PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Bildung & Beruf

Erfolgreiche Re-Akkreditierung durch die RICS an der TU Wien



(PR-inside.com 17.12.2012 16:50:15) - Das postgraduale MSc-Programm Immobilienmanagement & Bewertung wurde bis 2017 re-akkreditiert

Drucken Ausdrucken
Nach einem erfolgreich verlaufenen Evaluierungsprozess wurde das vom Continuing Education Center der TU Wien angebotene postgraduale MSc-Programm Immobilienmanagement & Bewertung erneut von der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) für den Zeitraum bis 2017 re-akkreditiert. Ao.Univ.Prof. Dr. Bob Martens, FRICS, Studiendekan für Weiterbildung an der TU Wien und zugleich auch Lehrgangsleiter freut sich, dass damit die Akkreditierung dieses Lehrgangs bis ins 20. Jahr seines Bestehens
gesichert ist: „Die Re-Akkreditierung des MSc Immobilienmanagement & Bewertung für weitere fünf Jahre ist eine besondere Auszeichnung, die uns bestätigt den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Das Zusammenspiel aus starkem Praxisbezug und fundierter Theorie ist die Grundlage für den hohen Standard des Lehrgangs, der in der neuerlichen Verleihung des Qualitätssiegels dieser renommierten Institution seinen Ausdruck findet.“

Die RICS ist ein weltweit tätiger Berufsverband von Immobilienfachleuten mit mehr als 100.000 Mitgliedern in über 100 Ländern. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Aufrechterhaltung hoher Standards in der Ausbildung. In Österreich dürfen nur drei Institutionen dieses renommierte Ausbildungs-Gütesiegel für die Immobilienbranche führen, in ganz Kontinentaleuropa sind es ca. 30.

TeilnehmerInnen eines von der RICS akkreditierten berufsbegleitenden Lehrgangs haben die Möglichkeit, über ein verkürztes Verfahren „Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors“ (MRICS) zu werden. Sie können sich schon während des postgradualen Studiums zum sog. „Assessment of Professional Competence“ (APC) anmelden und die geforderte 24-monatige praktische Ausbildung zeitgleich absolvieren. Somit dürfen sie die Abschlussprüfung im Rahmen des APC-Verfahrens gleich nach der Graduierung ablegen.

Dr. Alexander Wanke, MSc, MRICS (Vorstandsmitglied der RICS Österreich und Absolvent des MSc Immobilienmanagement & Bewertung) beschreibt die Vorteile einer RICS-Mitgliedschaft so: „RICS habe ich zu Beginn des TU-Lehrgangs kennengelernt, und es hat mich bis heute nicht mehr losgelassen. Es ist ein Tor in eine andere, internationale Immobilienwelt auf hohem Niveau. RICS bürgt für gute Qualität und menschliche Verlässlichkeit. RICS hat für mich KollegInnen zu FreundInnen gemacht. Und RICS steht für lebenslanges Lernen – gewissermaßen ein nie endender Master-Lehrgang.“

Das MSc-Programm Immobilienmanagement & Bewertung wird an der TU Wien bereits seit 1997 angeboten. Zugelassen sind Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium oder einer gleichwertigen Qualifikation. Die TeilnehmerInnen erhalten umfassendes Wissen aus den Bereichen Immobilienfinanzierung, -projektentwicklung und -bewertung. Den AbsolventInnen wird von der Technischen Universität Wien der akademische Grad „Master of Science – Real Estate Investment and Valuation“ (MSc) verliehen.

Der nächste Durchgang des MSc-Programms Immobilienmanagement & Bewertung startet am 15. Februar 2013, Anmeldungen sind bis 18. Jänner 2013 möglich. Nähere Informationen finden Sie unter immobilien.tuwien.ac.at/.

Kontakt
Technische Universität Wien
Continuing Education Center
Email: office@cec.tuwien.ac.at
Tel.: +43/(0)1/58801-41701
Kontaktinformation:
Technische Universität Wien
Continuing Education Center


Operngasse 11/017
1040 Wien

Kontakt-Person:
Mag. Verena Seitinger
Marketing Managerin
Telefon: +43/(0)1/58801-41701
E-Mail: e-Mail

Web: cec.tuwien.ac.at/




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt