Heute: January 16, 2019, 1:06 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Einblicke in die Produktentstehung – direkt an der Maschine

PR-Inside.com: 2018-03-23 12:49:01
Nach der Begrüßung zur diesjährigen, vierten Fachtagung der FRANK plastic AG und einem kurzen Bericht über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen übergab Dr. Christian Holzherr, Vorstand der FRANK plastic AG, das Wort an Klaus-Simon Dröge, Director Sales Office Stuttgart bei ALBIS PLASTIC GmbH.


Dröge gab interessante Einblicke in den Markt für Kunststoff-Granulate. Er erläuterte die Entstehung und die aktuelle Entwicklung von Granulatpreisen, die generelle Lage am weltweiten Kunststoffmarkt, und er skizzierte künftige Entwicklungen – etwa den 3D-Druck oder die Bedeutung von Spezialkunststoffen.


Hendrik Liebau, Leiter der Vorserie bei FRANK plastic AG, und Joachim Nafz, Leiter der Applikationsentwicklung, schlossen mit ihrem Vortrag zum Thema Vorserie nahtlos an den Vorredner an. Sie berichteten anhand lasergesinterter Prototypen, wie aus der Idee zunächst ein Designmodell und dann ein herstellbares Teil wird. Anfängliche Designansprüche könnten oft nicht wirtschaftlich und funktional umgesetzt werden – hier können durch frühzeitige Einbindung eines kompetenten Partners Kosten und Zeit gespart werden.


Im Anschluss an die Vorträge ging es dann für die Teilnehmer in zwei Gruppen – Spritzgusstechnik und Extrusion – in die Produktion.


Marc Maulbetsch (Anwendungstechnik Spritzgießen) erklärte zu Beginn den Aufbau der Maschine und den Ablauf des Rüstens. Anhand eines zerlegten Werkzeuges wurde deutlich, wie der Kunststoff ins Werkzeug fließ, wie gewünschte Geometrien entstehen und wie das Teil aus dem Werkzeug wieder herauskommt.


Besonders beeindruckt zeigten die Gäste sich von den Kräften, die in der Maschine wirken – Zuhaltekräfte im hohen zweistelligen bis dreistelligen Tonnenbereich. „Als der geschmolzene Kunststoff beim Anfahren der Maschine ausdosiert wurde, konnten die Besucher nicht glauben, wie „flüssig“ der Kunststoff ist, bevor er in das Werkzeug eingespritzt wird“, so Maulbetsch.


Zusammen mit den Teilnehmern wurden die Parameter ermittelt, um Musterplatten zu produzieren, welche anschließend vollautomatisch mit einem Vakuumsauger aus dem Werkzeug entnommen und auf dem Förderband neben der Maschine abgelegt wurden.


Die Teilnehmer des parallel stattfindenden Extrusionsworkshops fertigten Schläuche, welche direkt in der Produktionslinie vermessen, bedruckt und abgelängt wurden. Die Extrusionsspezialisten Markus Posneike (Fertigungsleiter Extrusion) und Wolfgang Klink (Bemusterung) erklärten den Gästen an einer multifunktionellen Extrusionsanlage, wie das Fertigungsverfahren funktioniert und wie die Maschine gerüstet wird.


„Überrascht waren die Teilnehmer vor allem darüber, wie aufwendig das Anfahren der Maschine ist – die Endlosware muss händisch in den Abzug eingefädelt werden“, so Posneike.


Als Abschluss der gelungenen Veranstaltung wurden Betriebsbesichtigungen und ein Get-together mit Imbiss angeboten, bei welchem Kontakte geknüpft und individuelle Diskussionen geführt werden konnten.

Presseinformation
FRANK plastic AG
Herbert-Frank-Str. 26


72178 Waldachtal

Simone Schwab
Presseverantwortliche
07486/181-296
email
www.frankplastic.de

Veröffentlicht durch
Simone Schwab
07486/181-296
e-mail
www.frankplastic.de/de/inhalt



# 418 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
GridGain fügt seiner In-Memory-Computing-Platform-as-a-Service-Lösung GridGain [..]
Zudem kann ab sofort mit nur wenigen Mausklicks eine In-Memory-Datenbank-Testumgebung für Apache Ignite gestartet werdenFoster City [..]
DoubleVerify übernimmt Leiki – die führende Plattform [..]
Akquisition stärkt die Sicherheitslösungen für Marken von DV weltweitNEW YORK, Jan. 16, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- DoubleVerify, der [..]
Magna gibt Finanzprognose bekannt
Umsatzwachstum und Steigerung der EBIT-Marge1 im Prognosezeitraumhöherer freier Cashflow2 im Zeitraum 2019-2021 im Vergleich zu [..]
Lithium Werks gibt Ernennung von T. Joseph [..]
HENGELO, Niederlande, Jan. 15, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Das niederländische Energiespeicher- und Batterieunternehmen Lithium Werks [..]
Change-Projekte lösen Widerstände aus
Die positiven Aspekte von Widerstand im Change-Management nutzen Menschen bewegen sich ungern außerhalb der eigenen Komfortzone. So [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.