zirka 15.000 Mitarbeiter beschäftigte. In vielen Regionen und Geschäftsfeldern zählt das Unternehmen zu den Markt- und Innovationsführern.

HOCHTIEF Projektentwicklung ist eine hundertprozentige Tochter von HOCHTIEF und organisatorisch HOCHTIEF Solutions zugeordnet. Das Unternehmen entwickelt, realisiert und vermarktet seit 1991 Immobilienprojekte im In- und Ausland und gilt in Deutschland als führender Innenstadtentwickler. Büroimmobilien in Innenstadt- und citynahen Lagen bilden das Kerngeschäft. Weitere Schwerpunkte sind Einzelhandels-, Wohn- und Seniorenimmobilien sowie die Entwicklung ganzer Stadtquartiere. Auch Hotels, Logistik- und Spezialimmobilien zählen zu den Produktmarktsegmenten. HOCHTIEF Projektentwicklung baut kein eigenes Immobilienportfolio auf, sondern agiert als „Investor auf Zeit“ mit dem Ziel, die Projekte frühestmöglich an einen Endinvestor zu verkaufen.
Kontaktinformation:
HOCHTIEF Solutions AG

Alfredstraße 236
45133 Essen


Kontakt-Person:
Gabriele Stegers
Leiterin Kommunikation Real Estate Solutions
Telefon: 0201 824-2282
E-Mail: e-Mail

Web: www.htp.hochtief-solutions.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt