PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Umwelt & Energie

Energy Capital Invest löst fünfte Beteiligung mit maximalem Gewinn für die Investoren auf



(PR-inside.com 12.12.2012 11:13:21) - Gewinnanteil von 75 Prozent in drei Jahren; lückenlose Leistungsbilanz des Stuttgarter Anbieters

Drucken Ausdrucken
Stuttgart, 11.12.2012. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest schreibt seine Erfolgsgeschichte fort und löst die US Öl- und Gasfonds V KG auf - und das wie bei allen vorangegangenen Fonds auch diesmal mit dem maximalen Gewinnanteil für die Anleger.

Am heutigen Tag erfolgt die Restausschüttung, unter Berücksichtigung der bereits geleisteten Ausschüttungen bzw. Kapitalrückführungen sowie der einzubehaltenden US-Quellensteuer. Insgesamt haben die Anleger des vierten Private
Placements der ECI einen Gewinnanteil vor Steuern von 75 Prozent, bezogen auf ihre Netto-Einlage, erhalten - und das bei einer Laufzeit von nur rund drei Jahren!

Das vierte Private Placement, das sich gezielt an die vermögende Klientel richtete, hatte Energy Capital Invest 2009 nach nur wenigen Monaten mit einem Fondsvermögen von rund neun Millionen Euro Eigenkapital geschlossen.

Insgesamt hat Energy Capital Invest damit bereits sechs Fonds mit dem maximalen Gewinnanteil für die Anleger aufgelöst - und das sogar mehrfach vor dem geplanten Laufzeitende. Auch konnten bisher sämtliche Ausschüttungen geleistet werden. Das Energieunternehmen mit schwäbischen Wurzeln, mit Unternehmen in Houston, Texas und Anchorage, Alaska, kann somit auf eine lückenlose Leistungsbilanz verweisen.

Weitere Informationen unter www.energy-capital-invest.de

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt