PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Bremer Firma PRO TOURA bietet jetzt Schwerelosigkeits-Flüge im Airbus an

Einmal wie Tom Hanks in "Apollo 13" schwerelos im Raum schweben


pressetext Nachrichtenagentur GmbH

(PR-inside.com 23.01.2013 09:09:56)

Drucken Ausdrucken

Bremen (pts006/23.01.2013/09:00) - Dieses magische, unbeschreibliche Gefühls-Erlebnis der Schwerelosigkeit war bisher wenigen hundert Astronauten vorbehalten. Ab 15. März ist es mit dieser Exklusivität vorbei.

Dann kann jeder Bürger, das notwendige "Kleingeld" vorausgesetzt, sich für einige Minuten der Anziehungskraft der Erde entziehen. Einchecken in ein Raumschiff muss er dafür aber nicht. Er bucht

stattdessen bei der Bremer Firma PRO TOURA ( http://www.protoura.com ) einen sogenannten Parabelflug, der von der französischen Firma Novespace mit dem Spezial-Airbus A300 ZERO-G von Flughäfen in Bordeaux und Paris aus durchgeführt wird.

Der Parabelflug wurde 1950 von den deutschen Wissenschaftlern Fritz und Heinz Haber (Letztgenannter wurde später als TV-Moderator und Buchautor berühmt) erfunden. Er bezeichnet ein Flugmanöver, bei dem ein Flugzeug eine zur Erdoberfläche geöffnete Parabel fliegt, wobei eine Schwerelosigkeitsphase (engl.: microgravity) entsteht.

Diese Flüge dienten bisher nur der Forschung und waren unzugänglich für Luft- und Raumfahrtbegeisterte und für Menschen, die einfach etwas ganz Besonderes erleben wollten.

Das gehört jetzt der Vergangenheit an.

Erstmals in Europa

Beginnend mit dem ersten Quartal 2013 werden Sonderparabelflüge mit einem europäischen Airbus A300 ZERO-G, einem Spezialflugzeug der französischen Firma Novespace, durchgeführt. Startplätze sind die Flughäfen von Bordeaux und von Paris - Le Bourget.

Die Flüge werden exklusiv von PRO TOURA Flight und Space Events in Bremen für den deutschsprachigen Raum angeboten. Der erste der drei Flüge in 2013 findet am 15. März von Bordeaux aus statt.

Der Schwerelosigkeitsflug

Der Parabelflug wird mit einem Spezialflugzeug durchgeführt, das besondere parabelförmige Manöver fliegt. Bei jeder dieser sogenannten Parabeln ist das Flugzeug mit seinen Passagieren für 22 Sekunden schwerelos oder es herrschen die Anziehungskräfte wie auf dem Mond oder Mars.

Das Flugerlebnis dauert insgesamt zweieinhalb Stunden. Während dieser Zeit werden 15 Parabeln geflogen, mit einer "Zero-G-Dauer" von insgesamt fünf Minuten, in denen Sie schwerelos im Raum schweben.

Die 40 Passagiere nutzen - in vier Gruppen mit jeweils 10 Personen eingeteilt - die großen Schwebebereiche der Flugzeugkabine. Jede Gruppe wird von einem erfahrenen Zero-G-Mitarbeiter und einem Trainer betreut, die einen sicheren Ablauf gewährleisten.

Alle Schwerelosigkeitsflüge finden in Begleitung des französischen Astronauten Jean- François Clervoy statt, der gerne seine Erfahrungen als Astronaut während des Fluges und des übrigens Tages mit den Teilnehmern teilt.

Clervoy, wurde 1985 als Mitglied der zweiten französischen Astronautengruppe ausgewählt und begann sein Astronautentraining in Star City bei Moskau. Im Jahr 1992 trat er dem ESA-Astronautencorps bei und erhielt seine Sonderqualifikation als Missionsspezialist am NASA Johnson Space Center in Houston. Er nahm an drei Space Shuttle Missionen teil und hat insgesamt 675 Stunden im Weltraum verbracht.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Cpt. Walter Drasl
PRO TOURA Reisen GmbH
Space & Flight Events

Kleiner Ort 5
28357 Bremen

Tel.: +49 421 - 24 133-0
e-mail: walter.drasl@protoura.com

Fotos & Videos: http://zerog-flights.com/files/protected
(Benutzername: protourapress / Passwort: zeroG)

(Ende)

Aussender: PRO TOURA Reisen GmbH
Ansprechpartner: Walter Drasl
Tel.: +49 (0)421-2413311
E-Mail: walter.drasl@protoura.com
Website: www.protoura.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130123006 ]


Erklärung: Die pressetext Nachrichtenagentur mit Sitz in Wien und Büros in Berlin und Zürich stellt ihren Abonnenten und Lesern Wirtschaftsinformationen in Text, Bild, Audio- und Videofiles zur Verfügung. Die Übernahme und Weiterverbreitung von Kunden-Aussendungen (Quellenkürzel: pts) ist kostenfrei und bedarf keiner eigenen Vereinbarung. In jedem Fall gilt die Verpflichtung, mit übernommenen Beiträgen einen Link auf die pressetext-Webseite zu setzen. pressetext.de
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt