Heute: November 19, 2018, 7:07 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Erfolgsfaktor New Work: So geht erfolgreiche Digitalisierung

Schon einmal von ‚New Work‘ gehört? Wenn nicht, wird es höchste Zeit! Denn längst hat Bergmanns Modell der idealen Arbeitswelt in Unternehmen Einzug gehalten. Im Fokus: mehr Flexibilisierung und Kollaboration. Beides sind Grundvoraussetzungen dafür, dass Unternehmen mit dem digitalen Wandel nicht nur Schritt halten, sondern auch maximalen Nutzen daraus ziehen können. Arbeitgeber und Arbeitnehmer profitieren beide.
New Work ist mehr als neue Technologien
New Work ist mehr als neue Technologien
PR-Inside.com: 2018-09-13 18:23:42
Dynamische Märkte, komplexe Produkte, gesetzliche Anforderungen – Veränderungen, die sich immer schneller vollziehen, und mit denen Unternehmer Schritt halten müssen, wenn sie am Markt bestehen wollen. Wer jedoch meint, den digitalen Wandel zu meistern, indem er seine Produktion automatisiert und Mitarbeiter mit den neuesten Technologien ausstattet, irrt. Nur Unternehmen, die gleichzeitig ihre Arbeitsprozesse, Hierarchien und Strukturen ändern, werden auch in Zukunft erfolgreich sein.


Erfolgsfaktor Mitarbeiter


Dreh- und Angelpunkt für diesen Schritt sind die eigenen Mitarbeitenden. Denn Veränderungsprojekte scheitern allzu oft an den Menschen, die von der Veränderung betroffen sind. Die Art der Mitarbeiterführung und der Wille zur Veränderung der Arbeitswelt trägt entscheidend zu einem erfolgreichen, anpassungsfähigen Unternehmen bei. Und damit auch zur Digitalisierung des Unternehmens. Das für deren Umsetzung benötigte Wissen ist bereits da. Es muss nur aktiviert werden.


Genau hier liegt die Herausforderung für viele Führungskräfte: Bisher nicht erkanntes Potenzial, das in vielen Mitarbeitern schlummert, zu heben. Gelingt dies, profitieren beide davon: Das Unternehmen in Form von mehr Innovationskraft, Produktivität und Mitarbeiterloyalität, der Mitarbeiter in Form von mehr Freude an der Arbeit und Motivation.


Denn vor allem jüngere, hochqualifizierte Mitarbeiter sehen ihre Arbeit nicht mehr als reinen Broterwerb, sondern auch als Instrument zur Selbstverwirklichung. Wird diese Möglichkeit nicht geboten, können wertvolle Ressourcen nicht langfristig an das Unternehmen gebunden werden.


New Work hat viele Facetten


Es gibt also viele gute Gründe, sich mit dem ‚New Work‘-Konzept eingehender zu befassen. New Work umfasst im Wesentlichen Veränderungen in folgenden Bereichen der Arbeitswelt (….)


In welchen Punkten sich die Arbeitswelt verändern wird, wie Unternehmen davon profitieren, und was sie dafür tun müssen zeigt der aktuelle Blogbeitrag der Wirtschaftsförderung Nürnberg (www.wirtschaftsblog.nuernberg.de):


https://wirtschaftsblog.nuernberg.de/2018/09/10/erfolgsfaktor_new_work_so_geht_erfolgreiche_digitalisierung/ /

Presseinformation
Wirtschaftsförderung Nürnberg
Theresienstraße 9


90403 Nürnberg

Cathrin Ferus
Online-Redakteurin
0911 / 231 – 29 98
email
https://wirtschaftsblog.nuernberg.de

Veröffentlicht durch
Cathrin Ferus

e-mail
http://www.catcomm.de


# 368 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Nürnberg unterstützt Firmengründer mit Migrationshintergrund
Wir fragten Rainer Aliochin, Chief Operating Officer des AAU e.V. Nürnberg (vormals Ausbildungsring Ausländischer Unternehmer), warum [..]
Das Herz der deutschen Foodtruck-Szene schlägt in [..]
WFN: Herr Wünsch, was tut sich derzeit in Nürnbergs Foodtruck Szene? Wünsch: Viel! Wir haben in der Region das große [..]
Nürnberg Messe mit it-sa europaweit eine Größe [..]
Frank Venjakob, Executive Director der it-sa, im Interview Sie ist seit Jahren die europaweit wichtigste Messe der IT-Security Branche: [..]
Wissens-Event in Nürnberg: VDI-Technikmeile macht Hightech [..]
Technik zum Anfassen: Zum achten Mal findet heuer die VDI-Technikmeile statt, die alle zwei Jahre vom Verein Deutscher Ingenieure im [..]
Gemeinsam für die gute Sache: Social Food [..]
Die Idee dahinter erklärt Bean United -Gründer Thomas Greulich: „Ich wollte mich gerne mit anderen nachhaltig, und vor allem [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Invivoscribe reicht Antrag für LeukoStrat CDx FLT3 [..]
SAN DIEGO, Nov. 19, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Im Rahmen der bestehenden Partnerschaft mit Daiichi Sankyo freut sich Invivoscribe, die [..]
Personalsuche: Webinar „Recruiting mit der MSA“
Immer wieder stellen Unternehmen einige Zeit, nachdem sie einen Mitarbeiter eingestellt haben, fest: „Mist, der Neue ist doch [..]
Impulsgeber für den Mittelstand
In der alltäglichen Routine fällt uns der Blick über den Tellerrand oft etwas schwer. Der Jahreswechsel ist eine gute Gelegenheit, [..]
Heimsieg für die Tullnau-Kickers
Allein der Anblick des größten Kickers der Welt wirkt beeindruckend. Mit seinen 12,26 Metern erstreckt er sich fast über die [..]
BlissCo erhält Vertriebslizenz für Cannabis von Health [..]
Nicht zur Verteilung in den USA oder an Nachrichtenagenturen in den USA VANCOUVER, British Columbia (Kanada), Nov. 19, 2018 (GLOBE [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.