Heute: April 19, 2018, 5:39 pm
  
Events

Ein Wochenende Virtual Reality in Baden-Württemberg: SAE Institute lädt zum 1. VR-Hackathon

Ein Wochenende Virtual Reality in Baden-Württemberg: SAE Institute lädt zum 1. VR-Hackathon
PR-Inside.com: 2016-07-20 13:33:42
Stuttgart, 20. Juli 2016: Virtual Reality ist ein Trend, der die digitale Unterhaltung nachhaltig verändern wird. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von Filmen über Computerspiele bis zur virtuellen Probefahrt in neuen Automodellen. Vom 12. bis 14. August sollen beim 1. VR-Hackathon in Baden-Württemberg die Potenziale von Virtual Reality ausgelotet werden. Veranstaltet wird der Hackathon vom SAE Institute Stuttgart in Kooperation mit dem Spielestudio Jumping Llamas. Programmierer, Grafiker, Soundspezialisten, Game Designer und VR-Begeisterte sind zur Teilnahme eingeladen, um an einem Wochenende in Stuttgart gemeinsam Anwendungen für Virtual Reality zu entwickeln. Die Anmeldung ist ab sofort möglich auf http://vrhackathon-stuttgart.com.


Das Interesse an Virtual Reality ist riesig und der Markt für VR-Anwendungen gerade im Entstehen. Aktuelle Zahlen* aus der europäischen Games-Branche und das Engagement anderer Industrien (Automobil, Reise, etc) sind ebenso Belege dafür wie ein Sponsoring des VR-Hackathons durch Daimler.

Im Rahmen des VR-Hackathons werden nicht nur neue VR-Spiele und Anwendungen entwickelt, sondern am Samstag, den 13. August, wird ab 19 Uhr zudem ein VR-Meetup am SAE Institute Stuttgart veranstaltet. Alle VR-Interessierten können beim kostenlosen Meetup VR-Hardware testen – u.a. ein VR-Showcase von Daimler – und erfahren in Vorträgen mehr über aktuelle VR-Entwicklungen.

So etwa bei Raymond Guilliard, Leiter Virtual Reality Center Mercedes-Benz Cars Daimler VR, der in seinem Vortrag „Virtual Reality in der Fahrzeugentwicklung bei Mercedes-Benz“ einen Überblick über die unterschiedlichen VR-Methoden in der Fahrzeugentwicklung bei Mercedes-Benz Cars sowie einen Ausblick auf zukünftige Anwendungsgebiete von Virtual Reality gibt. Mit Sphera VR ist zudem ein Entwicklerteam aus Russland dabei. Ilia Sedelkin von Sphera VR wird in seinem Vortrag „The Future of Education“ auf den Einsatz von VR in Forschung und Lehre eingehen. Weitere Vorträge beim VR-Meetup am Samstag, den 13. August, werden sein:

° Simon Rühle - Microsoft Student Partner: „Kurzeinführung Microsoft Hololens“

° Ronald Mc Cargo - Lighshape 3D: „Holodeck Experiences“

° Stephan Ams - Gaming & Marketing ARLT Computer: „VRready-Hardware“

° Saro Sahihi – Soundbits: Sounds für Film, Games und VR

Die Teilnahme für das VR-Meetup ist kostenlos. Die Anmeldung ist ab sofort auf http://www.meetup.com/de-DE/Stuttgart-VR-AR-Meetup/events/230315236/ möglich. Zur Teilnahme am VR-Hackathon sind Entwickler, Medienschaffende und VR-Enthusiasten herzlich eingeladen. In der Anmeldegebühr von 6,43 Euro ist die Verpflegung an den drei Tagen und die Möglichkeit zur Teilnahme am Vortragsprogramm beim VR-Meetup am Samstag, den 13. August, enthalten. Die Anmeldung erfolgt über http://vrhackathon-stuttgart.com.

Der VR-Hackathon und das VR-Meetup werden am SAE Institute Stuttgart veranstaltet: Stuttgarter Str. 23, 70469 Stuttgart (www.sae.edu/deu/de/campus/stuttgart). Die Medienschule bildet aktuell 260 Studierende für den Einstieg in Medienberufe aus. Unter anderem in den beiden Fachrichtungen Games Programming und Game Art & 3D Animation. Deutschlandweit gibt es acht Niederlassungen des SAE Institute.

*GDC Europe: State of the Game Industry 2016 (http://registration.gdceurope.com/GDCEurope-StateOfGame?_mc=blog_x_gdceu_wp_aud_gdceu_x_x-sotieu)

Über SAE Institute

Das SAE Institute wurde 1976 gegründet und ist eine weltweit operierende private Bildungseinrichtung für Berufe in der Kreativ- und Medienwirtschaft. Der Lehrplan des SAE Institute richtet sich konsequent nach den Anforderungen der Medienindustrie und ermöglicht bereits nach zwei Jahren einen Abschluss als Bachelor of Arts/ Science. Darauf aufbauend werden zwei verschiedene Master-Studiengänge angeboten. Die Bachelor-Abschlüsse bietet das SAE Institute in Zusammenarbeit mit der Middlesex Universität aus London an. Bei den postgradualen Studiengängen existiert neben der Partnerschaft mit der Middlesex University auch eine Zusammenarbeit mit der in Deutschland staatlich anerkannten Folkwang Universität Essen. Das Netzwerk des SAE Institute umspannt 28 Länder auf 6 Kontinenten mit über 50 Instituten. In Deutschland ist das SAE Institute mit Niederlassungen in Berlin, Bochum, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart vertreten. Weitere Informationen sind zu finden auf www.sae.edu.

Presseinformation
SAE Institute
Soltauer Strasse 18-22

13509 Berlin

Dennis Schoubye
PR Manager
040 - 43 09 39 49
email
www.sae.edu

Veröffentlicht durch
Antonia Weinrich
040 43 09 39 49
e-mail
www.quinke-networks.com



# 609 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Events
4. Klassiktage Ammergauer Alpen - Das Programm [..]
Mythos Bayern #Heimat 4. Klassiktage Ammergauer Alpen 19.-22. September 2018 in Bad Kohlgrub Was bedeutet Heimat? Ist Heimat ein [..]
Die Fritz Berger GmbH expandiert – Eröffnung [..]
60 Jahre Erfahrung! 1958 startete der Camping-Enthusiast Fritz Berger in einer einfachen Hinterhof-Garage mit einem Zeltverleih in [..]
8. Sunshine Reggae Festival am Strand von [..]
Die nächste Open-Air-Saison kommt bestimmt . Eines der ersten Festivals des kommenden Jahres startet bereits am 25. Mai und [..]
Es darf getanzt werden - Festival startet [..]
Tanzbegeisterte Couchpotatoes müssen sich noch bis März gedulden, dann beginnt beim Privatsender RTL wieder Let's Dance. Solange [..]
Atlantik Elektronik – Neuheiten auf der embedded [..]
Planegg, 1. Februar 2018 Auch in diesem Jahr ist Atlantik Elektronik, Anbieter von zukunftsweisenden Komplettlösungen, auf [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.