PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Banken & Finanzen

Einladung zur Online-Pressekonferenz: “Online-Banking - mit Sicherheit!”



(PR-inside.com 16.01.2013 14:48:35) - Fiducia IT AG und Initiative D21 stellen die Studie “Online-Banking – mit Sicherheit” vor

Drucken Ausdrucken
Am 31. Januar 2013 präsentieren die Fiducia IT AG und die Initiative D21 die Ergebnisse ihrer Studie “Online-Banking – Mit Sicherheit”.

Wie steht es aktuell um das Vertrauen und die Wünsche der Nutzer beim Online-Banking? Sicherheit versus Bequemlichkeit: Diesen Spannungsbogen schlägt die Analyse und wartet mit neuen Antworten, Bewertungen und Trends auf.

Im Auftrag der Fiducia wurde die Studie von TNS Infratest im Rahmen der D21-Studien durchgeführt.

Wir
möchten Ihnen die Studie und ihre Resultate gerne vorstellen und laden Sie herzlich ein zur

Online-Pressekonferenz
Donnerstag, 31. Januar 2013
11:00 bis 12:00 Uhr

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Jens-Olaf Bartels, Mitglied des Vorstands, Fiducia IT AG
Robert A. Wieland, Vizepräsident Initiative D21; Geschäftsführer TNS Infratest GmbH
Barbara Zimmers, Geschäftsführerin Initiative D21

Anmeldung und Einwahldaten

Bitte schicken Sie Ihre Zusage per E-Mail an judith.probst@fiducia.de.

Informationen zu den Einwahldaten finden Sie unten stehend.

Wir freuen uns darauf, Sie am 31. Januar auf der Online-Pressekonferenz begrüßen zu können.

Pressekontakt

Judith Probst
Fiducia IT AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 721 4004-2523
Telefax +49 721 4004-1656
Mobil +49 170 330-2523
E-Mail judith.probst@fiducia.de

Sabrina Ortmann
Initiative D21 e.V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 30 526 87 22-55
Telefax +49 30 526 87 22-60
Mobil +49 174 9703581
E-Mail sabrina.ortmann@initiatived21.de

Zur Teilnahme an der Online-Pressekonferenz folgen Sie bitte den nachfolgenden Schritten:

1. Telefonisch einwählen:
Tel.: +49 30 300 190 579
Conference Code: 791 225 2460

2. Online-Meeting starten:
Für das Starten des Online-Meetings rufen Sie bitte folgenden Link auf:
tnsglobal.webex.com/tnsglobal-de/j.php?ED=197394377&UID=49572091 ..
Bitte geben Sie für Ihre Anmeldung Vor- und Nachname sowie die Publikation, für die Sie arbeiten an.
Meeting-Kennnummer: 745 781 387
Meeting-Passwort: 123

Wichtige Informationen:
Falls Sie bisher noch kein WebEx verwendet haben, würden wir Ihnen empfehlen, sich 15 Minuten vor dem Start einzuwählen.
Weitere Informationen zu WebEx finden Sie hier:
Informationen zu den Systemanforderungen:
www.webex.de/support/support-system-requirements.html

Rufen Sie zur Überprüfung, ob die richtigen Player für UCF (Universal Communications Format)-Multimediadateien installiert sind, folgenden Link auf:
tnsglobal-de.webex.com/tnsglobal-de/systemdiagnosis.php

Bei technischen Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Kerstin Dirtheuer
TNS Infratest
Telefon: +49 89 5600 1071
E-Mail: kerstin.dirtheuer@tns-infratest.com

Die Initiative D21 - ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin - ist Deutschlands größte Partnerschaft von Politik und Wirtschaft für die Digitale Gesellschaft. Annähernd 200 Mitgliedsunternehmen und -organisationen aller Branchen sowie politische Partner von Bund und Ländern bringen gemeinsam in diesem Netzwerk praxisnahe Non-Profit-Projekte voran. Alle Maßnahmen der D21 haben einen engen Bezug zu Informations- und Kommunikationstechnologien, einer entscheidenden Basis für die Zukunft Deutschlands. Die Initiative D21 wurde 1999 mit der Aufgabe gegründet, die Digitale Spaltung in Deutschland zu verhindern. Sie finanziert sich vor allem durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Weitere Informationen unter www.initiatived21.de
Kontaktinformation:
Initiative D21 e.V.

Reinhardtstr. 38, 10117 Berlin

Kontakt-Person:
Sabrina Ortmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 30 526 87 22-55
E-Mail: e-Mail

Web: www.initiatived21.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt